Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 13.10.2018

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche Die ICE-Strecke Köln-Frankfurt, auf der es gestern im Westerwald zum Brand eines ICE-Waggons kam, bleibt nach aktueller Information der Deutschen Bahn bis voraussichtlich Ende der kommenden Woche gesperrt. Ziel der derzeitigen Reparaturarbeiten ist es demnach, so schnell wie möglich zumindest ein Gleis für den Verkehr wieder herzustellen. Ab Montag sollen zusätzliche Züge auf der Strecke Montabaur-Frankfurt verkehren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.10.2018

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten Sarah Wiener, die aus dem Fernsehen bekannte, sympathische Berlinerin führt ein erfolgreiches Catering-Unternehmen, ein Restaurant, eine Bäckerei und ist Miteigentümerin eines Bio-Hofes. Als Köchin und Autorin veröffentlichte sie aktuell eine Sammlung von Gerichten, die wichtigen Persönlichkeiten zu geschichtlichen Zeitpunkten serviert wurden sowie die Geschichten dahinter, versehen mit der Widmung „Für alle Köchinnen und Köche, die durch ihr Kochen die Welt zu einem besseren Ort machen“. Es sind bewusst subjektiv ausgewählte spannende oder ungewöhnliche Episoden aus 2.000 Jahren Ess- und Koch-Kultur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

Nächtliche Einbrecher in Dierdorf und Raubach

Nächtliche Einbrecher in Dierdorf und RaubachIn der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11./12. Oktober) ist durch bisher unbekannte Täter in einen Gebäudekomplex im Industriegebiet in Dierdorf eingebrochen worden. In derselben Nacht ist ebenfalls in ein Hotel-Restaurant in Raubach eingebrochen worden. In beiden Fällen entstand größerer Sachschaden, die Beute war nur gering.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft(AKTUALISIERT: 13. Oktober, 11.55 Uhr) Am Freitag, 12. Oktober, fand im Rathaus der Verbandsgemeinde Dierdorf eine Pressekonferenz zum ICE Brand statt. Der Einsatz hatte, so Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking, rund 320 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Neben freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Neuwied waren auch Einheiten aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald sowie Einheiten des Rettungsdienstes und die SEG Betreuung beteiligt. Am Samstagmorgen steht fest: Auslöser des Brandes war ein technischer Defekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

LKW-Unfall mit hohem Sachschaden

LKW-Unfall mit hohem SachschadenAm 9. Oktober, kurz vor 16 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3, zwischen der Raststätte Landsberg und der Anschlussstelle Dierdorf in Fahrtrichtung Köln, ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Die Feuerwehr Dierdorf wurde alarmiert, weil in der Erstmeldung der Leitstelle von eingeklemmten Personen sprach. Dies bewahrheitete sich zum Glück nicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2018

Mann wollte sexuelle Handlungen an Pony vornehmen

Mann wollte sexuelle Handlungen an Pony vornehmenAm Samstagabend, den 6. Oktober wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus über einen Vorfall auf einer Weide in der Poststraße in Dierdorf in Kenntnis gesetzt. Eine Frau erwischte einen älteren Mann, der offensichtlich sexuelle Handlungen an ihrem Pony vornehmen wollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Brückrachdorf feiert zum zehnten Mal Apfel- und Weinfest

Brückrachdorf feiert zum zehnten Mal Apfel- und WeinfestDer Apfel steht nach wie vor im Mittelpunkt beim Apfel- und Weinfest Brückrachdorfs und dessen Fördervereins. So entstand vor zehn Jahren die Idee, mit einem Fest diese Frucht entsprechend zu würdigen und alles anzubieten, was der Apfel so hergibt: Apfelkuchen, Apfelwaffeln, Apfelringe, Apfelsaft, Apfelwein, Apfelfederweißer, Apfelbrand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

