Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23268 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 01.12.2013

In Raubach lockte Weihnachtsmarkt

Der Raubacher Verkehrs- und Verschönerungsverein hatte zum elften Mal zum Weihnachtsmarkt eingeladen. Viele Stände lockten mit selbst gemachter weihnachtlicher Dekoration. Eine riesige Kuchenauswahl verführte zum Verweilen und Kaffeetrinken.


Vereine | Nachricht vom 01.12.2013

Ellingen gewinnt Derby gegen Puderbach

Die SG Puderbach war mit fünf Siegen in Folge im Gepäck nach Ellingen gereist. Die Mannschaft wollte gerne Revanche für die Heimniederlage im Vorrundenspiel nehmen. Am Ende hatte Ellingen, nach besserem Spiel, die Nase mit 3:0 vorne.


Vereine | Nachricht vom 01.12.2013

SG Puderbach III geht mit Sieg in Winterpause

Mit einem furiosen 7:2 Sieg verabschiedet sich die SG Puderbach III in den verdienten Winterurlaub. Das Team des SV Maischeid II konnte zwar in Führung gehen, hatte aber letztlich keine Siegeschance.


Kultur | Nachricht vom 01.12.2013

Tag der offenen Tür bei Maler Uwe Langnickel

Am heutigen ersten Adventssonntag eröffnete der Maler Uwe Langnickel in seiner Hausgalerie in Elgert seine diesjährige Jahresausstellung. Wer die berühmten Kühe erwartet hatte, wurde nicht enttäuscht: kleine stimmungsvolle Aquarelle und große Ölportraits des westerwälder Milchviehs füllen viele Ausstellungswände.


Region | Nachricht vom 30.11.2013

Positive Gesamtbilanz der Apfelannahmestelle in Oberraden

Anfang November schloss die neue Apfelannahmestelle in Oberraden für dieses Jahr Ihre Pforten. Zum Abschluss trafen sich die Verantwortlichen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus dem Kirchspiel Honnefeld und konnten als letzten Anlieferer den Vorsitzenden des Naturschutzbeirates, Kurt Milad aus Dierdorf, begrüßen.


Region | Nachricht vom 30.11.2013

Neue Bereitschaftsdienstzentrale ab 1. Dezember

Die neue Bereitschaftsdienstzentrale in Altenkirchen am DRK-Krankenhaus startet am 1. Dezember als zentraler Anlaufpunkt für Patienten außerhalb der Öffnungszeiten der Ärzte. Die gab die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz bekannt. Die Änderung betrifft Orte rund um Altenkirchen, den Bereich Puderbach und Teile der VG Hachenburg.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Fast 2.000 Autos zu schnell auf der L 264 bei Harschbach

Harschbach. 1.766 zu schnell fahrende Autos an 19 Tagen gingen der Polizei bei Geschwindigkeitskontrollen in Höhe der Fahrrad-Cross-Strecke in die Radarfalle. Die Straße in diesem Bereich gehört zu einem Unfallhäufungsschwerpunkt im Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Pannen bei Großprojekten verhindern

Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz fordert angesichts der vielen Pannen bei öffentlichen Großprojekten die Politik auf, verstärkt auf Experten zu hören. Das Desaster Flughafen Berlin wäre vermeidbar gewesen und dürfe sich nicht wiederholen, heißt es in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Wald wird gekalkt

Die Bodenschutzkalkung für den Wald wird im Bereich der Gemeindewälder Kirchspiel Urbach, Großmaischeid, Marienhausen, Dierdorf, Stebach, Steimel, Oberdreis und Woldert durchgeführt. Hubschrauber im Einsatz.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Weinseminar der VHS brachte neue Erkenntnisse

Das zehnte ausgebuchte Weinseminar für Weineinsteiger und Weinliebhaber an der VHS Neuwied unter der Leitung von Micha Stalp legte schwerpunktmäßig den Fokus auf die deutsche Weinmacherkunst in punkto rote Cuvéekompositionen.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Franziska Ricinski-Marienfeld von VHS Neuwied verabschiedet

Frau Ricinski-Marienfeld, Leiterin der VHS-Literaturwerkstatt, gibt nach Abschluss ihres Kurses im Herbstsemester dieses Jahres auf eigenen Wunsch ihre Tätigkeit als langjährige Leiterin der Neuwieder Literaturwerkstatt ab. Sie hat die Literaturwerkstatt von 1998 bis ins Jahr 2013 geleitet.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Weihnachtsstern fällt in Neuwied vom Himmel

