Werbung

Gemeinden


Neustadt (Wied)

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53577
Artikel aus Neustadt (Wied)

Region | Artikel vom 14.10.2017

Gasaustritt in Neustadt/Wied

Gasaustritt in Neustadt/WiedDie Feuerwehren Neustadt/Wied und Etscheid wurden am Samstagmorgen, 14. Oktober zu einem Gasaustritt in die Neustädter Hauptstraße alarmiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.10.2017

LKW-Brand auf dem Rastplatz Hambitze an der A 3

LKW-Brand auf dem Rastplatz Hambitze an der A 3Ein slowenischer LKW war kurzzeitig scheinbar wegen eines technischen Defektes auf dem Rastplatz Hambitze an der Autobahn A3 in Brand geraten. Die Feuerwehr Neustadt Wied war im Einsatz.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.10.2017

Schützen aus Rott-Wied sind Bundesmeister

Schützen  aus Rott-Wied sind BundesmeisterGroßartiger Erfolg für die Luftgewehr-Aufgelegt-Schützen der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft. Bei der Bundesmeisterschaft ihrer Dach-Organisation, dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, in Frechen schlugen sie zu und sicherten sich den Titel eines Bundesmeisters unter 42 Mittbewerbern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 19.09.2017

BHAG-Spieltag der Extraklasse in Neustadt/Wied

BHAG-Spieltag der Extraklasse in Neustadt/WiedMit 80:76 haben die Dragons aus Rhöndorf das finale Spiel der Preseason 2017 gegen die Conlog Baskets aus Koblenz für sich entschieden. Etwa 200 Basketballfans aus der ganzen Region verfolgten am Sonntag, 17. September ab 17 Uhr in der neuen Wiedparkhalle in Neustadt/Wied das spannende dynamische Spiel. Ermöglicht wurde der BHAG-Spieltag, bereits zum zweiten Mal, von der Bad Honnef AG (BHAG) in Kooperation mit den Basketballern der Sportfreunde Neustadt/Wied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2017

Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für Motorradfahrer

Schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für MotorradfahrerAm Sonntag, den 27. August ereignete sich auf der Landesstraße 255, Neustadt in Fahrtrichtung Roßbach, zwischen der Grube Anxbach und dem Campingplatz Alsau, gegen 12.30 Uhr, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein Motorradfahrer getötet, sowie zwei weitere Personen leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.08.2017

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Ehrenamtliches Engagement gewürdigtDer Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Dr. Ulrich Kleemann, händigte Persönlichkeiten aus der Region Mittelrhein die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus. In Vertretung der Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte er die Ordensinsignien unter anderem an Helmut Kalowsky aus Westerburg und Siegfried Schmied aus Neustadt/Wied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

Bürgerschützen Rotterheide erringen 15 Landesmeistertitel

Bürgerschützen Rotterheide erringen 15 LandesmeistertitelAlljährlich nimmt ein Wettkampfkader der Bürgerschützen Rotterheide aus Neustadt an den Landesmeisterschaften des Bundes Deutscher Sportschützen (BDS) teil. Dass die 15 Teilnehmer in diesem Jahr gleich mit 15 Landesmeistertiteln aus Philippsburg zurückkehrten, ist allerdings ein besonders großer Erfolg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.08.2017

Unfall mit Flucht unter Beteiligung eines Wohnwagengespannes

Unfall mit Flucht unter Beteiligung eines WohnwagengespannesAm Samstag, den 19. August, gegen 12:26 Uhr, kam es im Bereich der Autobahn A 3, Kilometer 46,1, Talsenke des Wiedbachtales, in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem Verkehrsunfall, an welchem ein dunkler PKW mit Stufenheck beteiligt gewesen sein soll.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2017

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Hombach

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in HombachSamstagnacht, dem 12. August gegen 2 Uhr wurden die Feuerwehren aus Fernthal, Neustadt sowie der Einsatzleitwagen der Verbandsgemeinde Asbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Hombach alarmiert. Auf der Ortsdurchfahrt kam es zu einem Alleinunfall eines PKW, der sich mehrmals überschlagen hatte und auf dem Dach zum Liegen gekommen war.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.08.2017