VG-Rat Dierdorf beschließt Hochwasserschutzkonzept

VG-Rat Dierdorf beschließt HochwasserschutzkonzeptAufgrund der Starkregenereignisse in diesem und vergangenen Jahr innerhalb der Verbandsgemeinde Dierdorf und der dadurch entstandenen Schäden, besteht aus Sicht der Verwaltung die dringende Notwendigkeit für die gesamte Verbandsgemeinde ein Hochwasserschutzkonzept zu erstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2018

Zu schwache Pumpen führten zu Kundenreklamationen

Zu schwache Pumpen führten zu Kundenreklamationen Seit Beginn an kam es beim Dierdorfer Heizkraftwerk im Winterhalbjahr zu Beschwerden von Kunden, dass es nicht warm genug werde. Im letzten kalten Winter waren insbesondere die Mensa des Gymnasiums, das Seniorenzentrum und die Real- und Grundschule betroffen. Der neue Gesellschafter, die Stadtwerke Neuwied, hat jetzt die Ursache herausgefunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2018

Alle Dierdorfer Schulen mit Erasmus+ europaweit unterwegs

Alle Dierdorfer Schulen mit Erasmus+ europaweit unterwegsBettina Münch-Rosenthal, die für internationale Begegnungen zuständige Expertin der ADD Koblenz, bezeichnete die Tatsache, dass an einem Schulstandort drei Schulen am Projekt „Erasmus+“ teilnehmen, beim Pressetermin als Besonderheit. Landesweit wurden 20 Projekte genehmigt, damit liegt Rheinland-Pfalz auf Platz fünf unter den Bundesländern. In der heutigen Zeit seien internationale Begegnungen von Heranwachsenden außerordentlich wichtig, daher habe man die bürokratischen Hürden gesenkt und eine höhere Beteiligung von Schulen erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 25.09.2018

9. Staffel-Marathon Waldbreitbach am 3. Oktober

9. Staffel-Marathon Waldbreitbach am 3. OktoberDas Organisationsteam vom VfL Waldbreitbach freut sich gut eine Woche vor Meldeschluss über fast 80 gemeldete Staffeln und 8 Einzelläufer. Am Mittwoch, 3. Oktober fällt um 10 Uhr der Startschuss. Im Teilnehmerfeld wieder Staffeln zahlreiche aus dem Leichtathletik- und Triathlonbereich. Sie kommen aus Westerwald, Eifel, Hunsrück, Taunus sowie aus dem Köln-Bonner-Raum. Der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden, für den auch eine Sonderprämie ausgelobt ist, scheint in diesem Jahr nicht in Gefahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2018

Informationsabend zum Thema Ausbildung

Informationsabend zum Thema AusbildungEinen erfreulichen Verlauf nahm der Informationsabend zum Thema Ausbildung, der vom Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters und dem Seniorenzentrum Uhrturm in Dierdorf gemeinschaftlich veranstaltet wurde. Nicht nur ein kurzfristig freigewordener Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ab Oktober konnte vermutlich besetzt werden, es ergaben sich auch konkrete Anfragen für verschiedene Praktika.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.09.2018

Hans Hermann Scheyer will Stadtbürgermeister von Dierdorf werden

Hans Hermann Scheyer will Stadtbürgermeister von Dierdorf werdenKürzlich hatten die anwesenden Mitglieder der FWG Dierdorf
über die Zusammensetzung des Vorstands zu beraten. Der Vorsitzende Rolf Scheyer stellte sich der Verantwortung und wurde auch wiedergewählt. Die Position des Stellvertreters war wegen Tod vakant. Neu in den Vorstand gewählt wurde Daniela aus den Erlen aus Kleinmaischeid, zur 2. Vorsitzenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 24.09.2018

Dierdorf erlebt ein großes Leichtathletikfest

Dierdorf erlebt ein großes LeichtathletikfestIm Jubiläumsjahr des 125-jährigen Bestehens hatte sich der TuS Dierdorf 1893 e.V. bereit erklärt, für den Leichtathletikverband Rheinland die Meisterschaften in den Teamwettbewerben und im Kreisvergleichswettkampf der Kinderleichtathletik auszurichten. Statt der erwarteten rund 200 Teilnehmer fanden fast 250 Jugendliche und Erwachsene sowie 77 Kinder den Weg ins Dierdorfer Schulstadion.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2018