Nicht unbedingt eine frohe Botschaft in der Vorweihnachtszeit wurde der Eigentümerin eines in der Marktstraße geparkten PKW durch die Polizei überbracht, die ihr mitteilten, dass ein Weihnachtsstern auf ihren PKW gefallen war und erheblichen Sachschaden verursacht hatte.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Neuwieder findet Karton mit Gehaltszetteln im Biomüll (aktualisiert)

Die Bild-Zeitung berichtet in ihrer Onlineausgabe, dass ein Fleischer aus Neuwied einen Karton mit 868 Briefen in seiner Biomülltonne gefunden habe. Es sollen Bezügemitteilungen von der Zentrale Besoldungs- und Versorgungsstelle der OFD Koblenz sein.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Feuerwehr Puderbach warnt vor Gefahren zur Weihnachtszeit

In der Advent- und Weihnachtszeit lauern besondere Gefahren, darauf weist die Feuerwehr Puderbach hin. Die Erfahrung lehrt, dass der unbesorgte Umgang mit Kerzen immer wieder zu Bränden führt.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Weinkönigin Kerstin Reisdorf beim 5. Deutschen Königinnentag

Anfang September wurde der 20 jährigen Kerstin Reisdorf auf dem Winzerfest in Leutesdorf die Krone übergeben. Seitdem ist sie „Weinkönigin von Leutesdorf und über Andernach“. Der Terminkalender der Leutesdorfer Weinkönigin war bereits im Vorfeld mit Wein- und Winzerfesten, sowie weiteren Terminen in der Region bestückt worden.


Region | Nachricht vom 29.11.2013

Mit dem Weihnachtsschiff von Neuwied nach Andernach

Neuwieder und Andernacher Einzelhändler bieten ein attraktives Einkaufserlebnis. „Ahoi lieber Nikolaus!“ heißt es bald wieder in Neuwied und Andernach. Am 2. und 4. Adventssamstag (07. und 21.12.2013) pendelt das Weihnachtsschiff über den Rhein von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2013

Die Conbrios nehmen in Großmaischeid Abschied

Die bekannte Westerwälder Gesangsgruppe „Conbrios“ lädt zur Eröffnung des Großmaischeider Plätzchen-Marktes zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die Kirche nach Großmaischeid ein. Am Freitag, dem 06. 12. 2013, präsentieren die vielfach ausgezeichneten Sänger um 19.00 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, ihr aktuelles Weihnachtsprogramm mit festlichen Weisen.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Eckhard Pusch neu an der Spitze der Kreis-FDP

Waldbreitbach. Jochen Koop hat aus beruflichen Gründen den Vorsitz im Kreisverband Neuwied der FDP abgegeben. Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder auf dem Kreisparteitag Eckhard Pusch.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Regionale Firmen unterstützen die Jugendfeuerwehr

Puderbach. Um die Jugendlichen in der Feuerwehr Puderbach bei der Stange zu halten, suchen die verantwortlichen Betreuer immer nach Wegen, die Ausbildungsdienste spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Die Ausbildungsmaterialien der Firma Ecomed, vertrieben über den Storck-Verlag Hamburg, stellen hierbei eine Allround-Lösung für pädagogisch wertvollen und professionellen Ausbildungsdienst dar.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Geprüfte Bilanz 2012 Abfallwirtschaft für Kreis Neuwied liegt vor

Insgesamt konnte ein erfolgreicher Jahresabschluss 2012 mit einem Jahresgewinn von 872.000 Euro erreicht werden. Gegenüber dem ursprünglichen Planansatz von 123.000 Euro eine Verbesserung von 749.000 Euro. Jahresgewinn wird auf das laufende Jahr übertragen.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Noch keine Winterflaute auf dem Arbeitsmarkt der Region

Die Arbeitsagentur Neuwied gibt die neuesten Zahlen für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied bekannt. Entgegen dem allgemeinen Bundestrend, wo die Zahl der Arbeitslosen anstieg, ging die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Region im November leicht zurück, die Quote liegt bei 5,5 Prozent (Im Bund: 6,5 Prozent. Allerdings betrifft die positive Meldung überwiegend den Kreis Neuwied. Im Dezember will die Agentur eine Aktionswoche zum Thema "Menschen mit Behinderung" durchführen und für die Einstellung werben.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Abgeordnete des tibetischen Exilparlaments zu Gast

Die Lage in Tibet hat sich dramatisch verschlechtert, das ergab sich aus den Gesprächen mit den Mitgliedern des tibetischen Exiparlaments. Die Vorsitzende des Tibet-Gesprächskreises im Deutschen Bundestag Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB und die Tibetfreunde Westerwald sind sehr besorgt.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

TIME bietet FEM-Analyse für kleinere Untenehmen

Bessere Wettbewerbsfähigkeit dank optimierter Konstruktionen und weniger Materialeinsatz – das Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) bietet FEM-Analysen für kleine und mittelständische Unternehmen an.


