Werbung

Nachricht vom 04.12.2016

Polizeibeamte wurden beleidigt

Neuwied. Am frühen Samstagmorgen, 3. Dezember wurden Polizeibeamte durch Gäste einer Lokalität in der Schloßstraße in Neuwied aufs übelste beleidigt. Hierbei wurde ein Beamter in aller Öffentlichkeit als „Spasti" tituliert. Zudem wurde ihm mitgeteilt, dass man seine Frau „ficken" werde. Der fehlende Respekt vor den Polizisten wurde weiterhin mit dem mittlerweile allseits bekannten Ausruf „All cops are bastards" zum Ausdruck gebracht. Entsprechende Strafverfahren gegen die bereits polizeibekannten Täter wurden eingeleitet.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Oberbürgermeister Einig zieht Hauptgewinn

Neuwied. Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. ...

Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenster

Oberbieber. Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer ...

40 Reifen in Willroth geklaut

Willroth. Am vergangenen Wochenende (8. bis 10. Dezember) wurden von einem Gelände eines Reifenhandels ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Neuwied. Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der ...

Weihnachtsfeier bei Schützenfrauen aus Irlich

Neuwied. Die Weihnachtsfeier der Schützenfrauen der St. Georg Schützenbruderschaft Irlich begann ...

Seniorenbeirat nutzt Weihnachtsmärkte um zu informieren

Neuwied. Es kommt nicht auf die Größe an: Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hatte seinen ...

Weitere Kurznachrichten


Orientierung verloren

Neuwied. In der Nacht zum Sonntag, 4. Dezember rief ein 25-jähriger Neuwieder die Polizei auf ...

Kreisverwaltung schließt früher

Neuwied. Wegen Jahresabschlussfeier bleibt die Kreisverwaltung Neuwied, einschließlich Bürgerbüro, ...

Kreisstraße 124 am 7. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, den 7. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 9 Uhr ...

Glück im Unglück

Neuwied. Am Freitag, 2. Dezember gegen 17.45 Uhr, wurde der Polizei Neuwied ein verletzter ...

Arbeitsreiches Wochenende

Neuwied. An einem insgesamt als arbeitsreich zu bezeichnenden Wochenende (3./4. Dezember) für ...

Verkehrsunfall zwischen Pferdegespann und PKW

Asbach. Am Samstag, 3. Dezember, kam es in Asbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pferdegespann ...

Werbung