Dierdorfer Herbstmarkt total verregnet

Dierdorfer Herbstmarkt total verregnetDie Aktiven, die sich für das Bühnenprogramm zur Verfügung gestellt hatten, hielten tapfer ihre Zusagen ein und boten unter dem gelben Zeltdach auf dem Marktplatz trotz weniger Zuschauer ein interessantes Programm, das Stadtbürgermeister Thomas Vis jeweils ausführlich ankündigte. Einige Standbetreiber nahmen den Regen gelassen hin, aber der Flohmarkt, der regelmäßig unter freiem Himmel am Dämmchen stattfindet, fiel der Nässe völlig zum Opfer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.09.2018

#Wirfürdich am MBG wurde ein voller Erfolg

#Wirfürdich am MBG wurde ein voller Erfolg#Wirfürdich am MBG wurde ein voller Erfolg: Das Organisationsteam, das die Typisierung gemeinsam mit der Stefan Morsch-Stiftung geplant hatte, konnte sich am Ende des Nachmittages über mehr als 250 Proben potentieller neuer Spender freuen. Eine Zahl, die vielen erkrankten Menschen Hoffnung geben kann und wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.09.2018

Dierdorf heißt willkommen zum Herbstmarkt

Dierdorf heißt willkommen zum HerbstmarktStadtbürgermeister Thomas Vis ist schon ein bisschen stolz: "Alljährlich lockt unser Markt Besucherströme aus Nah und Fern in unsere Stadt", freut sich der Dierdorfer. Am Sonntag, 23. September, ist es wieder soweit: "Auch in diesem Jahr erleben Sie ein buntes Markttreiben mit ausgewählten Ständen. Viele Geschäfte der Stadt öffnen an diesem Sonntag mit besonderen Angeboten und Aktionen."

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2018

Wohnhausbrand in Dierdorf

Wohnhausbrand in Dierdorf Wie die Polizeiinspektion Straßenhaus mitteilt, kam es in Dierdorf am Mittwochabend zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus. Die Brandursache ist bisher unklar. Eine 81-jährige Bewohnerin des Mehrparteienhauses erlitt vermutlich eine leichte Rauchvergiftung. Sie wird in einem Krankenwagen behandelt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.09.2018

Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften kommen nach Dierdorf

Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften kommen nach DierdorfAm kommenden Samstag finden im Dierdorfer Schulsportstadion ab 11 Uhr die Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften mit etwa 200 Teilnehmer und rund 1000 Starts statt. Hinter dem etwas sperrigen Begriff “ Rheinland-Meisterschaften Team/ Kreisvergleichskampf KILA“ verbergen sich viel spannende Wettkämpfe, in denen gemischte Teams in allen Altersklassen von den Zehnjährigen bis zu den über 50-Jährigen an den Start gehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2018

SG Grenzbachtal setzt sich durch

SG Grenzbachtal setzt sich durchIn einem vorgezogenen Spiel des 6. Spieltages konnte die erste der SG Grenzbachtal dem Mitaufsteiger aus Niederahr die erste Saisonniederlage beibringen. In der 24. Minute musste der Torwart von Niederahr nach einer roten Karte wegen Foulspiels das Feld verlassen. Den fälligen Elfmeter verwandeltete Dominik Hartstang zur bis dahin durchaus verdienten 1-0 Führung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 09.09.2018

Wettbewerbs-Ausstellung in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Wettbewerbs-Ausstellung in der Galerie im Uhrturm DierdorfAlle zwei Jahre veranstaltet die Galerie im Uhrturm Dierdorf in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Neuwied einen Kunst-Wettbewerb für Künstler aus dem Kreis Neuwied. Bei der Preisverleihung und Vernissage am Sonntagmittag (9. September) konnte Ulrich Christian im Namen der Galeristen neben zahlreichen Künstlern und Kunstinteressierten auch Verbandsbürgermeister Horst Rasbach und Stadtbürgermeister Thomas Vis begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.09.2018

