Werbung

Nachricht vom 19.05.2017

Ohrfeige aus Eifersucht

Neuwied. Am Donnerstag, 18. Mai gegen 20.30 Uhr schlug ein männlicher Täter dem Geschädigten in der Heddesdorfer Straße mit der flachen Hand ins Gesicht. Das Motiv der Tat war Eifersucht. Der Geschädigte soll zuvor die Freundin des Beschuldigten „angebaggert“ haben. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde erstattet.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Zumba für Kids in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, doch auch ...

Radmuttern wurden gelöst

Linz am Rhein. Vermutlich in der Zeit zwischen Sonntag, dem 15. April gegen 11 Uhr und Donnerstagmorgen, ...

Kleinkraftrad unter Drogeneinfluss gefahren

Raubach. Am Donnerstag, dem 19. April, wurden der Polizei gegen 23 Uhr mehrere jugendliche ...

Unfallverursacher flüchtete

Asbach. Am Donnerstag, dem 19. April, wurde in der Zeit von 9.30 bis 9.45 Uhr ein Cabrio, der ...

TC Steimel startet in die Medensaison

Steimel. Mit sieben Mannschaften startet der TC Steimel in die Medensaison 2018, darunter drei ...

Karate für Kinder ab drei Jahre

Puderbach. Jeden Donnerstag um 17 Uhr treffen sich die Kleinsten von drei bis sechs Jahren ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Neuwied. Am Donnerstag, 18. Mai gegen 22.15 Uhr parkte die Geschädigte ihr Fahrzeug in einem ...

Geparktes Auto auf der Löwenburgstraße angefahren

Bad Honnef. Die Polizei sucht nach einem derzeit noch unbekannten Radfahrer, der nach Auswertung ...

Jugendbeirat: Wettbewerb für Kreative ausgeschrieben

Neuwied. Der Jugendbeirat der Stadt Neuwied hat einen Logo-Wettbewerb ausgeschrieben, der kreative ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Neuwied. Am Donnerstag, 18. Mai um 11.20 Uhr stellte die Geschädigte ihren Mercedes-Benz in ...

Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Neuwied. Wegen des Betriebsausflugs der Verwaltung am Dienstag, 30. Mai, bleiben alle Dienststellen ...

Unfallflucht in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Am Mittwochnachmittag, 17. Mai wurde in der Bergstraße ein Geländer ...

Werbung