Bender & Bender
 Dienstag, 25.04.2017, 10:32 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Kurz berichtet | Neuwied

Senioren-Sicherheitsberater: Vorsicht vor Trickdieben

Neuwied. Die Senioren-Sicherheitsberater wollen vor Karneval noch einmal sensibilisieren, denn gerade jetzt bei Veranstaltungen und Gedränge haben Taschendiebe Hochkonjunktur. Meist arbeiten sie in Gruppen von drei Personen, einer verwickelt das Opfer in ein Gespräch, der zweite stiehlt unbemerkt und übergibt die Wertgegenstände an den dritten, der mit der Beute verschwindet. Willkommen Opfer sind dabei Frauen mit Rucksäcken und Umhängetaschen. Deshalb diese nie unbeaufsichtigt lassen, empfehlen die Berater. Weitere Auskünfte und Tipps geben die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied. Erreichbar über die Stadtverwaltung, Monika Schulz, 02631 802 335.

Quelle: Stadt Neuwied
Unsere Branchenbuch-Partner:

Alte Post (Wissen)
Heilpraktikerin Beatrice Beyer-Herberich (Rott)

Ohne Führerschein unter Drogeneinfluss unterwegs
Linz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am frühen Montagabend, den 24. April bei einem ...
Versuchter Diebstahl eines Rollers
Neuwied. Im Tatzeitraum, Samstag, 22. April, 12 Uhr bis Montag, 24. April, 10.30 Uhr wurde ...
Fahrt unter Einfluss von THC
Neuwied. Am Montag, 24. April gegen 10.50 Uhr wurde im Rahmen der Streifenfahrt der PI Neuwied ...
Medensaison beginnt
Steimel. Zu einem Mannschaftsessen hatte Jugendwartin Nadine Hachenberg die beiden Steimeler ...
AfD-Info-Stand in Neuwied
Neuwied. Am Samstag, den 29. April, wird die Alternative für Deutschland (AfD) ab 10 Uhr mit ...
„Nicht nur Kaffee - wie wirkt und was leistet der Faire Handel“?
Linz. Seit drei Jahren bezieht die Senioren – Residenz Sankt Antonius den im Haus ausgeschenkten ...
 
Berlin mit dem Westerwald-Verein erleben
Montabaur. Der Westerwald-Verein e.V. bietet seinen Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern eine ...
Nähen lernen leicht gemacht
Bendorf. Am Freitag, 31. März und Samstag, 1. April bietet die Volkshochschule Bendorf einen ...
Versuchter Einbruch -
Bad Honnef. Durch Geräusche an einem Rollladen seines Hauses wurde ein Anwohner auf der Wolkenburgstraße ...
Biotonnenleerung ab 20. Februar wieder jede Woche
Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Biotonne ab dem 20. Februar ...
Diabetes-Treff im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
Neuwied. Der 236. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, ...
Diabetes-Schulung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth
Neuwied. Bei der nächsten fünftägigen ambulanten Schulung für Diabetiker mit Insulinbehandlung ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »