Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22112 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 14.09.2013

NPD-Wahlkampf in Neuwied: Demonstrant verletzt Polizist

Neuwied. Die am Samstag (14.9.) in den Städten Neuwied, Andernach und Bad Neuenahr-Ahrweiler von der NPD abgehaltenen Wahlveranstaltungen verliefen aus polizeilicher Sicht weitgehend störungsfrei. Das teilte das Polizeipräsidium Koblenz mit. Ärger bereiteten der Polizei lediglich Gegendemonstranten.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Landesblindenschule Neuwied hatte Tag der offenen Tür

Allein mit Händen und Ohren sehen, nur der Nase folgen und die Welt mit den Füßen tasten: Beim Tag der offenen Tür gewährt die Neuwieder Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Einblicke in die Fördermöglichkeiten für Menschen mit eingeschränkten und fehlendem Sehvermögen.


Region | Nachricht vom 14.09.2013

Stebach feiert Kirmes

Zum 17. Mal in Folge richtet die Kirmesgesellschaft Stebach die örtliche Kirmes aus. Eröffnet wurde das Fest am heutigen Samstagabend (14.9.) mit „Kirmesrock“. Zum ersten Mal spielte die hessische Formation „Mixxed Up“ im Stebacher Gemeinschaftshaus auf. Die Band bezeichnet sich als „Blockbuster-Coverband“.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2013

Frank Rosin kocht in Dierdorf

Passend zur Jahreszeit wird Sterne- und Fernsehkoch Frank Rosin am Samstag, 21. September (14-17 Uhr), im Rewe XL Hundertmark (Königsbergerstraße) in Dierdorf in Kooperation mit der Firma Rotkäppchen eine Kürbissuppe mit frischer Landrahm der beliebten Marke kreieren und Foto- und Autogrammwünsche der Kunden erfüllen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2013

Empfang der Westerwälder Wirtschaft bei Wünsche GmbH

Am Freitagabend (13.9.) hatte die Westerwälder Wirtschaft zu ihrem traditionellen Empfang, diesmal bei einem Geburtstagskind eingeladen. Die Firma Wünsche GmbH feiert ihren 25. Geburtstag. Vermutlich die größte Büromöbelausstellung des Westerwaldes wurde am Samstag (14.9.) in Nistertal offiziell eröffnet.


Vereine | Nachricht vom 14.09.2013

SG Müschenbach entführt drei Punkte aus Puderbach

Am gestrigen Freitagabend (13.9.) hatte die SG Puderbach die Spielgemeinschaft aus Müschenbach auf dem Urbacher Kunstrasenplatz zu Gast. Die Puderbacher konnten nicht überzeugen und mussten sich mit 0:1 geschlagen geben. Sie setzen sich im Tabellenkeller fest.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2013

Offenes Atelier bei Künstlerin Monika Krautscheid-Bosse

Am Samstag, 14. September 2013 und am Sonntag, den 15. September 2013 lädt die Neustädter Malerin Monika Krautscheid-Bosse alle Kunstinteressenten in ihr Atelier am Kirchplatz 11 ein. Leuchtend bunte Gemälde sind ihr Markenzeichen.


Region | Nachricht vom 13.09.2013

Drittklässler aus Dierdorf im Mainzer Landtag

Einen tollen Tag in der Landeshauptstadt Mainz erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3c der Gutenberg-Schule Dierdorf am vergangenen Dienstag. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Elisabeth Bröskamp, die in Straßenhaus wohnt, durften die Kinder das Landtagsgebäude und den Südwestrundfunk besuchen.


Region | Nachricht vom 13.09.2013

Kinder genossen die Sommerferien mit der Kreisjugendpflege

Auch in diesem Jahr hatten Kinder aus dem Kreis Neuwied im Alter von sechs bis zwölf Jahren wieder die Möglichkeit, zwei unvergessliche Wochen mit vielen Abenteuern, Herausforderungen, Spaß und Spiel zu erleben. Die Kreisjugendpflege hatte die Ferienfreizeit in Waldbreitbach angeboten.