Martin-Butzer-Gymnasium sucht Lebensretter

Martin-Butzer-Gymnasium sucht Lebensretter"Lebensretter gesucht" heißt ein Aufruf des Martin-Butzer-Gymnasiums in Dierdorf (Kreis Neuwied), das am Freitag, den 21. September, ab 14 Uhr im Rahmen eines Schulfestes zu einem „Jahrmarkt der Begegnungen“ einlädt. Zusammen mit der angesehenen Stefan-Morsch-Stiftung will man junge potenzielle Stammzellspender registrieren, um ganz konkrete Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke zu leisten. Schüler und Schulleitung des MBG wollen über das Thema Stammzellspende informieren und unter den Besuchern des Schulfestes für die Registrierung als Stammzellspender werben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2018

Wettbewerbsausstellung 2018 der Uhrturm-Galerie Dierdorf

Wettbewerbsausstellung 2018 der Uhrturm-Galerie DierdorfDie Ausstellung steht und die Preisträger des Wettbewerbs für Kunstschaffende der Uhrturm-Galerie Dierdorf stehen fest. Sie werden bei der Vernissage am Sonntag, 9. September um 11.30 Uhr bei der im Uhrturm ausgezeichnet werden. Zu der Veranstaltung sind alle kunstinteressierten Mitbürger eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2018

Von drei Männern mit Messer bedroht

Von drei Männern mit Messer bedrohtDie Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu einer Bedrohung mit Körperverletzung in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. September) in der Neuwieder Straße in Dierdorf. Opfer war ein Mann, der in einer Kneipe an einem Spielautomaten mit den Tätern in Streit geraten war. Eine Täterbeschreibung liegt vor.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.09.2018

HWK lud Jugendfeuerwehren zu Technik-Workshop

HWK lud Jugendfeuerwehren zu Technik-WorkshopEin besonderes Angebot machte die Handwerkskammer (HWK) in Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverbadnd an die Jugendfeuerwehren und die Jugend des Technischen Hilfswerks (THW). In Zusammenarbeit mit den Kreishandwerkerschaften wurde in Koblenz ein Technik-Workshop im Bereich Metall-, Schweiß-, Bau- und Holztechnik angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 29.08.2018

SPD-Sommerfest auf Dierdorfer Schlossweiher-Insel

SPD-Sommerfest auf Dierdorfer Schlossweiher-Insel 
Kommunalpolitik ist kein leichtes Geschäft in diesen Tagen. Da wollte der SPD-Ortsverein Dierdorf den schönen Sommer nicht verstreichen lassen, ohne noch einmal die Mitglieder zu einer rein vergnüglichen Veranstaltung einzuladen. Auf dem idyllischen, von alten Bäumen umgebenen Minigolfplatz auf der Schlossweiher-Insel im Stadtpark von Dierdorf fand man sich am Sonntagnachmittag zusammen, um bei schönstem Wetter, Kaffee und Kuchen und später auch Gegrilltem und kühlen Getränken angenehme Gespräche zu führen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 28.08.2018

Bildervortrag „Von Hanoi nach Angkor“ in Dierdorf

Bildervortrag „Von Hanoi nach Angkor“ in DierdorfDer Kulturkreis Dierdorf und die Stadt Dierdorf laden am Freitag, den 31. August in die Alte Schule am Damm in Dierdorf ein zu einem Bildervortrag „Vietnam und Kambodscha – Ho Chi Minh und Angkor Wat Tempel“ mit Fotos und Videos von Wolfgang Tischler und Helmi Tischler-Venter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2018