Region | Nachricht vom 28.11.2013

Sachvortrag über Windkraft endete in stürmischer Diskussion

Rheinbrohl. Knapp 30 Zuhörer begrüßte Bürgermeister Michael Mahlert zum dritten Bürgergespräch über „Windkraft im Wald“ im Saal der Gaststätte „Zum Römer“. Das Schwerpunktthema diesmal war „Privilegierung“.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.11.2013

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für hilfsbedürftige Menschen

Die traditionelle Weihnachtsspende der zur GAD-Unternehmensgruppe gehörenden Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH geht in diesem Jahr an die Marienhaus-Stiftung in Neuwied. Hier erfahren Menschen in schwierigen Lebenssituationen auf vielfältige Weise qualifizierte Hilfestellung und fürsorgliche Begleitung.


Kultur | Nachricht vom 28.11.2013

Uhrtürmer und Gäste stellen in Dierdorf aus

Die acht Künstlerinnen und Künstler der Galerie Uhrturm in Dierdorf haben sich auch in diesem Jahr wieder Gäste aus der Region eingeladen. Verschiedene Bereiche der Kunst werden präsentiert.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Wer unter Drogen fährt verliert sofort den Führerschein

Region. Die Polizei im Präsidiumsbezirk Koblenz übernimmt eine Regelung aus anderen Bundesländern. Wer mit Drogen am Steuer erwischt wird, muss den Führerschein sofort abgeben. Bisher gab es eine Wartezeit von mehreren Wochen.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Keuchhusten auf dem Vormarsch

Die Barmer GEK Rheinland-Pfalz macht in einer Pressemitteilung auf die steigenden Zahlen der Keuchhusten-Erkrankungen, vor allem bei Erwachsenen aufmerksam. In Rheinland-Pfalz stieg die Zahl der Erkrankten um 44 Prozent, eine kostenlose Impfung schützt.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Adventskalender im Zoo Neuwied

Was machen Löwen, Schimpansen und Pinguine eigentlich im Winter und wie sieht das Leben der Tiere im Zoo Neuwied in der kalten Jahreszeit aus? Entdecken Sie dies bei einem Blick hinter die Kulissen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Dachstuhlbrand in Puderbach-Richert

Am heutigen Mittwochmorgen (27.11.) ging bei den Feuerwehren Puderbach und Raubach die Meldung ein: „Dachstuhlbrand im Puderbacher Ortsteil Richert“. An einer Doppelgarage mit angrenzender Werkstatt standen Teile des Dachstuhls in Flammen.


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Zoo Neuwied: Zahlen Sie was Sie wollen

Erstmalig gilt im Zoo Neuwied das Motto: „Zahlen Sie was Sie wollen!“ Vom 1. bis zum 24. Dezember 2013 können die Besucher selber bestimmen, was ihnen ein Besuch im Zoo Neuwied wert ist!


Region | Nachricht vom 27.11.2013

Viertklässler besuchten die Realschule plus in Puderbach

Schon fast traditionell durfte die Schulgemeinschaft der Realschule plus Puderbach die 4. Klassen der Grundschulen aus Puderbach, Raubach und Urbach zu einem „Kennenlerntag“ in Puderbach begrüßen.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Blutspender vom DRK Dierdorf geehrt

Insgesamt konnte ein erfolgreicher Jahresabschluss 2012 mit einem Jahresgewinn von 872.000 Euro erreicht werden. Gegenüber dem ursprünglichen Planansatz von 123.000 Euro eine Verbesserung von 749.000 Euro. Jahresgewinn wird auf das laufende Jahr übertragen.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Weihnachtsfeier und Versicherungsschutz

In einer Pressemitteilung weist die Berufsgenossenschaft Bau auf die Themen Versicherungsschutz bei betrieblichen Weihnachtsfeiern hin. Da gibt es einige Dinge zu beachten. Der Versicherungsschutz entfällt, wenn ein Unfall auf Alkoholgenuss zurückzuführen ist.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Triathletin Steffi Steinberg mit neuer persönlicher Bestzeit

Die Triathletin Steffi Steinberg vom Lauftreff Puderbach hat bei ihrem Verein für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Sie war beim Ironman in Arizona am Start und hatte es vorher kaum jemanden erzählt: „Es war mein kleines Geheimnis.“


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Polizei warnt vor Trickbetrug

