Werbung

Nachricht vom 11.01.2017

Hauptversammlung Förderverein Maximilian-Kolbe-Schule

Rheinbrohl. Der Förderverein der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl lädt ein zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Sie findet statt am Dienstag, 24. Januar um 19 Uhr in der Maximilian-Kolbe-Schule. Auf der Tagesordnung stehen: Begrüßung, Berichte der Vorstandmitglieder mit Kassenprüfbericht, Wahl des Versammlungsleiters, Entlastung des Vorstandes, Neuwahl des Vorstandes, Wahl der Kassenprüfer, Vorhaben in 2017 sowie Verschiedenes. Anträge zur Tagesordnung müssen vorab dem Vorstand vorgelegt werden.
Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht - Jägerzaun beschädigt

Bad Hönningen. Mittwochnacht, 20. Juni kam es gegen 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

PKW geriet aus ungeklärter Ursache in Vollbrand

Pleckhausen. Am Mittwochabend, 20. Juni geriet aus bisher nicht geklärter Ursache ein nicht ...

Laufen, Begegnen und Helfen

Neuwied. Unter diesem Motto setzt sich die Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR für Hilfsbedürftige ...

VdK lud zum Bingo

Neuwied. Zum gemütlichen Kaffeenachmittag mit anschließendem Bingo-Spiel hatte der VdK-Ortsverband ...

Praxisanleiter/-innen qualifiziert

Neuwied. Erneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied 13 pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Neuwied. Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt ...

Weitere Kurznachrichten


Diabetes-Treff im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Der 235. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, ...

Bundesprogramm "Demokratie leben" startet

Kreisgebiet. „Das Leben und Praktizieren von Demokratie ist sowohl eine Chance als auch eine ...

Ein Cello erzählt aus seinem Leben

Neuwied. Ganz schön alt, so’n Cello. Aber man sieht’s ihm gar nicht an. 1691 wurde es gebaut, ...

"Die große Schlagerparade d'Erfolgmusik" in Puderbach

Puderbach. Die Boygroup mit Frau ist seit ihrer Kindheit zu groß für jede Schublade. Alice ...

Sternsinger besuchten den Bürgermeister

Bendorf. Für die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Medard aus Bendorf war es ...

Für 30 Jahre Dienst geehrt

Bendorf. Mit einer kleinen Feierstunde wurde im neuen Jahr Herbert Hammes für sein 30-jähriges ...

Werbung