Region | Nachricht vom 13.09.2013

Kanzlerin nimmt Resolution von Bürgerinitiative entgegen

Koblenz. Willi Pusch und Wolfgang Schneider von der Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Mittelrheintal haben Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Erklärung gegen die Belastungen durch den Schienenverkehr übergeben. Die Kanzlerin war auf Einladung der rheinland-pfälzischen CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner und des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Bundestagsfraktion Michael Fuchs nach Koblenz ans Deutsche Eck gekommen.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2013

Blasmusik statt Frustration

Rheinbreitbach. Die Burgbläser Rheinbreitbach kooperieren bei Musikausbildung für Kinder und Jugendliche mit Bluhm Fonds. Beim Rheinbreitbacher Blasorchester lernen die Kinder viel mehr als nur ein Instrument.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

Kinder der Märkerwald-Schule ernten Kartoffeln

Die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen der Märkerwald-Schule Urbach ernteten mit ihren Klassenlehrerinnen Kartoffeln für den Verkauf auf dem Jahrmarkt in Urbach am 03. Oktober 2013.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

140.000 Bürger im Kreis Neuwied dürfen wählen

Kreis Neuwied. Wer am Wahlsonntag, 22. September, voraussichtlich verhindert ist und das heimische Wahllokal nicht aufsuchen kann, sollte seine Stimme für die Wahl zum 16. Deutschen Bundestag jetzt per Briefwahl abgeben. Dazu rät Landrat Rainer Kaul als Kreiswahlleiter. Zugleich weist Kaul auf einen angenehmen Nebeneffekt der Briefwahl hin: Wählerinnen und Wähler könnten ihr Votum in aller Ruhe zu Hause abgeben.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

Kita Puderbach bietet Essen in Buffetform

Seit September 2012, also bereits ein ganzes Jahr, bietet die Kita „Haus der kleinen Weltentdecker“ in Puderbach für die Kinder das Frühstück und auch das Mittagessen in Buffetform an. Den Kindern wird so die Möglichkeit geboten aus verschiedenen Speisen zu wählen, Mengen selbst zu dosieren, unterschiedliche Lebensmittel zu probieren und kennen zu lernen.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

Neuer Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk Puderbach II

In einer Feierstunde im Amtsgericht Neuwied am 10.09.2013 wurde der bisherige Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk Puderbach II Lothar Zimmermann aus Rodenbach durch den Leiter des Amtsgerichtes Neuwied Bernd Hübinger verabschiedet. Nachfolger ist Wolfgang Theis.


Region | Nachricht vom 12.09.2013

Social Media bei VHS Neuwied

Mehrwert und Risiken liegen im Social Web für Privatpersonen oft eng zusammen. Lernen Sie in der vhs Neuwied, wie die Privatsphäre geschützt und Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter optimal genutzt werden.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

„Ohne Bürgerbeteiligung scheitert Windkraft“

Unkel. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler bittet Bürgermeister Fehr um die Offenlegung von Verträgen für den Windpark auf dem Asberg. „Wenn die Bürger nicht mitgenommen werden, werden sie auch nicht überzeugt", so das Fazit der heimischen Bundestagsabgeordneten. Sie hatte sich mit Mitgliedern der Bürgerinitiative Romantischer Rhein getroffen.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Nasser Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach

Der Dernbacher Handwerker- und Bauernmarkt findet alle zwei Jahre statt. Die Standauswahl und Organisation waren wieder gut, aber, wie schon vor zwei Jahren, haperte es am Wettergott. Der Ortschef Heinz-Rudi Becker ließ sich dadurch die gute Laune nicht vermiesen und meinte „Markttag ist halt Regentag“.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Großmaischeid feierte Quätsche-Kärmes

Vier Tage lang feierte Großmaischeid seine traditionelle „Mäschder Quätsche-Kärmes“. In diesem Jahr allerdings ohne Kirmesjahrgang. Am Samstagabend war das Festzelt proppevoll.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Flugplatzfest Wienau fiel teilweise ins Wasser

Das zweitägige Flugplatzfest des Luftsportvereins Neuwied auf dem Flugplatz in Dierdorf-Wienau lief in diesem Jahr nicht so ganz nach den Vorstellungen des Vereins und seiner Planungen. Schuld daran war einzig und allein der Wettergott.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

SPD-Politiker: Kamillusklinik in Asbach bleibt

Asbach. Am Montag (9.9.) besuchte David Langner, Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz die Kamillusklinik. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler hatte ihn dazu eingeladen.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Für Kastanien gibt es Deichwellen-Eintrittskarten

Neuwied. Kastanien sammeln lohnt sich wieder: Zum vierten Mal rufen die Stadtwerke Neuwied zur großen Herbstaktion auf. Für fleißige Sammler gibt es Eintrittskarten für die Deichwelle. Außerdem winken bei einer Verlosung unter allen Teilnehmern Familienkarten für den Moviepark in Bottrop.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

CDU Unkel bittet um Vorschläge für Ehrenamtspreis

Unkel. Unter der Schirmherrschaft des Sozialpolitikers Karl Laumann verleiht die CDU in der Verbandsgemeinde den Ehrenamtspreis 2013. Die Partei bittet die Bevölkerung um Vorschläge für die Auszeichnung.