In Neustadt/Wied und in Thalhof versuchten zwei Männer mit einem 500 Euroschein zu bezahlen. Durch gezielte Ablenkung wollten sie den Kassierer verunsichern und sich Wechselgeld erschleichen. Die Polizei bittet um Vorsicht.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Programm Kino

Cine 5, Asbach
Donnerstag, 28.11.2013 bis Mittwoch, 04.12.2013


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
28.11.2013 – 04.12.2013


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 28.11.2013


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Basarfrauen basteln das ganze Jahr für krebskranke Kinder

Windhagen. Am Wochenende fand im Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Bartholomäus wieder der vorweihnachtliche Basar des Basarkreises Windhagen statt. Innerhalb von 13 Jahren haben die Frauen schon 46.500 Euro gespendet.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Rodenbacher Jugend kann wieder auf den Bolzplatz

Rodenbach. Über zwei Jahre lang konnte er nicht genutzt werden – nun steht er den Rodenbachern wieder zum Spielen und Bolzen offen. Der Bolzplatz neben dem Sportplatz war ein Problemfall. Wegen Mängeln am Kunstrasenbelag musste der Platz, der vom TuS Rodenbach für Trainings- und Spieleinheiten genutzt wurde, im August 2011 gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Schwarzer Humor und rote Krücken

Bad Hönningen. Als Stadtbürgermeister Guido Job (SPD) nach einem Bänderabriss an seinem Fuß unlängst gegenüber der Regionalzeitung erklärte, er habe sich darüber geärgert, als Gehhilfe schwarze Krücken erhalten zu haben, wurde er in dem Bericht mit den Worten gegenüber seinem Arzt zitiert: „Da wo ich jeden Tag hin muss, gibt es genug schwarze Krücken.“


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Kita Asbach erhält Zuwendung aus Mainz für Wasserspielplatz

Das „Heilpädagogisch Therapeutisches Zentrum GmbH in Neuwied“ bekam dieser Tage Post aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, von der Ministerin Irene Alt. Mit diesem Schreiben wurde dem Antrag auf Gewährung einer Zuwendung vom 6. 7. 2011 stattgegeben.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Carport-Brand: Auto zerstört und Wohnhaus beschädigt

Hochscheid. Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Abend um 18:23 die Feuerwehr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Hochscheid. Beim Eintreffen des ersten Löschgruppenfahrzeugs brannte die Fassade eines Wohnhauses, ein angebautes Carport und ein davor geparktes Auto.


Region | Nachricht vom 26.11.2013

Rüddel: Kampf gegen Bahnlärm im Koalitionsvertrag aufgegriffen

Windhagen/Berlin. Die Initiative der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Norbert Röttgen und Erwin Rüddel gegen den Bahnlärm hat Wirkung gezeigt. Die beiden Abgeordneten hatten sich in einer gemeinsamen Initiative an die Arbeitsgemeinschaft Verkehr gewandt. Im Koalitionsvertrag wird jetzt laut Erwin Rüddel vereinbart, dass die Bezuschussung für die Umrüstung auf lärmmindernde Flüster-Bremsen verstetigt wird.


Kultur | Nachricht vom 26.11.2013

Kunst von Zeynep Yalcin im Kreishaus Neuwied

Wer am heutigen Dienstagabend (26.11.) an der Kreisverwaltung Neuwied vorbei kam, konnte orientalische Klänge hören, die Bauchtanz und Urlaubserinnerungen assoziierten. Verursacher war der türkische Keyboarder Murat Dömnez, der den passenden akustischen Rahmen zur aktuellen Ausstellung der Malerin Kader Zeynep Yalcin gestaltete.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Notfallseelsorge im Landkreis mit steigenden Einsatzzahlen

Im katholischen Pfarrheim Großmaischeid traf sich der Kreis der Notfallseelsorge. Zu diesem Treffen, das regelmäßig stattfindet und dem Austausch und über die Arbeit in der Notfallseelsorge dient, kamen knapp 20 der Seelsorgerinnen und Seelsorger zusammen.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Iserbachschleife ist Premiumwanderweg

Mit einem Dankeschönessen in der Thalhauser Mühle bedankte sich die Verbandsgemeinde Rengsdorf als Projektträgerin des neuen Premiumwanderweges „Iserbachschleife - wandern im Naturpark Rhein-Westerwald“ bei den ehrenamtlichen Helfern aus den Gemeinden des Kirchspiels Anhausen und aus Isenburg.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Sparkassenüberfall: 64-jähriger Täter in U-Haft

Nach einem entscheidenden Hinweis aus der Bevölkerung konnte am Samstag, 23. November, ein 64-jähriger Mann als mutmaßlicher Täter für den bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in Horhausen (20.11.) festgenommen werden. Der Mann ist geständig, da die Polizei die Pistole sicherstellte.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Heimbach-Weis profitiert von Straßenbaumaßnahmen