Zusätzliche Kita-Plätze in Neustadt

Zusätzliche Kita-Plätze in Neustadt Voraussichtlich ab dem 1. November wird es in Neustadt/Wied zusätzliche Kindergartenplätze geben. „Dann wird - so die erklärte Absicht aller Beteiligten - der provisorische Kindergarten im Bürgerhaus Neustadt-Fernthal eröffnet. Nach und nach können, voraussichtlich bis Anfang des Jahres 2018, 25 Kinder in den „Kindergarten Fernthal“ sorgsam eingewöhnt werden“, erklärte der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2017

Unfall: Mit 2,56 Promille über die Autobahn

Unfall: Mit 2,56 Promille über die Autobahn  Am späten Dienstagabend, den 8. August gegen 22 Uhr, ereignete sich auf der A 3 ein Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Belgier war in Richtung Frankfurt unterwegs, als er bei Kilometer 53,8 ein anderes Fahrzeug berührte und sein Fahrzeug dann außer Kontrolle geriet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Viele Unfälle auf der A 3 im Bereich Wiedbachtal

Viele Unfälle auf der A 3 im Bereich WiedbachtalAm Dienstag, den 25. Juli kam es zu einer Vielzahl an Unfällen im nördlichen Bereich der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Köln. Über den gesamten Tag verteilt wurden immer wieder Verkehrsunfälle zwischen den Anschlussstellen Neustadt an der Wied und der Anschlussstelle Bad Honnef/Linz gemeldet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.07.2017

16-jähriger Rollerfahrer nach Verfolgungsfahrt gestoppt

16-jähriger Rollerfahrer nach Verfolgungsfahrt gestopptMit zwei außergewöhnlichen Fällen hatte es die Polizei Straßenhaus am Wochenende in Neustadt zu tun. Einmal wollte sich ein 16-Jähriger aus gutem Grund einer Kontrolle entziehen. Bei einer weiteren Kontrolle fiel ein 36-Jähriger auf, der sich auf eigene Faust aus einem Krankenhaus entfernte und unter Medikamenteneinfluss stand.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2017

Programme der beiden Mehrgenerationenhäuser sind da

Programme der beiden Mehrgenerationenhäuser sind daVieles ist neu im „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus“ - so auch die Optik der druckfrischen MGH Programme für das zweite Halbjahr 2017. Beide Häuser für den Kreis Neuwied, in Trägerschaft der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied, haben sich äußerlich deutlich sichtbar auf das veränderte Bundesprogramm eingestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2017

Ehrenamtstag des Mehrgenerationenhauses Neustadt

Ehrenamtstag des Mehrgenerationenhauses Neustadt Am Samstag, 24. Juni, fand zum fünften Mal der Ehrenamtstag des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) statt. 20 Ehrenamtliche folgten der Einladung und nahmen an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.06.2017

Kränze aus Labkraut am Bertenauer Kopf

Kränze aus Labkraut am Bertenauer KopfViele Pflanzen entwickeln rund um die Sommersonnenwende ihre höchste Heilkraft. Warum dies so ist und wie man sich dies zunutze machen kann, erfuhren die Teilnehmer/innen der Kräuterwanderung mit der Kräuterfrau Klaudia Hoffmann von der Kräuterschule Sonnenbraut in Buchholz. Eingeladen dazu hatten die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Asbach und das Mehrgenerationenhaus Neustadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.06.2017

Gestohlenes, hochwertiges Wohnmobil sichergestellt

Gestohlenes, hochwertiges Wohnmobil sichergestellt Ein Freitag, 23. Juni, in Bernau am Chiemsee entwendetes Wohnmobil ist am Sonntag, 25. Juni gegen 14.45 Uhr, in der Gemarkung Neustadt/Wied durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Montabaur nach kurzer Verfolgungsfahrt sichergestellt worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 20.06.2017