Region | Nachricht vom 11.09.2013

Volksfeste: Polizei kündigt Kontrollen an

Einige sind schon Vergangenheit, viele folgen in den kommenden Wochen: Die traditionellen Wein- und Winzerfeste, die großen Märkte und Volksfeste sind bereits in vollem Gange und die auch in unserer Region sich immer mehr verbreitenden Oktoberfeste folgen nahtlos. Die Polizei weiß: In den Monaten September und Oktober passieren die meisten Unfälle unter Alkoholeinfluss.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2013

SV Windhagen Spitzenreiter der Kreisliga A

Windhagen. Die erste Mannschaft des SV war am Wochenende bei der seit über drei Jahren zu Hause ungeschlagenen SG Wiedtal-Niederbreitbach zu Gast. Die Lorenzini-Elf verließ nach einem kampfbetonten Spiel mit sehenswerten Spielzügen den Rasenplatz an der Wied als Sieger.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2013

Farbenkraft stellte im Hofgut Nettehammer aus

Da der Sommer gerade eine Schönwetterpause machte, bauten die 15 Malerinnen der „Künstlergruppe Farbenkraft“ ihre Werke in den weiträumigen Festsälen des Hofgutes Nettehammer in Andernach-Miesenheim auf. Es war die 10. Ausstellung der Künstlerinnen, die zur Hälfte aus dem Kreis Neuwied kommen.


Region | Nachricht vom 10.09.2013

Kitas in Rheinland-Pfalz mit Weichmachern belastet

BUND Rheinland-Pfalz fordert Bundestagsabgeordnete auf, sich für Kindergesundheit einzusetzen

In mehreren Landkreisen in Rheinland-Pfalz sind Kindertagesstätten mit gesundheitsschädlichen Weichmachern belastet.


Region | Nachricht vom 10.09.2013

Jugendpflege Puderbach feiert 20. Geburtstag

Einen angemessenen Rahmen, so fand Jürgen Eisenhut, der Jugendpfleger, sollte das stattfindende „Wake up“ Festival für die Geburtstagsfeier bieten. Organisator Benjamin Skupin freute sich, dass die Jungendpflege mit ihnen gemeinsam feiern wollte. Es wird, so waren die ersten Reaktionen, eine dauerhafte Zusammenarbeit werden.


Region | Nachricht vom 10.09.2013

Rengsdorf feierte Kirmes

Das vergangene Wochenende stand Rengsdorf ganz im Zeichen der Kirmes. Die jungen und etwas älteren Burschen erlegten am Samstagmittag mit Drumsäge und Axt erst einmal ihren Kirmesbaum, der dann am Burplatz mit Muskelkraft aufgestellt wurde.


Region | Nachricht vom 10.09.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 12.09.2013


Region | Nachricht vom 10.09.2013

4. Westerwälder Bläsertag im Kulturwerk

Am Sonntag, 15. September gibt den 4. Westerwälder Bläsertag nach langer Pause. diesmal findet die Veranstaltung im Kulturwerk Wissen statt. Gottesdienst und besondere Musik der Posaunenchöre und Bläserensembles bestimmen das Programm. Die Mitwirkenden kommen aus der gesamten Region, auch über die Landesgrenzen hinaus.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2013

Empur GmbH radelte auf dem Nürburgring mit

Buchholz-Mendt. Mit zahlreichen Akteuren, Begleitpersonen und Besuchern ist die 11. „Rad & Run am Ring“ auf dem Nürburgring über die Bühne gegangen. Mit zwei Radler-Teams war auch die Empur Produktions GmbH aus Buchholz-Mendt dabei. Das Wetter spielte zwar nicht durchgängig mit – trotzdem gab es Erfolge.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2013

Feuerwehr Windhagen hat einen neuen Wehrführer

Windhagen. Rudi Höller wurde nach 24 Jahren in der Wehrführung verabschiedet. Sein bisheriger Stellvertreter Markus Höller hat die Führung der Wehr übernommen. Ein neues Fahrzeug wurde am Tag der offenen Tür eingesegnet und offiziell übergeben.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2013

Glücksmomente - Spielvergnügen im Wandel der Zeit

Das Roentgen-Museum, das Deutsche Flippermuseum und das
Deutsche Automatenmuseum stellen gemeinsam aus - vom 8. September bis 24. November im Roentgen-Museum Neuwied. Gezeigt werden Spielgeräte und –automaten aus mehreren Jahrhunderten. Eine gute Gelegenheit auch für gesellschaftskritische Betrachtungen.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Musik lockte die Leutesdorfer zum Winzerumzug