Das Bürgerforum Heimbach-Weis ist im Neuwieder Stadtteil eine feste Anlaufstelle für Anregungen und Meinungsaustausch bei der CDU Heimbach-Weis/Block geworden. Das Bürgerforum lädt an zwei Vormittagen im Jahr die Heimbach-Weiser Bevölkerung zum Austausch aktueller Themen rund um Dorf und Stadt ein.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

L 258 zwischen Anhausen und Alteck wird saniert

Die Landesstraße 258 bei Anhausen befindet sich in einem sehr schlechten Zustand und würde einen weiteren Winter wohl nicht überstehen. Die notwendige Fahrbahnsanierung des 1.500 Meter langen Teilstücks vor der Ortsgemeinde wird nun im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz durchgeführt.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Arbeitsagentur und Jobcenter bieten Spätstartern neue Perspektiven

Region. Keine Ausbildung, geringe Qualifikation – das sind die typischen Mankos für Menschen in Betrieben, deren Beschäftigung immer auf der Kippe steht und die so gut wie keine Aufstiegsmöglichkeiten haben. Mit einem gezielten Programm für Spätstarter bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter hier Abhilfe an. Ein gelungenes Beispiel zeigt, wie es geht.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Knuspermarkt Neuwied eröffnet

Weihnachtliche Stimmung hat in Neuwied Einzug gehalten. Der Knuspermarkt hat am heutigen Montagabend (25.11.) eröffnet. Viele kulinarische Spezialitäten locken zum Probieren und Kaufen. Der Markt ist täglich bis Heiligabend geöffnet.


Region | Nachricht vom 25.11.2013

Christmarkt Dierdorf am ersten Adventwochenende

Am kommenden ersten Adventwochenende ist es wieder soweit, der traditionelle Dierdorfer Christmarkt eröffnete in seinem neuen Gewand seine Tore. Das Marktteam um Stadtbürgermeister Thomas Vis hat den 2009 eingeschlagenen Weg, "kleiner, feiner und weihnachtlicher "in den letzten Jahren konsequent fortgesetzt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2013

City Schexs als Weihnachtsgeschenk

City Schexs als Weihnachtsgeschenk Neuwieder City Schexs zu verschenken, lohnt sich im Advent gleich doppelt. Beim Erwerb der Schexs gibt es Gutscheine, mit denen man gewinnen kann.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2013

SG Wienau serviert Staudt ab

Am gestrigen Sonntag (24.11.) musste die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen auf Grund der Unbespielbarkeit der Plätze in Marienhausen und Wienau, der Platz in Dierdorf an der Schule wurde seitens der Verbandsgemeinde Dierdorf auch für unbespielbar erklärt, um 17.45 Uhr in Großmaischeid auf dem Kunstrasen gegen SV Staudt spielen.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2013

SG Wienau II siegte in Herschbach

Die zweite Garnitur der SG Wienau/Marienhausen musste am Wochenende in Herschbach antreten. Die Jungs um Trainer Thorsten Holl kamen mit drei Punkten wieder Heim.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Empfang des Handwerks - Jahrgangsbeste geehrt

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald traf sich am gestrigen Samstag (23.11.) in der Wiedhalle in Neustadt zum „Empfang des Handwerks 2013“. Es standen neben dem geselligen Beisammensein die Ehrungen der jahrgangsbesten Prüflinge 2013 und Jubiläen der Meisterprüfung an. Miss Handwerk 2013 war anwesend.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Naturerlebnispfad Dürrholz mit neuen Schautafeln

In einem größeren Arbeitseinsatz stellte die AG „Naturschutz“ verstärkt durch Rainer Templin aus Puderbach nun fünf neue Infotafeln am Naturerlebnispfad auf. So kann man dort jetzt beispielsweise interessante Informationen zu den Themen „Greifvögel“, „Rote Waldameise“, „Leben im Schutz der Dunkelheit“ oder auch „Natur- und Kulturlandschaft“ erhalten.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Bad Hönningen

Auch in diesem Jahr verwandelt vorweihnachtlicher Lichterglanz die Fußgängerzone in Bad Hönningen in einen der schönsten Weihnachtsmärkte am Mittelrhein. Lassen auch Sie sich in der stimmungsvollen Atmosphäre auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf informierte zur Berufsorientierung

Am vergangenen Montag fand in mehr als 50 rheinland-pfälzischen Schulen ein Elternabend zum Thema ‚Berufsorientierung‘ statt, so auch am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf. In 2014 findet der 7. Berufs- und Studieninformationstag der Dierdorfer Schulen statt.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

VHS Neuwied präsentiert Programm Studienreisen 2014

Erstmalig gibt es bei der VHS Neuwied ein Programmheft „vhs-Studienreisen 2014“. Gehen Sie mit der VHS Neuwied auf große Fahrt. Programm steht online zum Download bereit.


