Werbung

Nachricht vom 12.08.2017

Weihnachtshütten können angemietet werden

Raubach. Wie alle Jahre wieder ist es am 1. Advent soweit, Weihnachtsmarkt in Raubach, der schon lange Tradition hat. Es können ab sofort Weihnachtsmakthütten angemietet werden. Anfrage oder Infos gibt die 1. Vorsitzende Annelie Baumgärtner unter der Rufnummer 02684/ 4875.
Quelle: Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach

Aktuelle Kurznachrichten


Praxisanleiter/-innen qualifiziert

Neuwied. Erneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied 13 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Neuwied. Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt ...

Ford Fiesta in Ehlscheid zerkratzt

Ehlscheid. In der Nacht von Samstag, 16. auf Sonntag, 17. Juni wurde ein PKW Ford Fiesta, der ...

IHK bietet Fortbildung zum Technischen Fachwirt

Koblenz/Region. Immer mehr Industrieunternehmen suchen Fachkräfte, die mit zunehmender kaufmännischer ...

U15-Mädchen des TC Neuwied steigen in Rheinlandliga auf

Niederbieber. Sechs Spiele absolvierten die Mädchen des TC Neuwied in der A-Klasse, sechs Spiele ...

Mehrere Kennzeichen entwendet

Unkel. In der Nacht von Freitag, 15. auf Samstag, 16. Juni wurden in Unkel im Bereich Siebengebirgsstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Graffiti an Hauswand

Buchholz. Im Zeitraum von Mittwoch, 9. August, 16 Uhr bis Freitag, 11. August, 11 Uhr wurde ...

Wegekreuz an Skihütte wurde beschädigt

Hausen/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 10. August, 16 Uhr bis Freitag, 11. August, 12.25 ...

Versuchter Einbruch in Container der Telekom

Asbach. In der Nacht von Freitag, 11. auf Samstag, 12. August versuchten bislang unbekannte ...

Bundestagswahl: Infos im Internet der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Für die Bundestagswahl am 24. September bietet die Stadt Bad Honnef unter www.bad-honnef.de ...

Ampeln in Schlossstraße ausgefallen

Neuwied. Zwei Ampeln in der Schlossstraße sind komplett ausgefallen. Wie das städtische Bauamt ...

Geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro

Neuwied. Am Donnerstag, 10. August gegen 14.40 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/Kirchstraße ...

Werbung