Waldbrand im Bereich Schiefer in Neustadt

Waldbrand im Bereich Schiefer in NeustadtDie Feuerwehren Neustadt und Etscheid wurden am Dienstag, den 20. Juni um 15.27 Uhr zu einem gemeldeten Waldbrand in Neustadt im Bereich Schiefer alarmiert. Da die betroffene Örtlichkeit zunächst unklar war, ist die Einsatzstelle von mehreren Seiten angefahren worden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 16.06.2017

Nächstes „Nachtleben“ im Kloster steht vor der Tür

Nächstes „Nachtleben“ im Kloster steht vor der TürIn Kürze findet das nächste „Nachtleben“ in Kloster Ehrenstein statt. Am Freitag, 23. Juni ab 19 Uhr laden die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Hausen alle dazu ein, im Kloster Ehrenstein ihrem Geist einmal etwas Ruhe zu gönnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 31.05.2017

Generationenwechsel bei der Neustädter SPD

Generationenwechsel bei der Neustädter SPDDie jüngsten Vorstandswahlen des SPD Ortsvereines Neustadt standen ganz im Zeichen eines Generationenwechsels. Daher fand auch an der Spitze ein Machtwechsel statt. Jürgen Jonas, der den Ortsverein 20 Jahre führte, stand für eine weitere Periode nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs will sich gründen

Wenn die Diagnose „Krebs“ lautet ist das für die meisten Menschen ein Schock. Das Leben scheint aus den Fugen zu geraten. Die Erschütterung erstreckt sich auf alle Lebensbereiche. Angesichts der Bedrohung des eigenen Lebens stellt sich ein Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit ein. Der Weg, der jetzt vor einem liegt erscheint steinig und unüberwindbar. Um etwas zu ändern, braucht man Mut und Gleichgesinnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Zeugen zum Angriff auf Ehepaar in Neustadt gesucht

Zeugen zum Angriff auf Ehepaar in Neustadt gesuchtIn der Nacht von Samstag, den 6. auf Sonntag, den 7. Mai kam es in Neustadt zu mehreren Straftaten. Zwei Männer und eine Frau griffen das geschädigte Ehepaar körperlich an, nachdem sie zuvor deren PKW aufgebrochen und das Radio daraus entwendet hatten. Der Angriff fand in der Straße „Im Heuweg“ statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.05.2017

Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt Medaille

Kurt Beck ehrt Jürgen Jonas mit Willy Brandt MedailleDer ehemalige Ministerpräsident von Rheinland Pfalz, Kurt Beck zeichnete Jürgen Jonas mit der Willy Brandt Medaille aus. Geehrt wurde Jonas für seine-20 jährige Tätigkeit als SPD Ortsvereinsvorsitzender in Neustadt. Sein Nachfolger Marcus Bungarten, erläuterte in seiner Rede einige der zahlreichen Verdienste, die es Jürgen Jonas zuzuschreiben gilt, gab aber auch einen Ausblick auf seine eigenen Vorhaben als neuer Vorsitzender.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

MGH Neustadt (Wied) feiert fünfjähriges Bestehen

MGH Neustadt (Wied) feiert fünfjähriges BestehenMit einem musikalischen Auftritt der Kinder der Katholischen Kita Neustadt (Wied) wurde die Jubiläumsfeier des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) für die VG Asbach eröffnet. Im Rahmen des Liedes „Ich schenk dir einen Regenbogen“, überbrachten die jungen Besucher und Besucherinnen der Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses, Angela Muß, Wünsche und Geschenke, wie einen Regenbogen oder einen Luftballon mit der Zahl „5“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.05.2017

Kreisgesundheitsamt vergab Hygienesiegel an Pflegeheime

Kreisgesundheitsamt vergab Hygienesiegel an PflegeheimeWeil die sogenannten Multiresistenten Erreger nicht nur in Kliniken vorkommen, haben sich überall im Land ambulante und stationäre Einrichtungen zu regionalen Hygiene-Netzwerken zusammengeschlossen. Hauptziel des mre-netzwerkes regio rhein-ahr, dem der Kreis Neuwied seit 2012 angehört, ist die Verbesserung der Infektionshygiene zum vorbeugenden Gesundheitsschutz der Bevölkerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2017