Region | Nachricht vom 24.11.2013

Demos in Neuwied gegen den Bahnlärm gehen weiter

Bahnlärmgegner rechts- und linksrheinisch weiterhin geschlossen und aktiv In Neuwied sprach die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Jutta Blatzheim-Roegler (MdL).


Vereine | Nachricht vom 24.11.2013

SG Ellingen zurück auf der Siegerstraße

Die SG Ellingen empfing am heutigen Sonntagnachmittag (24.11.) zum letzten Spiel der Vorrunde die SG Hundsangen. Trainer Thomas Kahler schwärmte nach dem Spiel und war mit dem 3:0 Sieg seines Teams vollauf zufrieden.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2013

Schützen schießen Amtspokal in Bonefeld aus

Erstmals seit sieben Jahren wurde am gestrigen Samstag (23.11.) der Amtspokal der Schützen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf wieder ausgeschossen. Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen sorgte für das Aufleben der Tradition.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2013

Achim Hallerbach setzt erfolgreiche Arbeit fort

Vorstandsneuwahlen beim Kreismusikverband Neuwied. Berthold Hanke aus Waldbreitbach erhielt den Landesehrenbrief für 50-jähriges aktives Musizieren. Achim Hallerbach wurde einstimmig als Vorsitzender wieder gewählt. Kreismusikfest am 21. September 2014 in Kurtscheid.


Region | Nachricht vom 23.11.2013

Kliniken Dierdorf/Selters erhielt Qualitätssiegel

Im Kampf gegen Krankenhaus-Keime sind strenge Hygienemaßnahmen das einzige Mittel um Infektionen, die nur schwer behandelbar sind zu verhindern. Das Evangelische und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters hat jetzt das Qualitätssiegel des MRE-Netzes Rhein-Ahr erhalten.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

SWN befürchtet Insolvenz des nächsten Billiganbieters

Neuwied. Der Wettbewerb auf dem Strommarkt wird immer härter. Einige Versorger unterbieten sich gegenseitig mit Dumpinpreisen. Nachdem Teldafax insolvent wurde, blieben die Stadtwerke Neuwied als Netzanbieter auf hohen Forderungen sitzen – und die betroffenen Kunden bekamen ihre Vorleistungen nicht zurück. Derartiges könnte sich wiederholen, warnen die SWN.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Gustav-W.- Heinemann-Schule Raubach informierte

An 50 Schulen in Rheinland-Pfalz fand der zentrale Elternabend zur Berufsorientierung am 18.11.2013 statt. Der„Ovale Tisch“, ein Zusammenschluss von Vertretern der Arbeitswelt, Wirtschaft und Bildung initiierte diese Veranstaltung mit dem Ziel, Ausbildungs- und Berufschancen von Jugendlichen zu verbessern.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Die schönsten Irland-Fotos gesucht

Der Irische Abend und der St. Patrick´s Day in Horhausen im März 2014 soll es wieder eine Diaschau geben, mit den schönsten Bildern der Irland-Fans der Region. Die Bilder sollten in digitaler Form bis 10. Februar eingereicht werden.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Daniel Reusch ergriff die Chance ein Leben zu retten

Mit einem kleinen Pieks vor etwa sieben Monaten machte Daniel Reusch aus dem Westerwald den Anfang. Der 25-Jährige ließ sich als potentieller Lebensretter bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, registrieren. Nach drei Monaten wurde seine Hilfe schon gebraucht: Seine Gewebemerkmale passten zu denen eines Leukämiepatienten, der dringend auf eine Stammzelltransplantation angewiesen war. Daniel Reusch erklärte sich sofort bereit, Stammzellen für den Patienten zu spenden und ihm so die Chance auf Heilung zu geben.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Bewaffneter Raubüberfall - Täterfoto liegt vor

Zum bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in Horhausen von Mittwoch, 20. November, gibt es jetzt ein Täterfoto aus einer Überwachungskamera. Es sind 1000 Euro Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ausgesetzt.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Kind in Isenburg auf Zebrastreifen angefahren

Am gestrigen Donnerstagabend (21.11.) wurde in Isenburg ein siebenjähriges Mädchen von einem PKW auf dem Fußgängerüberweg angefahren und mitgeschleift. Das Kind kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. B 413 war voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Polizei führte Beratung in Rengsdorf und Ehlscheid durch