Leutesdorf. Winzer, Erntehelfer, Weinhexen und Schmetterlingsfänger – das alles gab es beim traditionellen Winzerzug des Leutesdorfer Winzerfestes zu sehen. Ideenreichtum hatten die vielen Fußgruppen und Motivwagen des Umzuges bewiesen, der sich am Sonntagnachmittag durch die Straßen des Ortes schlängelte.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Ringen bleibt olympische Sportart

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt die IOC-Entscheidung, dass Ringen olympische Sportart bleibt. Die Abgeordnete gratuliert den Ringerverbänden weltweit zum Erfolg ihrer Anstrengungen.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Auf den Spuren alter Feldkreuze

Die 5. Pilgerwanderung der Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr findet am Samstag, 14. September statt. Der Pilgerweg führt zu den alten Feldkreuzen und ist als Rundweg von rund 10 Kilometern Länge ausgelegt.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Elf Bank-Azubis starten bei der Westerwald Bank

Die Westerwald Bank ist mit elf Auzusbildenden ins neue Ausbildungsjahr gestartet. Bankvorstand Markus Kurtseifer machte in seiner Begrüßung die Bedeutung der genossenschaftlichen Idee, die auf Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch zurückgeht, für die Gegenwart deutlich.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Programm Kino

Cine 5, Asbach
von Donnerstag, 12.09.2013 bis Mittwoch, 18.09.2013


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Programm Kino

Cinexx Hachenburg
12.09.2013 – 18.09.2013


Region | Nachricht vom 09.09.2013

Weitere Suche nach Andrea Stein erfolglos

Am heutigen Montag (9.9.) suchte ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei rund um Puderbach wiederum nach der Vermissten Andrea Stein. Es wurden weitere große Waldstücke durchkämmt.


Region | Nachricht vom 09.09.2013

8. Holzbach-Cup – jetzt bewerben

Die Schützengilde Raubach lädt am 27. und 28. 09. 2012 zum Achten Holzbachtal–Cup für Firmen, Vereine, Gruppen und so weiter ein. Wer Interesse hat, sollte sich schnell anmelden.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2013

SG Wienau/Marienhausen unterliegt in Nauort

Die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen musste am gestrigen Sonntag (08.09.) nach Nauort reisen. Dort büßte das Team ihre Tabellenführung ein. Nauort war kämpferisch stärker.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2013

Handballer SF Puderbach starten mit Unentschieden

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit: Die erste Herrenmannschaft der Sportfreunde Puderbach startete in ihre zweite Saison in der Bezirksliga Rhein/Westerwald. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung traf die junge Puderbacher Mannschaft auf die 2. Mannschaft des TuS Weibern, welche in der Vorsaison noch in der Verbandsliga aktiv war.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2013

Dierdorf zeigte seine Denkmal-Schätze

Dierdorf. Dass an dem bundesweiten Aktionstag auch die Stadt Dierdorf mit vielen historisch bedeutsamen Bauwerken vertreten war, ist eigentlich keine Frage. In diesem Jahr konnten den Besuchern allerdings einige Besonderheiten gezeigt werden.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2013

Liebesbriefe im Reisekoffer

Königswinter. 150 Liebesbriefe hat die Bonner Künstlerin Eva Wal in den letzten sieben Jahren gesammelt. Ein alter großer Reisekoffer dient ihr auf ihren Reisen durch Polen, die Niederlande, Österreich und Deutschland als Blickfang für ihre Performances, als Sammelstelle für die Briefe der Passanten und als Transportmittel bei ihren Reisen.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Westerwald hat die schönsten Kurven

Motorradfreunde aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen waren zu einer Spätsommertour im Westerwald zu Gast. Von Oberlahr aus wurden die Touren gestartet, die durch die Region führten. Dabei steht der Genuss der Landschaft und Region vor dem schnellen Fahren.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Wer erbt muss viel beachten

Die rheinland-pfälzische Notarkammer gibt in einer Pressemitteilung bekannt, was es bedeutet zu erben und was man beachten muss, wenn man plötzlich erbt. Die Fallstricke für Laien sind da recht groß. Erbstreitigkeiten und die rechtlichen Fallstricke in die Hinterbliebene geraten, können vermieden werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Fledermäusen am Urbacher Weiher beobachtet

Eine Gruppe von rund 25 Kindern und Erwachsenen war am ersten Freitag im September unter fachmännischer Betreuung durch den bekannten Naturschutzexperten Manfred Braun und seine Gattin Ursula auf Fledermaussuche am Urbacher Weiher.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Sommerwanderung des CDU Gemeindeverbandes Rengsdorf

Die diesjährige Sommerwanderung begann mit einer sehr interessanten Betriebsbesichtigung der Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen GmbH in Rengsdorf. Zu Beginn stellte der geschäftsführende Gesellschafter Rainer Runkel die Produktpalette vor und erklärte die Herstellungsabläufe.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

In Neuwied wurden Brote getestet

Vor den Augen der Öffentlichkeit fand in Neuwied in den Räumen der Sparkasse ein umfangreicher Test von 118 Boten und 66 Brötchen statt. Die Backwaren, die den Ansprüchen in höchstem Maße gerecht werden, werden mit Urkunden in Gold und Silber prämiert. Die Teilnahme der Bäckereien ist freiwillig.


