Werbung

Nachricht vom 17.08.2017

Trunkenheitsfahrt und Drogeneinfluss in Urbach

Urbach. Am Mittwoch, den 16. August um 23:50 Uhr wurde in Urbach ein PKW von der Polizei kontrolliert. Bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Puderbach wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Neuwied. Am Mittwoch, 23. Mai am späten Nachmittag ereignete sich in der Engersgaustraße in ...

SPD Ortsverein Erpel spendet Hundetütenspender

Erpel. Stinkende Tretminen sind ein ständiges Ärgernis auf den Wegen und Wiesen des Rheinufers. ...

Diebstahl von Tornetzen

Bendorf. In der Nacht von Donnerstag, den 17. Mai auf Freitag, den 18. Mai stiegen bislang ...

Schwimmbad in Bendorf-Sayn bleibt vorübergehend geschlossen

Bendorf. Durch das Unwetter am Dienstag und einen damit verbundenen Stromausfall sind in der ...

„Letzte Hilfe“: Sterbende einfühlsam begleiten

Koblenz. In Deutschland sterben jährlich rund 800.000 Menschen. Wenn jeder Tod nur zehn Personen ...

Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 6. Juni, bleiben wegen des Betriebsausflugs der Verwaltung alle Dienststellen ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Angelhütte Krumbachsmühle in Asbach

Asbach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 18. August wurde versucht die Türen der ...

Tennisfans trotzen dem Regen

Neuwied. Trotz schlechter Wetterprognosen fand auch in diesem Jahr wieder das alljährliche ...

Sonderzüge der Deutschen Bahn zur "gamescon"

Region. In wenigen Tagen öffnet die „gamescom 2017“, die europäische Leitmesse für digitale ...

Gebärdensprachkurse in den Ferien oder am Abend

Neuwied. Informa gGmbH in Neuwied-Oberbieber bietet wieder Gebärdensprachkurse für Anfänger ...

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Neuwied. Vom 25. bis 29. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen ...

405.000 Euro für die energetische Sanierung der IGS Neuwied

Neuwied. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat dem Neuwieder Landrat ...

Werbung