Werbung

Gemeinden


Oberraden

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56587
Artikel aus Oberraden

Region | Artikel vom 06.08.2018

Feuerwehrhaus nimmt Formen an

Feuerwehrhaus nimmt Formen anVom Baufortschritt des neuen Feuerwehrgerätehauses Oberraden-Straßenhaus machten sich die Mitglieder der SPD Fraktion im Verbandsgemeinderat vor Ort ein Bild. „Es geht zügig voran“, so Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Mitglied im Bauplanungsausschuss informierte er die Fraktionskollegen über die bisher gefassten Beschlüsse und die vergebenen Aufträge. Zurzeit laufe die Ausschreibung für das Gewerk Außenanlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2018

Niederraden hat jetzt eine Buswendeschleife

Niederraden hat jetzt eine BuswendeschleifePünktlich zum Ende der Sommerferien ist die Buswendeschleife in Niederraden fertiggestellt worden. Die Kinder können nun in der Ortsmitte in den Bus steigen und müssen nicht mehr nach Oberraden laufen. Das Dorf feierte zur Einweihung ein gemeinsames Fest und freut sich über die deutliche Aufwertung des Wohnstandortes Niederraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.07.2018

Dorferneuerungsprogramm: Mahlert zieht positive Förderbilanz

Dorferneuerungsprogramm: Mahlert zieht positive FörderbilanzDie Schwerpunktförderung im Dorferneuerungsprogramm des Landes ist auf eine zukunftsorientierte Dorfentwicklung zur Förderung der Innenentwicklung ausgerichtet. Diese stellt ein zentrales Anliegen der Dorferneuerung dar. Der Erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert zieht für das vergangene Jahr 2017 eine positive Bilanz für die Förderung zahlreicher privater Baumaßnahmen im Landkreis Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.07.2018

Unser Dorf hat Zukunft: Oberraden siegt im Gebietsentscheid

Unser Dorf hat Zukunft: Oberraden siegt im Gebietsentscheid Den ersten Platz der Sonderklasse im Gebietsentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ belegt in diesem Jahr die Ortsgemeinde Oberraden vor Dernau und Meddersheim, dies hat die ADD bekanntgegeben. Die Kommission bescheinigt der Ortsgemeinde eine Ideenreiche, aktive und zukunftsfähige Entwicklung und bescheinigt Oberraden beispielhaften Charakter einer gelebten Dorferneuerung. Nunmehr muss sich die Ortsgemeinde im Landesentscheid messen. Nachstehend die Begründung für den Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2018

Gebietskommission zu Besuch in Oberraden

Gebietskommission zu Besuch in Oberraden„Oberraden hat Zukunft“, so der einhellige Tenor der Gebietskommission unter Leitung von Rainer Hub von der Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion in Trier. Unisono zeigten sich die Jury-Mitglieder beim Schlussresümee beeindruckt vom Rundgang durch den Ort und lobten insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Oberradener(innen).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2018

Spatenstich für Feuerwehrhaus Oberraden-Straßenhaus

Spatenstich für Feuerwehrhaus Oberraden-StraßenhausNun wird die Fusion der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus auch räumlich vollzogen. Am Donnerstagnachmittag, den 17. Mai trafen sich die Feuerwehrkameraden, Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen, Vertreter der Ortsgemeinden, Architekt Thomas Koch, die bauausführende Firma und weitere Beteiligte, um den obligatorischen Spatenstich zu vollziehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2018

Ausbildung technische Hilfeleistung und Unwettereinsatz

Ausbildung technische Hilfeleistung und UnwettereinsatzAm Freitag und Samstag fand das Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus mit den Themenschwerpunkten Unwettereinsatz und technische Hilfeleistung statt. Unterstützt wurde die Wehr durch einige Kameraden aus Hümmerich. Auf dem Schrottplatz standen diverse Autos zum Üben bereit.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.02.2018

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sich

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sichAm 16. Februar fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus statt. Der Wehrführer Christian Merkelbach begrüßte unter den rund 70 Anwesenden Mitgliedern besonders den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hans-Werner Breithausen, die Ortsbürgermeisterinnen der Ortsgemeinden Oberhonnefeld und Straßenhaus sowie den Wehrleiter Peter Schäfer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2018

Oberraden, das singende Dorf

Oberraden, das singende DorfDer Ort Oberraden hat etwas über 650 Einwohner, aber sage und schreibe insgesamt vier Chöre, die ein Neujahrskonzert gaben. Das Dorfgemeinschaftshaus Oberraden war innerhalb weniger Tage ausverkauft. Mit zwei Auftritten verzauberte Miracelix, alias Norbert Wierschem aus Bad Hönningen, das Publikum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2018