Region | Nachricht vom 08.09.2013

Urbacher Bürgerinitiative erringt Kompromiss

In einem Treffen zwischen dem Vorstand der Westerwaldbank, den Ortsbürgermeistern des Kirchspiels Urbach, dem Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel und dem Gründer der Bürgerinitiative „Pro Geldautomat Urbach“, Jochen Wiebusch, konnte ein Kompromiss gefunden werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2013

Erwin Rüddel besuchte Firma Reuth in Großmaischeid

Großmaischeid. Innovative Präzisionsteile gefertigt auf modernsten und leistungsfähigen Maschinen – so stellt sich die Reuth GmbH den Aufgabenstellungen ihrer Partner. Der geschäftsführende Gesellschafter Stefan Böhm konnte zu einem informativen Gedankenaustausch den CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel sowie den Vorstand des CDU-Ortsverbandes Großmaischeid in seinem Unternehmen begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

35. Raiffeisen-Veteranenfahrt steht bevor

Der Motorsportclub (MSC) Altenkirchen und die Ortsgemeinde Flammersfeld veranstalten die 35. Raiffeisen-Veteranenfahrt am Samstag, 5. Oktober. Dann gehen Autos und Motorräder längst vergangener Zeiten auf die Strecke, die in diesem Jahr in Richtung Rhein durch den Westerwald führt.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

Blasinstrumente besuchten die Grundschule Unkel

Unkel. Die Instrumentalpädagogik der Burgbläser Rheinbreitbach findet immer größeren Anklang. Das erlebten die Mitglieder der Gruppe jüngst wieder beim Besucht der Grundschule Am Sonnenberg in Unkel.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2013

C-Junioren JSG Wienau schlagen Thalhausen

Eine Woche nach der unglücklichen Niederlage in Oberlahr zeigte die stark krankheitsgebeutelte C-Jugend der JSG Wienau eine bärenstarke Leistung und konnte den Gegner aus Thalhausen verdient mit 4:3 schlagen.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2013

Michaela Abresch liest aus „Ostrakon – Die Scherbenhüterin“

Ein Jahr nach der Vorstellung ihres Debütbandes „Mirakelbuch“ las die Dierdorfer Autorin Michaela Abresch Auszüge aus ihrem ersten historischen Roman „Ostrakon – Die Scherbenhüterin“. Karl-August Heib konnte am Freitagabend (6.9.) im Namen des Kulturkreises Dierdorf rund 70 Besucher begrüßen.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2013

Premiere in der Kulturkuppel Neuwied

Neuwied ist seit kurzem um einen kulturellen Veranstaltungsort reicher. Dem fürstlichen Schloss gegenüber in der ehemals verlassen daliegenden Schlosspassage befindet sich die „Kulturkuppel“, in der der Theater- und Kulturverein „Chamäleon“ einen Workshopraum hat. Dort fand am Samstagabend die Premiere statt mit zwei tollen Typen: Rainer Mees und Marc Hagenbeck, zwei Mental-Magiern.


Region | Nachricht vom 07.09.2013

In Asbach soll eine „Tafel“ gegründet werden

Asbach. In der Verbandsgemeinde entsteht eine „Tafel“. Tafeln sind an vielen Orten in Deutschland eine feste Größe: Sie sammeln hochwertige Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden dürfen, und geben sie für einen symbolischen Betrag an sozial Benachteiligte.