Wenn Kinder trauern - über Bilderbücher ins Gespräch kommen

Wenn Kinder trauern - über Bilderbücher ins Gespräch kommenKinder verstehen Sterben, Tod und Trauer anders, als Erwachsene. Je nach Alter und Entwicklungsstand erleben sie unterschiedlich den Verlust eines Menschen. Umso wichtiger ist es, angemessene und altersgerechte Unterstützung anzubieten. Bilderbücher beispielsweise können helfen, bei einem Verlust mit Kindern ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

MRE-Qualitätssiegel für das St. Josefshaus Neustadt/Wied

MRE-Qualitätssiegel für das St. Josefshaus Neustadt/WiedAnfang Mai erhielt das Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus das MRE-Qualitätssiegel des „mre-netz regio rhein-ahr“. Dieses Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass multiresistente Erreger (MRE) in Altenhilfeeinrichtungen und Krankenhäusern gar nicht erst entstehen. Dafür wurde ein umfangreicher Katalog mit unterschiedlichen Qualitätsstandards erarbeitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

PKW-Aufbrecher in Neustadt auf frischer Tat erwischt

PKW-Aufbrecher in Neustadt auf frischer Tat erwischtIn der Nacht von Samstag auf Sonntag hörte ein Mann gegen Mitternacht laut pöbelnde Personen an der Ecke Wiedtalstraße/Heuweg. Durch Gesprächsfetzen die er aufnehmen konnte, überkam ihn plötzlich das ungute Gefühl, dass die Männer eventuell seinen PKW aufgebrochen hätten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Frauenfrühstück mit Kleiderbasar in Neustadt (Wied)

Frauenfrühstück mit Kleiderbasar in Neustadt (Wied) Das Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) und die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Asbach laden alle Frauen ganz herzlich zu einem Frauen-Frühstück mit Kleiderbasar am Freitag, den 19. Mai von 9 bis 11 Uhr ins Mehrgenerationenhaus in Neustadt (Wied) ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2017

Zwanzig Aussteller informierten „Rund um die Demenz"

Zwanzig Aussteller informierten „Rund um die Demenz"Zum zweiten Mal veranstaltete die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) einen Informationsnachmittag als Messe „Rund um die Demenz" und Pflege. Zwanzig Aussteller informierten die Besucher/innen mit einem breiten Spektrum über Angebote, Dienstleistungen und Unterstützungsmöglichkeiten in der Pflege und Demenz in der Verbandsgemeinde Asbach und dem Kreis Neuwied.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.04.2017

Nächtlicher Raubüberfall auf Ehepaar in Neustadt/Wied

Nächtlicher Raubüberfall auf Ehepaar in Neustadt/WiedDrei noch unbekannte männliche Täter waren am Donnerstag, den 20. April kurz vor 03.00 Uhr, in das Einfamilienhaus eines älteren Ehepaars eingebrochen. Dazu dürften sie über den Hofbereich und ein Vordach auf den Balkon geklettert sein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugenhinweise.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.04.2017

Funkengarde Neustadt setzt auf Kontinuität

Funkengarde Neustadt setzt auf KontinuitätZumindest was die Führungspositionen betrifft, gibt es von der Jahreshauptversammlung der Funkengarde Blau-Rot-Weiß nichts Neues zu berichten. Das bewährte Team, zu dem der 1. Vorsitzende Siggi Fack, der 2. Vorsitzende Carsten Weißenfels, der Schriftführer Marco Salas-Garcia, der 1. Kassierer Bastian Hallerbach und der 2. Kassierer Frank Röser zählen, wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig im Amt bestätigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.03.2017