Oberraden – „Das singende Dorf“

Oberraden – „Das singende Dorf“Die Vorbereitungen auf das Neujahrskonzert laufen auf Hochtouren. Der Männergesangverein „Concordia“ Oberraden veranstaltet am 21. Januar ein Neujahrskonzert im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden. In diesem Rahmen möchte der MGV „Concordia“, Ausschnitte aus seinem neuen Liedgut präsentieren, welches in den letzten Monaten intensiv einstudiert wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2018

„Vier Kölsche in Bayern“ unterwegs für einen guten Zweck

„Vier Kölsche in Bayern“ unterwegs für einen guten ZweckBei der eigentlich letzten geplanten Aufführung des Stückes „Vier Kölsche in Bayern“ im November 2017 im Bootshaus Neuwied, hatte die Theatergruppe Niederraden den Einfall aufgrund des großen Erfolgs eine zusätzliche Aufführung als Benefizveranstaltung am 7. Januar aufzuführen. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf sollten der Familie Wittlich aus Oberraden, welche krankheitsbedingt in Not geraten ist, zu Gute kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.01.2018

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sich

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sichDer neue Verbandsgemeinderat der fusionierten Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach traf sich am 9. Januar zu seiner ersten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden. Auf der Tagesordnung standen die Ernennung, Vereidigung und Einführung des Bürgermeisters, die Verpflichtung der Ratsmitglieder sowie die Verabschiedung und Beschlussfassung der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 26.12.2017

Erneut rockten „Barbed Wire“ Oberraden

Erneut rockten „Barbed Wire“ OberradenTrotz winterlichen Temperaturen unter 5 Grad und eisigem Wind kamen auch 2017 Unmengen an Besuchern zum alljährlichen „Weihnachtskult XXL“ und füllten das Palastzelt auf dem Festplatz in Oberraden aus. Wie es beinahe schon Tradition ist, sorgte die Kombination aus DJ Schengi und der abwechslungsreichen Showband „Barbed Wire“ für eine Zufriedenstellung des Musikgeschmackes von Jedermann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.12.2017

Egon Buchstäber ein Vorbild beim ehrenamtlichen Engagement

Egon Buchstäber ein Vorbild beim ehrenamtlichen EngagementEgon Buchstäber aus Oberraden ist ein („fast beispielloses“) Vorbild beim ehrenamtlichen Engagement in der Ortsgemeinde, und das seit vielen Jahrzenten schon. Der verheiratete Familienvater von zwei erwachsenen Töchtern ist zwischenzeitlich stolzer Opa. Der Ruhestand bietet ihm ausreichend Zeit, sich um das Enkelkind zu kümmern, wobei aber auch heute noch das Ehrenamt eine wichtige Rolle einnimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.12.2017

Weihnachtskult XXL – Oberraden steht mal wieder Kopf

Weihnachtskult XXL – Oberraden steht mal wieder KopfAm ersten Weihnachtsfeiertag ist die Weihnachtskultparty in Oberraden für viele, nicht nur junge Leute, längst Pflichtprogramm geworden. Seit Jahrzenten lockt die Oberradener Jugend stets mit erstklassigen Musik-Acts und aufwendigen Locations die Massen. Über die Jahre hinweg hat sich die Party zu dem entwickelt, was in ihrem Namen steht – Kult!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2017

Oberraden auf Informationsfahrt nach Berlin

Oberraden auf Informationsfahrt nach BerlinAuf Einladung von Heike Raab, der Bevollmächtigten des Landes Rheinland Pfalz beim Bund und für Europa nahm eine Delegation aus Oberraden gemeinsam mit Vertretern aus Bremm an der Mosel, Wolsfeld im Bitburger Land und Klingenmünster in der Pfalz an einer Informationsfahrt nach Berlin teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2017

Burschen spenden an hilfsbedürftige Familie Wittlich

Burschen spenden an hilfsbedürftige Familie WittlichBund der vereinigten Burschenvereine des Kreises Neuwied spendet 500 Euro an Familie Wittlich aus Oberraden. Nachdem der Burschenbund Kreis Neuwied, von dem tragischen Schicksal der Familie Wittlich gelesen hatte, setzte sich der Vorstand zusammen, fasste den Entschluss zu spenden und informierte die Mitgliedsvereine über ihr Vorgehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2017