Vereine | Nachricht vom 07.09.2013

Hundeherzen Apariv e.V. braucht dringend Hilfe

Die Auffangstation des Hundeherzen Apariv e.V. in Málaga (Spanien) ist in Gefahr. Sollte die Einrichtung nicht bald über eine Biogasanlage verfügen, wird sie geschlossen und die beherbergten Tiere werden vor Ort getötet. Der Verein muss für die Anschaffung der Anlage 25.000 Euro aufbringen und bittet daher um Unterstützung.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2013

Tatort Marktplatz: Ein mörderisches Wochenende

Neuwied. Die Stadt am Rhein wird für vier Tage zu einem gefährlichen Pflaster. Mord und Totschlag verbreiten sich vom 19. bis zum 22. September rund um den Marktplatz. Fünf Verbrechen an drei verschiedenen Schauplätzen. Bereits jetzt gibt es einen großen Kreis von Tatverdächtigten, zu dem Autoren und sogar ein Pfarrer gehören.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Jahrsfelder Markt feierte 325. Geburtstag

Am gestrigen Donnerstag (5.9.) lockte der Jahrsfelder Markt mit seinen 1.500 Meter Marktgassen wieder tausende von Besuchern nach Straßenhaus. Das Team um Marktleiter Friedhelm Anhäuser hatte ein riesiges Programm zum Jubiläum auf die Beine gestellt.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Plakatierung für Bundestagswahl löst Streit aus

Der Wahlkampf ist voll entbrannt. Nicht nur mit Worten wird derzeit gekämpft. Die Plakatierung an öffentlichen Plakatwänden gibt derzeit im Kreisgebiet Anlass zu Streitereien. Die kleinen Parteien werfen den großen Parteien vor, sich nicht demokratisch zu verhalten.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Windkraftgegner verschickt Drohbrief

Die Diskussion über die Windkraft wird auch im Kreis Neuwied sehr kontrovers geführt. Hier gibt es ganz unterschiedliche Meinungen, dies sich zum Teil unversöhnlich gegenüberstehen. Jetzt gibt es sogar anonyme Drohungen. Ein Schreiben dieser Art ging bei der Abgeordneten Bröskamp ein.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

VHS Neuwied bietet Vortrag zum Stimmtraining

„Raus mit der Stimme“ – jetzt wird’s deutlich! So kommunizieren Sie klar, kompetent und positiv im beruflichen Alltag. Die VHS Neuwied bietet einen passenden Vortrag am Donnerstag, den 12. September 2013 an.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied hat Vorbildfunktion

Der Bundesvorsitzende der CDA (Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft) und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, besuchte zusammen mit dem heimischen Mitglied des Deutschen Bundestages, Erwin Rüddel, das St. Elisabeth-Krankenhaus der Marienhaus Kliniken GmbH in Neuwied.


Region | Nachricht vom 06.09.2013

Volkszählung beschert dem Kreis unerwartet 2,5 Millionen Euro

Kreis Neuwied. Der Zensus 2011, also die Volkszählung in diesem Jahr, beschert dem Landkreis Neuwied eine unerwartete Einnahme von rund 2,5, Millionen Euro. Über diese gute Nachricht freut sich Landrat Rainer Kaul. Er kann jetzt mit fast 2,5 Millionen Euro mehr in der Kreiskasse rechnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.09.2013

IHK: Energiewende bedroht Wettbewerbsfähigkeit

Region. Das Energiewende-Barometer der Industrie- und Handelskammern (IHKs) ist für Rheinland-Pfalz stark gefallen. Die durchschnittliche Bewertung durch die Firmen in Rheinland-Pfalz liegt bei nur noch -19,6, also deutlich im negativen Bereich. Im Jahr 2012 stand das Barometer noch bei -10,1.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Stadtwerke Neuwied sind am Freitag geschlossen

Neuwied. Die Hauptverwaltung der Stadtwerke Neuwied GmbH (SWN) in der Hafenstraße und das KundenCenter in der Langendorfer Straße sind am Freitag, dem 6. September 2013 aus betrieblichen Gründen ganztags geschlossen.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Wasserzähler des Kreiswasserwerkes werden abgelesen

Neuwied. Das Kreiswasserwerk Neuwied (KWW) führt die Ablesung der Zählerstände in seinem Versorgungsgebiet für die Jahresbescheide 2013 in der Zeit vom 9. September bis zum 27. September 2013 durch.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Leserbrief: Gefahr für den Westerwaldsteig

Im Zusammenhang mit dem gerade gefeierten fünfjährigen Bestehen des Westerwaldsteigs macht sich NR-Kurier-Leser Norbert Kösters von der Aktion "Rettet den Stadtwald" Sorgen wegen des geplanten Windparks im Naturpark Rhein-Westerwald. Er schrieb diesen Leserbrief.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach lockt

Am kommenden Sonntag, den 8. September 2013 findet der Handwerker- und Bauernmarkt in Dernbach statt. Von 11.00 bis 18.00 Uhr kann in der Ortsmitte von Dernbach zwischen der ehemaligen Schule und dem evangelischen Gemeindehaus gebummelt werden. Insgesamt 50 Stände haben sich bei der Gemeindeverwaltung angemeldet.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Neuwieder Schüler leisteten aktive Friedensarbeit

Neuwied. Für eine Haussammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) haben Neuwieder Schüler mehr als 1.200 Euro gesammelt. Dabei erfuhren sie aus erster Hand viel über bedeutende Epochen deutscher Geschichte.