Neue Blitzanlage auf A 3 im Bereich Wiedbachtal installiert

Neue Blitzanlage auf A 3 im Bereich Wiedbachtal installiertAm Donnerstag, den 30. März wurde auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln, kurz vor der Wiedbachtalbrücke eine Blitzanlage installiert. Sie soll noch am Abend scharf geschaltet werden. In dem Bereich gilt für PKW eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 Stundenkilometer, für LKW von 60 Stundenkilometer.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 26.03.2017

„Konflikt und Mord in einem fort“ - Sittig las in Neustadt

„Konflikt und Mord in einem fort“ - Sittig las in NeustadtAm Samstag, den 25. März war Krimi Autor Hans Jürgen Sittig auf Einladung der SPD in Neustadt zu einer Benefiz Lesung im Bürgerhaus in Neustadt Wied zu Gast. Zu Beginn sprach Schirmherr und SPD Bundestagskandidat Martin Diedenhofen zu den Gästen, über die Wichtigkeit gerade in der heutigen Zeit, bezüglich der Arbeit von Tafel und Arbeiterwohlfahrt. Diesen beiden Organisationen wurde nämlich der Erlös dieses Abends zugesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.03.2017

Wanderausstellung „Demensch“ in Neustadt

Wanderausstellung „Demensch“ in Neustadt Im Kreis Neuwied leben über 3.400 Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Etwa 70 Prozent der Betroffenen werden von Angehörigen, Freunden und Bekannten zu Hause versorgt. Achim Hallerbach, 1. Kreisbeigeordneter und Dr. Ulrich Kettler, Psychiatriekoordinator und Leiter des Netzwerkes Demenz im Kreis Neuwied, haben gemeinsam mit der Netzwerkkoordinatorin der Lokalen Allianz, Ulla Müller und Angela Muß, Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses der Verbandsgemeinde Asbach, die Wanderausstellung „Demensch“ in Neustadt eröffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.03.2017

Wiedtal-Gymnasium informiert sich zum Tag des Wassers

Wiedtal-Gymnasium informiert sich zum Tag des Wassers  „Gerne kommen wir der Aufforderung der Vereinten Nationen nach mit konkreten Aktionen auf die Bedeutung des Wassers aufmerksam zu machen. Der Schutz der Wasserressourcen und der Erhalt der Funktionsfähigkeit der Gewässer als Ökosysteme bilden im Umweltreferat und auch bei unserer Abfallwirtschaft einen wichtigen Schwerpunkt“, erläuterte der 1. Kreisbeigeordnete und Umweltdezernent Achim Hallerbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.03.2017

Sportschützen Burg Altenwied blickten auf erfolgreiches Jahr zurück

Eine Jahreshauptversammlung bei den Sportschützen Burg Altenwied ist immer die Präsentation einer Erfolgsbilanz auf dem Gebiet des Sportschießens, die so in der Bundesrepublik nicht oft anzutreffen ist. Dem 24 Seiten umfassenden Bericht des Sportleiters Günther Sterzer über die abgelaufene Saison 2016 konnten die versammelten Mitglieder nur mit Staunen folgen, obwohl sie teilweise selbst an diesen Erfolgen den Hauptanteil hatten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.03.2017

Interkulturelles Training des Mehrgenerationenhauses

Interkulturelles Training des Mehrgenerationenhauses Am Samstag, 11. März, fand ein fast siebenstündiges Interkulturelles Training für Ehrenamtliche, Kooperationspartner sowie interessierte Bürger und Bürgerinnen statt, an dem 11 Interessierte teilnahmen. Die Referentinnen, Jelena Iyassu (Sozialarbeiterin und Betzavta Trainerin, DGB) und Melanie Bächle (Sozialarbeiterin und Interkulturelle Trainerin/Beraterin, LIDIA) aus Köln, konnten für das Training gewonnen werden und wurden von Angela Muß, der Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) herzlich begrüßt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.03.2017