Schulgarten in Oberraden ist winterfest

Schulgarten in Oberraden ist winterfestViele Hände – schnelles Ende. Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich die „Schulgarten-Familien“, die während der jährlichen Gartensaison bereits ehrenamtlich im täglichen Wechsel das Gießen übernehmen, um den Schulgarten winterfest zu machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2017

Oberraden weiht seine Buswendeschleife ein

Oberraden weiht seine Buswendeschleife einIn Oberraden hat sich in den letzten Monaten einiges getan. Die Bürger feierten am Freitag, den 27. Oktober gemeinsam die Fertigstellung der Buswendeschleife, der Bushaltestelle und den Ausbau der oberen Ringstraße mit einem Straßenfest. Eingeladen hatten Ortsbürgermeister Achim Braasch und der Gemeinderat. Neben den Bewohnern waren Mitarbeiter der bauausführenden Firmen und Vertreter der Politik aus Verbandsgemeinde und Kreis gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf Tagesordnung

Oberraden: Feuerwehrhaus und Kita standen auf TagesordnungFast bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal im Gasthof Waldblick als Ortsbürgermeister Achim Braasch am 18. Oktober die 16. Sitzung des Gemeinderates eröffnete. Die Oberradener Bürgerinnen und Bürger zeigten reges Interesse an der Ratsarbeit, zumal die Tagesordnung mehr als 20 Punkte beinhaltete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.10.2017

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiterDie Ausflüge der Theatergruppe Niederraden nach Berlin (Kleine Berlin Revue), Hamburg und übers weite Meer (Seemannsgarn) in die weite Welt werden in diesem Jahr durch die Verlagerung der Handlung nach Bayern fortgeführt. „Vier Kölsche in Bayern“ so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch, führt die Zuschauer, wie es der Name unschwer erraten lässt nach Bayern – und zwar ins tiefste Bayern in den Ort Dumpfbackingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus

Benefiz - Flohmarkt in Straßenhaus Am 28. Oktober findet auf dem Gelände des REWE - Markt in Straßenhaus ein Flohmarkt zu Gunsten von Sabine, Markus und Jonathan Wittlich statt. Eine Familie aus Oberraden, die Hilfe braucht. Markus leidet seit einigen Jahren an einer progressiven Form der Multiplen Sklerose. Seine Frau Sabine pflegt und umsorgt ihn, geht arbeiten und kümmert sich um den gemeinsamen Sohn Jonathan.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 12.10.2017

Theater, Theater: Die Niederradener Reise geht weiter!

Theater, Theater: Die Niederradener Reise geht weiter!Die Ausflüge der Theatergruppe Niederraden nach Berlin (Kleine Berlin Revue), Hamburg und übers weite Meer (Seemannsgarn) in die weite Welt werden in diesem Jahr durch die Verlagerung der Handlung nach Bayern fortgeführt. „Vier Kölsche in Bayern“ so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch, führt die Zuschauer, wie es der Name unschwer erraten lässt nach Bayern – und zwar ins tiefste Bayern in den Ort Dumpfbackingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2017

Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Ausbildungswochenende der Feuerwehr Oberraden-StraßenhausDa viele Themen zu komplex sind, um sie in einem der zahlreichen Feuerwehrübungsdienste abschließend zu behandeln, findet einmal im Jahr bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus ein Ausbildungswochenende statt. Schwerpunkt der diesjährigen Ausbildung war das Thema des Atemschutzeinsatzes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.09.2017

LED-Umrüstung in Oberraden abgeschlossen

LED-Umrüstung in Oberraden abgeschlossenSehr zufrieden zeigten sich alle Beteiligten mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel. Der Gemeinderat hatte sich in den vergangenen Jahren intensiv mit den Möglichkeiten und den Wegen einer Umrüstung befasst und sich zuletzt "nur" für den Austausch der Leuchtmittel entschieden, um auch eine Beitragspflicht für die Bürgerinnen und Bürger zu vermeiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.09.2017

Kirche kommt ins Dorf - Sonnenblumen begrüßen Besucher

Kirche kommt ins Dorf - Sonnenblumen begrüßen BesucherOberraden. Unter diesem Motto steht das diesjährige Erntedankfest im Kirchspiel Honnefeld, denn der Dankgottesdienst am 1. Oktober findet im Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden statt. Die Besucher werden am Ortseingang bereits von einem Meer von Sonnenblumen begrüßt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.09.2017