Im Rahmen des Konzeptes zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen, insbesondere in der dunklen Jahreszeit, führte die Polizei Straßenhaus mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei am vergangenen Mittwoch Beratungsgespräche in Rengsdorf auf dem Parkplatz des Rewe Marktes durch.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Dorfmoderation Dürrholz abgeschlossen

Den Abschluss der durch das Land Rheinland-Pfalz geförderten Dorfmoderation bildete die Abschlussveranstaltung am 20. November 2013. Insgesamt fanden 20 Termine und Veranstaltungen statt. Bürgermeisterin Anette Wagner zieht positives Fazit.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Bauarbeiten K 123 in Niederhofen haben begonnen

Die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 123 in der Ortsdurchfahrt Niederhofen haben begonnen. Am heutigen Freitagmorgen (22.11.) erfolgte der offizielle Spatenstich. Die Arbeiten werden nach Auskunft der ausführenden Firma ungefähr sechs Monate dauern.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Eine unvergleichliche Zukunftsbranche

Die Aussichten für die Landwirtschaft standen im Fokus der Weyerbuscher Gespräche. Gastreferent war Heinz-Josef Hilgers, Vorstandschef der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ).


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Jugendfeuerwehr Verbandsgemeinde Dierdorf sucht Nachwuchs

Die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf wurde am 28. April 2000 gegründet. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen spielerisch an die Arbeit der Feuerwehr heranzuführen. Die sozialen Kompetenzen wie Teamwork, Toleranz und Hilfsbereitschaft werden besonders gefördert.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

„Wolfsmilchschwärmer“ ist Schmetterling des Jahres 2014

Schmetterling des Jahres 2014 ist der Wolfsmilchschwärmer (Hyles euphorbiae). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes haben ihn dazu gekürt. Damit soll auf den starken Rückgang des Falters seit den 1960er Jahren aufmerksam gemacht werden.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Auszubildende und Beamtenanwärter bestanden Prüfung

Neuwied. Acht Auszubildende und Beamtenanwärter bestanden nach ihrer Ausbildung bei der Kreisverwaltung Neuwied ihre Prüfungen. Landrat Rainer Kaul, Büroleiter Manfred Thran Ausbildungsleiter Oliver Honnef und Arno Jokisch vom Personalrat gratulierten den Absolventinnen und Absolventen.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Neuwieder Knuspermarkt diesmal mit Eisstockbahn

Glühwein- und Mandelduft liegen vom 25. November bis zum 23. Dezember 2013 in der Luft des Neuwieder Luisenplatzes. Weihnachtslieder erklingen und über dem Markt liegt der Schein des großen Knusperbaumes, der mit gespendetem Weihnachtsschmuck von Neuwieder Bürgern glänzt. Eine große Warenvielfalt ist garnatiert.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

5. Adventszauber in Oberbieber

Der AWO Ortsverein Oberbieber lädt am 29.11.2013 zu seinem 5. Adventszauber in und vor der Altentagesstätte ein. In der Zeit von 15.00 bis 20.00 h möchte der Ortsverein die Besucher mit einem vorweihnachtlichen Markt und einem kleinen Programm erfreuen.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Wahlkreis-Bürger besuchten Ellen Demuth in Mainz

Linz/Mainz. Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth (CDU) aus Linz konnte wieder eine Gruppe von interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Neuwied in Mainz begrüßen.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Videoüberwachung im Wald ist rechtswidrig

Region. Jäger setzen nach Informationen des Gemeinde- und Städtebunds gegenwärtig im Wald vermehrt Wildkameras ein, um das Wildvorkommen zu erfassen. Die Aufzeichnung wird durch Bewegungsmelder ausgelöst, die nicht zwischen Mensch und Wild unterscheiden. Diese Praxis ist rechswidrig und verstößt gegen das Datenschutzgesetz, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Gemeinde und Städtebunds.


Region | Nachricht vom 22.11.2013

Puderbacher Grundschüler engagieren sich für Ehrenamt

In der Puderbacher Grundschule gibt es im Rahmen der Ganztagsschule ein AG „Mein erstes Ehrenamt“. Zwischen fünf und acht Kinder nehmen an dieser AG teil und besuchen regelmäßig das nahe Seniorenzentrum.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2013

Dr. Carl Naughton bei Sparkasse Neuwied zu Gast

Anlässlich der monatlichen PS-Veranstaltung der Sparkassen in Rheinland-Pfalz, die in diesem November im Neuwieder Heimathaus stattfand, sorgte Dr. Carl Naughton im gefüllten Saal für einen unterhaltsamen Abend mit seinem Thema: „Wie kommt die Welt in unseren Kopf und was macht sie dort?“


