Werbung

Nachricht vom 04.12.2016

Polizeibeamte wurden beleidigt

Neuwied. Am frühen Samstagmorgen, 3. Dezember wurden Polizeibeamte durch Gäste einer Lokalität in der Schloßstraße in Neuwied aufs übelste beleidigt. Hierbei wurde ein Beamter in aller Öffentlichkeit als „Spasti" tituliert. Zudem wurde ihm mitgeteilt, dass man seine Frau „ficken" werde. Der fehlende Respekt vor den Polizisten wurde weiterhin mit dem mittlerweile allseits bekannten Ausruf „All cops are bastards" zum Ausdruck gebracht. Entsprechende Strafverfahren gegen die bereits polizeibekannten Täter wurden eingeleitet.
Quelle: PI Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Martin-Butzer-Gymnasium kann Feten in Urbach veranstalten

Urbach. Zum Dorf Urbach gehören ganz unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen ...

Gesunde und schmackhafte Frühjahrskräuter entdecken

Am Sonntag, 6. Mai bietet Naturpädagogin und Kräuterexpertin Beatrix Ollig in Kooperation mit ...

Senioren-Sicherheitsberater informieren regelmäßig

Neuwied. Die persönliche Sicherheit, ein sorgloses Leben in einem geschützten Zuhause – das ...

Dorffest in Niederhofen an Himmelfahrt

Niederhofen. In diesem Jahr werden THE ALLROUNDS mit feinster Live Musik unterstützen. Auch ...

Ellingen siegt in Wirges

Straßenhaus. Wie ausgewechselt zeigte sich die Kahler-Elf im Gegensatz zur Vorwoche und gewann ...

Seniorenbeirat wandert bis zur Edmundshütte

Neuwied. Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied möchten am Freitag, 25. Mai, eine ...

Weitere Kurznachrichten


Orientierung verloren

Neuwied. In der Nacht zum Sonntag, 4. Dezember rief ein 25-jähriger Neuwieder die Polizei auf ...

Kreisverwaltung schließt früher

Neuwied. Wegen Jahresabschlussfeier bleibt die Kreisverwaltung Neuwied, einschließlich Bürgerbüro, ...

Kreisstraße 124 am 7. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, den 7. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II in der Zeit von 9 Uhr ...

Glück im Unglück

Neuwied. Am Freitag, 2. Dezember gegen 17.45 Uhr, wurde der Polizei Neuwied ein verletzter ...

Arbeitsreiches Wochenende

Neuwied. An einem insgesamt als arbeitsreich zu bezeichnenden Wochenende (3./4. Dezember) für ...

Verkehrsunfall zwischen Pferdegespann und PKW

Asbach. Am Samstag, 3. Dezember, kam es in Asbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pferdegespann ...

Werbung