Gelbbauchunken erobern Mülldeponie Fernthal

Gelbbauchunken erobern Mülldeponie FernthalWer an der stillgelegten Mülldeponie Fernthal vorbeifährt sieht nur noch Wald. Von dem vielem Müll, der dort beerdigt ist, keine Spur mehr. Wenn man genauer hinschaut, dann entdeckt man einen besonderen Lebensraum, den sich die Spezialisten aus der Tierwelt zu erobern beginnen – die Gelbbauchunken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2017

Workshop „Familienvielfalt“ stieß auf großes Interesse

Workshop „Familienvielfalt“ stieß auf großes InteresseIm Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) begrüßte Angela Muß gemeinsam mit den Kollegen der OJA-Jugendpflege, Jan Kühn und Jan Viell, am 14. Februar die überaus zahlreich erschienenen Teilnehmer und Teilnehmerinnen zur Veranstaltung: Liebe verdient Respekt - Wahrnehmung und Akzeptanz der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt. Seit 2011 führt „Queernet RLP“, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz landesweit das Projekt „Familienvielfalt“ durch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.03.2017

PKW brennt auf A 3 bei Neustadt völlig aus

PKW brennt auf A 3 bei Neustadt völlig ausAm Montagmorgen, dem 6. März wurden die Feuerwehren Neustadt und Etscheid zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand auf die A 3 alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr stand der PKW bereits in Vollbrand. Personen kamen nicht zu Schaden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.02.2017

Körperverletzungen bei Karnevalsveranstaltung

Körperverletzungen bei KarnevalsveranstaltungAm Samstag kam es bei der Karnevalsveranstaltung in Fernthal zu zwei Auseinandersetzungen. In beiden Fällen musste die Polizei einschreiten. Im zweiten Fall sucht die Polizei Straßenhaus nach Zeugen, da sich der Geschädigt sehr merkwürdig verhalten hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.02.2017

Infonachmittag „Rund um die Demenz“ in Neustadt/Wied

Am Sonntag, 2. April, veranstaltet das Netzwerk „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) in der Verbandsgemeinde Asbach in der Zeit von 13 bis 17 Uhr zum zweiten Mal einen Infonachmittag „Rund um die Demenz“ in der Wiedparkhalle in Neustadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.02.2017

PKW kommt unter Sattelschlepper - eine Person schwer verletzt

PKW kommt unter Sattelschlepper - eine Person schwer verletztAm 6. Februar ereignete sich um 13:50 Uhr auf der Autobahn A 3 Fahrtrichtung Frankfurt, in Höhe der Autobahnmeisterei Ammerich in der Gemarkung Neustadt/Wied ein folgenschwerer Unfall. Ein PKW geriet unter einen Sattelzug und wurde mitgeschleift. Die Beifahrerin des PKW wurde dabei schwer verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 04.02.2017

Raubüberfall auf die Postfiliale in Neustadt/Wied

Raubüberfall auf die Postfiliale in Neustadt/WiedAm Freitagabend, den 3. Februar, 18:19 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch einen Zeugen Kenntnis über einen Raubüberfall auf die Postfiliale in der Wiedtalstraße in Neustadt (Wied). Die Täter wurden bei der Tat gestört und flüchten ohne Beute.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 24.01.2017

Praxisanleiter in Neuwied qualifiziert

Praxisanleiter in Neuwied qualifiziertErneut hat die Kreis-Volkshochschule Neuwied elf pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und anderen Bildungseinrichtungen in einer sieben-tägigen Fortbildung zu Praxisanleitern und Praxisanleiterinnen qualifiziert. Am 21. Januar fanden in Neustadt/Wied die Abschlusspräsentationen sowie die Zertifikatsübergabe statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2017

Feuerwehr Neustadt blickt auf 2016 zurück

Feuerwehr Neustadt blickt auf 2016 zurückIm Rahmen der Jahreshauptversammlung blickte die Feuerwehr Neustadt zurück auf das vergangene Jahr. Wehrführer Marc Schumacher und sein Stellvertreter Michael Kötting dankten den 27 aktiven Feuerwehrangehörigen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Immerhin waren 113 Einsätze, die zweithöchste Anzahl seit Gründung 1904, zu bewältigen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2017