Vereine | Nachricht vom 22.11.2013

JSG Wienau/Marienhausen startete in die Hallensaison

Am vergangenen Samstag startete die F-Jugend mit einem Vorbereitungsturnier in die Halle. Eingeladen wurden die JSG Wienau/Marienhausen von der JSG Maischeid/Thalhausen, die das Turnier ausgerichtet hat.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2013

Oper meets Swing mit Joe Wulf beim Neujahrskonzert in Neuwied

Neuwied. „Carmen meets Gershwin“ – unter diesem Titel steht das Neujahrskonzert am Mittwoch, 8. Januar 2014, 20 Uhr, in der Stadthalle Heimathaus. Ein Titel, hinter dem sich Leidenschaft und Emotion für Ohren und Augen verbergen.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Bahnlärm: CDU hat Verlegung der Mittelrhein-Bahnstrecke nicht aufgegeben

Leutesdorf/Berlin. Eine Verlegung der Mittelrhein-Bahnstrecke sei noch nicht vom Tisch, widerspricht der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) dem Mainzer Verkehrsminister Roger Lewentz. Diese für die betroffenen Menschen beste Alternative werde von der CDU immer noch in Erwägung gezogen.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Diskussionsveranstaltung „Frauen in der Politik“

Frauenministerin Irene Alt wirbt dafür, bei der Kommunalwahl im Mai 2014 möglichst viele Frauen in die Räte zu wählen. Zielsetzung der Ministerin ist es, dass Frauen in politischen Funktionen nicht länger unterrepräsentiert sind. Termin am 4. Dezember 2013 in Bad Hönningen.


Region | Nachricht vom 21.11.2013

Bürgermeister in der Verbandsgemeinde Puderbach lesen vor

Am 15. November 2013 fand der 10. bundesweite Vorlesetag statt. Der Vorlesetag soll ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken. Aus diesem Anlass hatte der Gemeinde- und Städtebund Rheinland- Pfalz, unterstützt vom Deutschen Städte- und Gemeindebund, zur Aktion „Bürgermeister/-innen lesen vor“ aufgerufen.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2013

EHC Neuwied unterstützt sozialpädagogische Arbeit

Neuwied. Die „Regionale Stiftung für Jugend und Sport“ mit Prof. Dr. Peter Billigmann als Stiftungsgründer an der Spitze ist seit dieser Saison Hauptsponsor des Eishockey-Regionalligisten EHC Neuwied. Die Stiftung und der Club ermöglichten jetzt in einer sozialen Aktion benachteiligten Kindern, die Faszination eines Eishockeyspiels live mitzuerleben.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Milchbauern demonstrieren: Treckerkolonne nach Brüssel

Westerwald. Die Milcherzeuger sind sauer: Die Milchmarktkrise, die bei Bauern deutschlandweit nach eigenen Angaben Verluste in Höhe von mindestens vier Milliarden Euro verursacht hat, werde von der Politik als kleine „Delle“ verharmlost. Mit Blick auf die Markterholung, die man für diesen Herbst erwartete, würden die Milcherzeuger vertröstet und jede Handlung - um der Krise aktiv zu begegnen - abgelehnt.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

St. Martinszug in Wienau

Am Samstag, den 9. November 2013 trafen sich um 17 Uhr im Dierdorfer Stadtteil Wienau die Kinder mit ihren Eltern, um an den heiligen St. Martin zu denken. Gut, dass die Musik sich verspätet hatte.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Lauftreff Puderbach erwanderte Monrealer Ritterschlag

Der traditionelle Wanderausflug führte die Mitglieder des Lauftreffs Puderbach diesmal nach Monreal in die Eifel. Bei sonnigstem Wanderwetter hatte Wanderführer Gerd Dienstbach den Traumpfad „Monrealer Ritterschlag“ ausgesucht.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Bürgergespräch über Planung Windräder Bad Hönningen

Die Verbandsgemeinde Bad Hönningen hat einen weiteren Informationsabend für die Bürger in Sachen Windkraft terminiert. Das Thema Flächennutzungsplan und Privilegierung steht auf dem Programm. Die Politik will ganz offen mit dem Thema umgehen und die Bürger mitnehmen.


Region | Nachricht vom 20.11.2013

Mitdenken und mitmachen

Der Schüler- und Jugendwettbewerb "Mitgedacht - Mitgemacht" der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtages will junge Menschen für politische Themen interessieren. MdB Sabine Bätzing ruft in ihrem Wahlkreis zur Teilnahme auf


Werbung