Region | Nachricht vom 05.09.2013

Attraktive Frau lenkte Mann ab

Breitscheid. Mit einem Trickdiebstahl ist am Mittwochabend (4.9.) um 19.30 Uhr ein Mann in der Neuen Straße von einem ausländischen jungen Pärchen bestohlen worden.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2013

Ausstellung Flurbereinigung2.0 bietet Abendführungen an.

Neuwied. Neudeutsch wird heute gerne von "Jump in art" oder "Afterworkparty" gesprochen, der Hintergrund ist eigentlich den Berufstätigen eine Möglichkeit zu eröffnen, außerhalb der Arbeitszeiten, eventuell auch mit Kollegen, Ausstellungen oder Veranstaltungen wahrzunehmen.


Region | Nachricht vom 04.09.2013

Arbeitsagentur und Jobcenter qualifizieren junge Erwachsene

Mit einem neuen Programm soll Menschen ohne Ausbildung zwischen 25 und 35 Jahren zu einem Berufsabschluss verholfen werden. Denn die Erfahrung hat gezeigt: Für Menschen ohne qualifiziertes Berufswissen gibt es immer weniger Arbeitsplätze.


Region | Nachricht vom 04.09.2013

Große Suche nach Andrea Stein ohne Erfolg

Am Mittwoch (4.9.) suchte ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei rund um Puderbach nach der Vermissten Andrea Stein. Es wurden zwei große Waldstücke durchkämmt.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2013

IHK stößt Diskussion zur Rohstoffgewinnung in Rheinland-Pfalz an

Koblenz. Deutschland gilt gemeinhin als rohstoffarmes Land. Dabei besitzen Rheinland-Pfalz und Hessen bedeutende Lagerstätten von Sand, Kies, Natur- und Kalksteinen sowie Spezialtone. Vor diesem Hintergrund diskutierten auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz mehr als 50 Unternehmer mit Vertretern der rheinland-pfälzischen und hessischen Ministerien über die Zukunft der Rohstoffgewinnung in der Region.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2013

Vereinsmeisterschaften des TTC Ockenfels mit stolzen Siegern

Ockenfels. Unter großer Beteiligung fanden vom 23. bis 24. August 2013 die Vereinsmeisterschaften der Senioren des TTC Ockenfels statt. Insgesamt 27 Spielerinnen und Spieler traten zum Wettbewerb an und suchten ihre Meister.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2013

Hartes Training beim SV Windhagen hat sich gelohnt

Windhagen. Auch dieses Jahr war der Lauftreff SV Windhagen wieder zahlreich beim Buchholzer Bahndammlauf vertreten. In Vorbereitung dieses Wettkampfs führte der Lauftreff ein gezieltes Training für den 10km-Wettbewerb durch. Überwiegend Teilnehmer des im Frühjahr durchgeführten Anfängerkurses wagten sich an diese Herausforderung.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2013

Open Air auf der Ochsenalm

Rodenbach. Die „Association of Music e.V.“ (AOM) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eines ihrer mittlerweile begehrten Openair-Konzerte, bereits zum zweiten Mal auf der Ochsenalm in Neuwied-Rodenbach. Am 14. September werden ab 18.00 Uhr die Verstärker eingeschaltet und die Getränke- und Grillecke eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2013

Jubiläumsausstellung im Hofgut Nettehammer

Am kommenden Sonntag, den 8.9.2013, findet im Hofgut Nettehammer bei Andernach-Miesenheim die 10. Ausstellung der „Künstlergruppe Farbenkraft“ statt. Zu dieser Jubiläumsausstellung erwarten die 15 Malerinnen um Hausherrin Karin Luithlen wieder zahlreiche Besucher.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Wienauer feierten ihr Dorffest

Einmal im Jahr treffen sich die Wienauer Bewohner, um an der Grillhütte ihr Dorf- und Kinderfest zu feiern. Spiele, Spaß und gutes Essen standen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

325. Jahrsfelder Markt in Straßenhaus

Am Donnerstag, den 5. September 2013 ist Feiertag in Straßenhaus, dann ist der allseits beliebte Jahrsfelder Markt. Traditionell immer am 1. Donnerstag im September verwandelt sich der historische Marktplatz von einer Parkanlage zu einer riesigen Einkaufsmeile. Jubiläumsveranstaltung mit dem Stargast Johannes Kalpers.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

"Mariä Geburt ziehen die Schwalben furt"