Öffnungszeiten der Apfelannahme in Oberraden

Öffnungszeiten der Apfelannahme in OberradenUnterschiedlich stellt sich in diesem Jahr der Behang an den Streuobstwiesen der Region dar. Der Frost im Frühjahr hat teilweise zu Komplettausfällen geführt. Nicht jeder Apfelbaum trägt so viele Früchte wie der am Rundwanderweg um Oberraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2017

Resi und Toni grüßen zur Kirmes in Oberraden

Resi und Toni grüßen zur Kirmes in Oberraden Die Kirmesfeierlichkeiten starten Freitag, den 8. September um 17 Uhr am Freizeitgelände an der Burschenhütte. Nach dem Handtaschenweitwurf der Damen stehen sich Burschen und Altburschen im prestigeträchtigen Fußballspiel gegenüber. Der anschließende Sportlerball steht unter gewohnter Regie des Waldblick-Teams.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.09.2017

Malu Dreyer auf Einladung von Breithausen in Oberraden

Malu Dreyer auf Einladung von Breithausen in OberradenAm Donnerstag, den 31. August kam die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ins Dorfgemeinschaftshaus nach Oberraden, um Bürgermeister Hans-Werner Breithausen (SPD) bei seinem Wahlkampf zur Wiederwahl zu unterstützen. Natürlich ließ sie den Landratskandidaten Michael Mahler und den Bundestagskandidaten Martin Diedenhofen nicht außen vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.08.2017

Malu Dreyer kommt nach Oberraden

Malu Dreyer kommt nach OberradenAm 31. August um 15.30 Uhr kommt die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer auf Einladung von Hans-Werner Breithausen (SPD) nach Oberraden ins Dorfgemeinschaftshaus. Die Ministerpräsidentin will Verbandsbürgermeister Breithausen, der wieder für das Amt des Bürgermeisters für die neue Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach kandidiert unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2017

Naturpark fördert Panoramatafel in Oberraden

Naturpark fördert Panoramatafel in OberradenEine weitere Panoramatafel steht seit kurzem an der Rundwanderstrecke in Oberraden. Vor Ort trafen sich Bürgermeister Hans Werner Breithausen, Michael Kocherscheid von der VGV Rengsdorf, die Geschäftsführerin des Naturparks, Irmgard Schröer, Susanne Mohr, Mohr and more design, Frank Hoffmann, Fa. Werhand und Ortsbürgermeister Achim Braasch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2017

Dem Springkraut den Kampf angesagt

Dem Springkraut den Kampf angesagtDirekt in doppelter Hinsicht bekämpfen Thomas Neumann und seine Söhne Peter und Martin das Springkraut im Oberradener Aubachtal. Als Nebenerwerbslandwirte leisten zum einen ihre schottischen Hochlandrinder auf den beweideten Flächen ganze Arbeit; doch dies alleine reicht zurzeit noch nicht aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2017

Neue Baugrundstücke in Oberraden

Neue Baugrundstücke in OberradenAn seinem seit Jahren (Jahrzehnten) gelebten Grundsatz, Innenentwicklung vor Außenentwicklung hat der Gemeinderat Oberraden auch aktuell festgehalten und stellt in Kürze seinen Bürgerinnen und Bürgern vier Baugrundstücke in der Ortslage zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.07.2017

Zweites Trockenmauerprojekt in Oberraden hat begonnen

Zweites Trockenmauerprojekt in Oberraden hat begonnenAn der vereinseigenen Grillhütte haben die Jungs des Burschenvereins "Frisch Auf" Oberraden mit den Arbeiten zur Errichtung einer weiteren Trockenmauer im rückwärtigen Hangbereich begonnen. Zur Kirmes soll die Mauer fertig sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.07.2017

Bauarbeiten in Oberraden liegen im Zeitplan

Bauarbeiten in Oberraden liegen im Zeitplan Über den Baufortschritt der Verbindungsspange zur Buswendeschleife in Oberraden informierten sich Vertreter des Landesbetriebes Mobilität (LBM) anlässlich ihrer Kreisbereisung vor Ort. Die Fertigstellung ist für den 31. August geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2017

Fahrzeug brennt auf A 3 aus

Fahrzeug brennt auf A 3 ausAm Samstag, den 24. Juni gegen 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A 3 alarmiert. Beim Eintreffen der Wehrleute stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand und war nicht mehr zu retten. Die angrenzende Böschung fing aufgrund der Trockenheit ebenfalls Feuer.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.06.2017

