Werbung

Nachricht vom 03.01.2017

17-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen

Neuwied. Am frühen Montagabend, 2. Januar sollte ein VW Golf in der Hermannstraße einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden, da die Kennzeichen keinen erforderlichen Stempel aufwiesen. Der Fahrer reagierte jedoch weder auf die Anhaltezeichen noch auf das eingeschaltete Martinshorn. Vielmehr flüchtete das Fahrzeug stellenweise über Bürgersteige und rote Ampeln durch die Innenstadt. In der Friedrich-Ebert-Straße hielt der Wagen an und Fahrer sowie Beifahrer flohen zu Fuß in unterschiedliche Richtungen. Wenige Minuten später stellte sich der Fahrer und kehrte zu dem Auto zurück. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen 17-jährigen, ohne Führerschein handelte. Die am Golf angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Die Ermittlungen zu der Herkunft des Autos dauern noch an.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Neuwied. Am Mittwoch, 23. Mai am späten Nachmittag ereignete sich in der Engersgaustraße in ...

SPD Ortsverein Erpel spendet Hundetütenspender

Erpel. Stinkende Tretminen sind ein ständiges Ärgernis auf den Wegen und Wiesen des Rheinufers. ...

Diebstahl von Tornetzen

Bendorf. In der Nacht von Donnerstag, den 17. Mai auf Freitag, den 18. Mai stiegen bislang ...

Schwimmbad in Bendorf-Sayn bleibt vorübergehend geschlossen

Bendorf. Durch das Unwetter am Dienstag und einen damit verbundenen Stromausfall sind in der ...

„Letzte Hilfe“: Sterbende einfühlsam begleiten

Koblenz. In Deutschland sterben jährlich rund 800.000 Menschen. Wenn jeder Tod nur zehn Personen ...

Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 6. Juni, bleiben wegen des Betriebsausflugs der Verwaltung alle Dienststellen ...

Weitere Kurznachrichten


Alleinunfall auf winterglatter Fahrbahn

Neuwied. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden eine 19-jährige Fahrerin sowie ihre 18 ...

Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Neuwied. Die Polizei Neuwied sucht in zwei Fällen von Unfallflucht Hinweise auf die jeweiligen ...

Wertstoffhöfe bleiben am 21. Januar geschlossen

Kreisgebiet. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben die Wertstoffhöfe an den ...

Alkoholisiert mit Transporter unterwegs

Neuwied. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete am Montagmittag, 2. Januar einen Kleintransporter, ...

Zigarettenautomat sollte mittels Böller geöffnet werden

Bad Honnef. Die Polizei bittet um Hinweise zu Unbekannten, die am späten Montagabend, 2. Januar ...

Verkehrsunfallflucht in Dierdorf

Dierdorf. Am Dienstag, 3. Januar um 10.43 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Sparkasse in Puderbach ...

Werbung