Werbung

Nachricht vom 04.12.2016

Polizeibeamte wurden beleidigt

Neuwied. Am frühen Samstagmorgen, 3. Dezember wurden Polizeibeamte durch Gäste einer Lokalität in der Schloßstraße in Neuwied aufs übelste beleidigt. Hierbei wurde ein Beamter in aller Öffentlichkeit als „Spasti" tituliert. Zudem wurde ihm mitgeteilt, dass man seine Frau „ficken" werde. Der fehlende Respekt vor den Polizisten wurde weiterhin mit dem mittlerweile allseits bekannten Ausruf „All cops are bastards" zum Ausdruck gebracht. Entsprechende Strafverfahren gegen die bereits polizeibekannten Täter wurden eingeleitet.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Robert Kiefer ist neuer Vereinsmeister

Neuwied. Die Bouler des TC Rot-Weiss Neuwied ermittelten bei tollem Sonnenschein ihren neuen ...

PKW-Fahrer gab sich gegenüber der Polizei als eigener Bruder aus

Dierdorf. In der Nacht von Montag, 16. auf Dienstag, 17. Oktober wurde um 1.45 Uhr in Dierdorf ...

Mofafahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Dierdorf. Am Montag, 16. Oktober um 20 Uhr wurde ein 35-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Neuwied. Am Montag, 16. Oktober gegen 7.40 Uhr ereignete sich in der Blücherstraße in Neuwied ...

Arbeiten an der K 4 starten in Bürdenbach

Bürdenbach/Güllesheim. Ab dem 18. Oktober (2017) starten die Arbeiten an der Kreisstraße 4 ...

Pfadfinder bilden neue Gruppe

Neuwied. Für Kinder ab dem 8. Lebensjahr gründet der Stamm St. Bonifatius, als Mitglied der ...

Weitere Kurznachrichten


Orientierung verloren

Neuwied. In der Nacht zum Sonntag, 4. Dezember rief ein 25-jähriger Neuwieder die Polizei auf ...

Kreisverwaltung schließt früher

Neuwied. Wegen Jahresabschlussfeier bleibt die Kreisverwaltung Neuwied, einschließlich Bürgerbüro, ...

Kreisstraße 124 am 7. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, den 7. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 9 Uhr ...

Glück im Unglück

Neuwied. Am Freitag, 2. Dezember gegen 17.45 Uhr, wurde der Polizei Neuwied ein verletzter ...

Arbeitsreiches Wochenende

Neuwied. An einem insgesamt als arbeitsreich zu bezeichnenden Wochenende (3./4. Dezember) für ...

Verkehrsunfall zwischen Pferdegespann und PKW

Asbach. Am Samstag, 3. Dezember, kam es in Asbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pferdegespann ...

Werbung