Spendenaktion für beklaute Feuerwehr Oberraden

Spendenaktion für beklaute Feuerwehr OberradenAm Freitag, den 16. Juni kam es zum Diebstahl der Getränkekasse der Feuerwehr in Oberraden, in der sich ein erheblicher Betrag befand. Die Kräfte der Feuerwehr befanden sich zwischen 17:40 Uhr und 19:40 Uhr bei einem Einsatz auf der Autobahn A 3. Während dieser Abwesenheit wurde die Getränkekasse durch bislang unbekannte Täter entwendet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.06.2017

Feuerwehr Oberraden während des Einsatzes beklaut

Feuerwehr Oberraden während des Einsatzes beklautAm Freitag, den 16. Juni wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus auf die Autobahn A 3 zu einem Verkehrsunfall mit einer im PKW eingeklemmten Person gerufen. Der PKW war unter einen LKW gefahren. Wir berichteten. Während des Einsatzes wurde im Feuerwehrhaus Oberraden die Mannschaftskasse gestohlen. Zeugen gesucht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2017

Spritzmittel gelangt in Quelle in Oberraden

Spritzmittel gelangt in Quelle in OberradenAm 11. Mai wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus gegen 19 Uhr zu einem Gefahrstoffeinsatz an die Aubachquelle in Oberraden gerufen. Beim Befüllen einer Düngemittelspritze ist eine kleinere Menge eines Pflanzenschutzmittels in die Quelle geflossen. Diesen Unfall bemerkte ein ortsansässiger Landwirt, da er einen ungewöhnlichen Geruch wahrnahm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 23.03.2017

Marion Schmidt gewinnt Wintergarten

Marion Schmidt gewinnt WintergartenDie Firma Günther Wintergarten aus Oberraden hatte zum fünften Mal die Verlosung eines Energiespar-Wintergartens im Wert von 35.000 Euro gestartet. Es gab fünf Staffeln, in der jeweils zehn Teilnehmer für die Endrunde ausgelost wurden. Für Sonntag, den 19. März wurden 50 mögliche Gewinner in die Ausstellung am Firmensitz in Oberraden eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 13.03.2017

Grünlandtag der Firma Puderbach in Oberraden

Grünlandtag der Firma Puderbach in OberradenDie Firma Landtechnik Puderbach gründete sich im Jahr 2016. Das Oberradener Unternehmen gestaltete jetzt einen Grünlandtag am Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden. Hier gab es Informationen rund um die Landwirtschaft sowie für Kommunen und Garten- und Landschaftsbauer. Die Messe war gut besucht und die Resonanz war sehr positiv

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2017

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus Am 4. März fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus statt. Der Wehrführer Christian Merkelbach konnte unter den rund 60 Anwesenden besonders den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Werner Breithausen, die Ortsbürgermeister der Ortsgemeinden Straßenhaus und Oberraden sowie den Wehrleiter Peter Schäfer begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.01.2017

Fusionierte Feuerwehr Oberraden - Straßenhaus hat neue Führung

Fusionierte Feuerwehr Oberraden - Straßenhaus hat neue FührungAufgrund der engen Zusammenarbeit bei beiden Wehren reifte der Gedanke zu fusionieren. Ein erstes Treffen für die Fusion war am 28. April 2016. Am 22. September wurde von den beiden Löschzügen der Fusion zugestimmt. Jetzt wurde die neue Wehrführung mit ganz deutlicher Mehrheit gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2017

Feuerwehr warnt vor falschen Rauchmelder-Kontrolleuren

Feuerwehr warnt vor falschen Rauchmelder-KontrolleurenTrotz der bestehenden Rauchmelderpflicht in Rheinland-Pfalz gibt es durch die Feuerwehr keine Kontrolle, ob Rauchmelder vorhanden sind oder funktionieren. Die Feuerwehr beauftragt auch solche Kontrollen nicht! Derzeit sind in Niederraden Personen unterwegs, die angeblich im Auftrag der Feuerwehr kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2016

Mit „Barbed Wire“ war Oberraden „on fire“

Mit „Barbed Wire“ war Oberraden „on fire“Schon aus einiger Entfernung war die bekannte „Weihnachtskultparty“ im Palastzelt auf dem Festplatz in Oberraden zu erkennen, was nicht zuletzt an den Scheinwerfern außerhalb des Zelts lag, welche Muster in den Himmel strahlten. Über 1500 Gäste besuchen ein jedes Jahr die Veranstaltung, welche vor langer Zeit als kleiner Tanzabend angefangen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.12.2016

Hans-Werner Neitzert ein Kommunalpolitiker mit grünem Daumen

Hans-Werner Neitzert ein Kommunalpolitiker mit grünem DaumenHans-Werner Neitzert war über Jahre hinweg in verschiedenen Vereinen im Vorstand tätig. In der Kommunalpolitik war er auf Orts-, Verbands- und Kreisebene aktiv. Dafür erhielt er nun den Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2016

Ruhiges Weihnachtsfest? – Nicht mit Oberraden!