Karnevalistischer Frühschoppen der Funkengarde Neustadt

Karnevalistischer Frühschoppen der Funkengarde NeustadtAm Sonntag, den 29. Januar, lädt die Funkengarde Blau-Rot-Weiß wieder zum traditionellen Frühschoppen in die Wiedparkhalle Neustadt ein. Dass die über die Grenzen der Wiedtalgemeinde hinaus beliebte Veranstaltung nichts an seiner Anziehungskraft verloren hat, dürfte auch an dem von Kommandant Siggi Fack sorgfältig zusammengestellten Programm, das um 11:11 Uhr beginnt, liegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2017

Stürtz Maschinenbau spendet zu Weihnachten an „kinderherzen“

Stürtz Maschinenbau spendet zu Weihnachten an „kinderherzen“ Spenden statt Präsente - Stürtz Maschinenbau aus Rott verzichtet zur Weihnachtszeit auf Geschenke, für Partner sowie Firmenkunden, und spendet dafür vorgesehene Beträge zu Gunsten der Fördergemeinschaft „kinderherzen e.V.“ aus Bonn.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.12.2016

Verkehrsunfall auf der A3 nahe dem Rastplatz Epgert

Verkehrsunfall auf der A3 nahe dem Rastplatz EpgertZu einem weiteren Einsatz auf die A3 ist die Feuerwehr Neustadt am frühen Morgen des 2. Weihnachtstages gegen 4:10 Uhr ausgerückt. Dort war kurz nach der Auffahrt vom Rastplatz Epgert in Fahrtrichtung Köln die Autobahnmeisterei mit Absperr- und Reinigungsarbeiten der mittleren und rechten Fahrbahn beschäftigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Hochwertige Wärmepumpe wurde entwendet
Neustadt/Wied. Wie der Polizei Straßenhaus erst jetzt (13. Oktober 2017) mitgeteilt wurde, haben bislang unbekannte Täter ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt
Neustadt/Wied. Am Mittwochabend, 11. Oktober meldete ein 34-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Asbach bei der PI Straßenhaus ...

Trauerwanderung in Neustadt
Neustadt. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bietet der Hospizverein Neuwied eine Trauerwanderung an. Dieses Angebot ...

Umzäunung einer Pferdekoppel wurde aufgeschnitten
Neustadt/Wied. Am Montag, 11. September zwischen 16.30 und 22.30 Uhr wurde die Umzäunung einer Pferdekoppel an der K37, kurz ...

Gasgeruch an einem Wohnmobil Rastplatz Fernthal
Neustadt. Die Feuerwehren Neustadt und Etscheid wurden am Nachmittag zu einem verdächtigen Gasgeruch an einem Wohnmobil auf ...

Außenspiegel an geparktem Kleintransporter beschädigt
Neustadt/Wied. Am Freitag, den 1. September, zwischen 11.10 und 12.30 Uhr wurde in der Wiedtalstraße, Höhe Hausnummer 15, ...

Weitere Zeugen gesucht
Neustadt/Wied. Am Sonntag, 27. August um 12.30 Uhr befuhr der dann tödlich verletzte Motorradfahrer die L 255, zwischen der ...

Verkehrsunfallflucht – Fahrradfahrer kam zu Fall
Neustadt/Wied. Am Sonntag, 27. August befuhr ein 16-jähriger Fahrradfahrer zwischen 15 und 18 Uhr von Neumannshöhe kommend ...

Rechtzeitig bewerben - Tipps aus der Praxis
Neustadt. Der bekannte Spruch „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ gilt auch für Bewerbungen - sei es für einen Ausbildungsplatz ...

Linker Außenspiegel wurde beschädigt
Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Donnerstag, 10. August, 9 bis 11.10 Uhr, wurde an einem ordnungsgemäß geparkten, roten PKW ...



Unternehmen



Vereine

Werbung