Region. Werner Schönhofen aus Leutesdorf hat uns diese interessante kalendarische Information zukommen lassen: Sie handelt vom Wegzug der Schwalben vor dem beginnenden Herbst am 8. September - dem Kirchentag Mariä Geburt - und davon, dass der Lebensraum dieser nützlichen Vögel ziemlich bedroht ist.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Ehrungen für treue Mitarbeiter

Feierstunde für langjährige Mitstreiter bei der Westerwald Bank: Gleich 22 Jubilare ehrte der Vorstand für Jahrzehnte verdienstvoller Mitarbeit. Außerdem wurden diejenigen ausgezeichnet, die kürzlich eine Weiterbildung absolviert haben.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Artenschutztage im Zoo Neuwied

Am 14. und 15. September finden im Zoo Neuwied die Artenschutz-Tage statt. Dieses Jahr stehen sie ganz unter dem Motto „Artenschutz beginnt bei DIR“. Führungen versprechen interessante Einblicke.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Wanderwochenende am Rheinsteig

Das Neuwieder Becken und die umliegenden Höhen laden dazu ein, die Schönheiten der Natur zu Fuß zu erkunden. Immer mehr Menschen finden Gefallen am Wandern, und Tausende folgen inzwischen alljährlich im Oktober dem Aufruf der Kooperationspartner Neuwied, Bendorf, Rengsdorf und Leutesdorf.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

„Die Vögel des Prinzen und ein Land der Superlative“

Anlässlich der Jahrestagung über tropische Vögel lädt die Gesellschaft für Tropenornithologie (GTO) in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft für Artenschutz und Erhaltungszucht exotischer Vögel (ESTRILDA) zu drei öffentlichen Film- und Vortragsabenden ins Landhotel Westerwald in Ehlscheid, Parkstraße 3, sehr herzlich ein.


Region | Nachricht vom 03.09.2013

Russland in Fokus der regionalen Wirtschaft

Die IHK Koblenz eröffnete mit einem Wirtschaftstag, der unter dem Motto „Geschäfte mit Russland – aber sicher!“ stand ihr neues Kompetenzzentrum Russland. Grund dafür war das zunehmende Interesse mittelständische Unternehmen am russischen Markt.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

18jährige Raubacherin stirbt bei Unfall

Am heutigen Montagmorgen (2.9.) kurz vor 7.00 Uhr kam es zwischen Raubach und Harschbach zu einer Kollision zwischen einem Golf und einem Linienbus in einer Kurve. Für die 18jährige Golffahrerin kam jede Hilfe zu spät.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Karnevalsgesellschaft Kleinmaischeid fährt nach Köln

Die Narren aus Kleinmaischeid gehen on Tour. Sie starten in die närrische Stadt Köln. Es geht los am Samstag 26. Oktober 2013 am Bürgerhaus Kleinmaischeid. Abfahrt und Rückfahrt ist noch vom Tagesprogramm abhängig.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Muscheider Vereine auf Reisen

Gesangverein und Verschönerungsverein aus Muscheid besuchten gemeinsam Kaltwasser-Geysir in Andernach. Interessanten Einblick in die geologische Geschichte des Mittelrheingebietes erhalten.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Junger Mann aus Neuwied vermisst

Seit Sonntag, den 25.08.2013, 22 Uhr, wird der jetzt 25-jährige Alexander Janzen vermisst. Die Kriminalpolizei Neuwied erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02631/8780 oder jede andere Polizeidienststelle.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Holzbach-Games machten Dorffest zum Spaß für Jung und Alt

Brückrachdorf. Bei diesem Dorffest stehen die Besucher nicht nur am Biertresen oder vor dem Schwenkgrill. Seit einigen Jahren ist es üblich, dass die Veranstnaltungen jedes Mal unter einem besonderen Motto stehen. In diesem Jahr fanden auf dem Spiel- und Festplatz am Holzbach die 1. Brückrachdorfer Holzbach Games statt.


Region | Nachricht vom 02.09.2013

Kurtscheid feierte Kirmes

Kurtscheid. Bereits am vergangenen Freitag begannen die Feierlichkeiten für die viertägige Kirmes in Kurtscheid. Nach Feierabend versammelte sich das Dorf an der Kornbitze zum Aufstellen des Kirmesbaumes. Die passende Musik dazu spielte der heimische Musikverein „Harmonie“.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2013

SG Ellingen gewinnt in Nievern

Im dritten Spiel landet Aufsteiger SG Ellingen/Bonefeld/Willroth ihren dritten Sieg in der Bezirksliga Ost. Das Team um Thomas Kahler setzt sich damit in der Spitzengruppe fest. Die Mannschaft überzeugte wiederum.


Werbung