Ruhiges Weihnachtsfest? – Nicht mit Oberraden!Tradition wird in Oberraden bekanntlich großgeschrieben. Bestes Beispiel hierfür: die allseits beliebte Weihnachtskultparty am 1. Weihnachtsfeiertag. Schon früher kamen die Leute von nah und fern, um auf dem traditionellen Tanzabend, den die Vorfahren der heutigen Weihnachtsdorfjugend veranstalteten, Weihnachten zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.10.2016

Spendenübergabe des "Udo Jürgens Abend"

Spendenübergabe des "Udo Jürgens Abend" Erfreute Gesichter gab es bei den Verantwortlichen der „Aktion glückliche Kinder“ aus Bonefeld bei der Spendenübergabe im Hause der Filiale der Raiffeisenbank Neustadt eG in Straßenhaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.10.2016

Theatergruppe Niederraden plant den zweiten Akt

Theatergruppe Niederraden plant den zweiten AktNach der gelungenen Premiere der „Kleinen Berlin Revue“ im letzten Jahr steht die junge Theatergruppe der Dorfgemeinschaft Niederraden vor ihrer nächsten Herausforderung. „Seemannsgarn - Dönekes und Musik von der Waterkant“ - so der Titel des neuen Stücks aus der Feder von Wolfgang Schneeloch - wird die Zuschauer ins Hamburger Hafenmilieu, St. Pauli und auf große Fahrt in die weite Welt führen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.10.2016

Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus: Ernstfall geübt

Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus: Ernstfall geübtVom 7. bis 8. Oktober fand das gemeinsame "Ausbildungswochenende" der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus statt. Der Freitag stand unter dem Thema Absturzsicherung und Rettung aus Höhen. Unterstützt wurden die Wehren dabei von den Kameraden aus Puderbach mit ihrer Hubarbeitsbühne, sowie der Drehleiter aus Rengsdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung an Gartenzaun
Oberraden. In der Nacht vom Freitag, 10. auf Samstag, 11. August, gegen 2.45 Uhr kam es in der Aubachstraße in Oberraden ...

Unter Drogen im Straßenverkehr
Oberraden. Am Samstag, den 21. April konnten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der B256 in Höhe Oberraden ...

Benefiz-Aufführung der Theatergruppe Niederraden
Oberraden. Benefiz-Aufführung des Theaterstücks „4 Kölsche in Bayern“ zu Gunsten der Familie Wittlich in Oberraden. Nach ...

Apfelannahme mit verlängerten Öffnungszeiten
Oberraden. Noch bis zum 28.10.2017 ist das Anliefern von Äpfeln lose oder in Säcken an der Apfelannahme am Ortseingang in ...

Gelungenes Unternehmertreffen in Oberraden
Oberraden. Mehr als 20 Gewerbetreibende und Freiberufler folgten der Einladung der Ortsgemeinde zum Informations- und Gesprächsabend ...

Apfelannahme Oberraden öffnet früher
Oberraden. Bereits am Mittwoch, 11. Oktober öffnet die Apfelannahme von 12 bis 18 ihre Pforte. Die Anlieferung kann lose ...

Stippvisite in Oberraden
Oberraden. Bei seinem Rundgang mit Vertretern des Gemeinderates lobte Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel die Aktivitäten ...

Geschwindigkeitskontrolle auf der Landesstraße 256
Oberraden. Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Landesstraße 265, Gemarkung Oberraden, kam es am Dienstag, 8. ...

Land-Frauen-Treff
Oberraden. Der nächste Treff der Land-Frauen des Bezirkes Rengsdorf ist am Mittwoch, den 18.Januar Haus Waldblick in Oberraden, ...

Verkehrsunfall durch stark alkoholisierten Fahrzeugführer
Niederraden. Am Donnerstag, 5. Januar um 12.07 Uhr verunfallte ein stark alkoholisierter, 53–jähriger PKW-Fahrer, in der ...



Unternehmen



Vereine

Werbung