Explosion einer Halle bei Marienhausen

Explosion einer Halle bei MarienhausenAm Montagmittag, 27. August, kam es auf einem Aussiedlerhof zwischen Marienhausen (VG Dierdorf) und Maroth (VG Selters) zu einer Explosion in einer Halle. Die Halle brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.08.2018

Spatenstich für neue Norma-Filiale in Dierdorf

Spatenstich für neue Norma-Filiale in DierdorfAm 22. August wurde der Grundstein für die Neuerrichtung der Norma-Filiale in Dierdorf gelegt. Angestoßen wurde das Projekt für den Neubau der Filiale bereits 2012 und seitdem in enger Zusammenarbeit zwischen der Firma und der Stadt Dierdorf vorangetrieben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Schöwer Kärmes wird seit 1881 gefeiert

Schöwer Kärmes wird seit 1881 gefeiertVon Samstag, den 25. August an wird die Kirmes im Dierdorfer Stadtteil Giershofen gefeiert. Hierzu lädt die Kirmesgesellschaft Giershofen zum 137. Mal ein. Diese Kirmes ist eine der ältesten Kirmesveranstaltungen im Kreis Neuwied. Bis Montagabend geht das Fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 20.08.2018

Neuer Auszubildenden-Rekord in Procuritas Seniorenzentren

Neuer Auszubildenden-Rekord in Procuritas SeniorenzentrenAm 1. August begann für 21 junge Menschen der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf trafen sich Auszubildende, um ihren gemeinsamen Beginn zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.08.2018

evm unterstützt Kindergärten mit 2000 Euro

evm unterstützt Kindergärten mit 2000 EuroÜber insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Dierdorf freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Mittwoch, 15. August, übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Horst Rasbach, den Spendenbetrag an die begünstigten Vereine.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 10.08.2018

Ehemalige Schüler des MBG Dierdorf mit Startup erfolgreich

Ehemalige Schüler des MBG Dierdorf mit Startup erfolgreichApp für Schulen „Sdui“ erhält große Investition durch die ISB und will wachsen. Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums (MBG) Dierdorf lösen Herausforderungen des Schullalltags. Das Koblenzer Startup will datensichere Messenger-App deutschlandweit ausrollen. Die Kommunikations-App für Schulen „Sdui“ will wachsen und erhält dafür eine sechsstellige Investition durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.08.2018

Reitverein Dierdorf bedankt sich bei Helfern

Reitverein Dierdorf bedankt sich bei Helfern Die vielen Autos und Pferdetransporter auf den Wiesen und Wegen rund um die Reitanlage Am Kohlen des RV Dierdorf und der Familie Badé sind wieder weg, die bunten Turnierhindernisse und das große Gastronomiezelt wieder abgebaut: Das große Spring- und Dressurfestival 2018 des Reitvereins Dierdorf ist passé.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2018

Doppelsieg für Hardy Diemer beim Großen Preis von Dierdorf

Doppelsieg für Hardy Diemer beim Großen Preis von DierdorfDas dreitägige Reitturnier vom 3. bis zum 5. August des RV Dierdorf war ein Familien-Festival des Reitsports. Auf den Zuschauertribünen gaben sich Eltern, Kinder, Geschwister und Großeltern ein Stelldichein. Die Starterkategorien reichten bei der Dressur von E bis M* und beim Springen vom Springreiter-Wettbewerb bis zur schweren Prüfung am Sonntagnachmittag, einem S*-Springen mit Stechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 06.08.2018

SG Grenzbachtal/Wienau ist auf Saison vorbereitet

SG Grenzbachtal/Wienau ist auf Saison vorbereitetDie im letzten Jahr neu gegründete SG Grenzbachtal schaffte mit erster und zweiter Mannschaft jeweils den Aufstieg in die A Klasse, beziehuungsweise C Klasse, die dritte Mannschaft nimmt weiterhin am Spielbetrieb der D Klasse teil. Damit die jeweiligen Klassen auch gehalten werden können, laufen die Vorbereitung bereits seit Anfang Juli auf Hochtouren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.08.2018

Schöwer Rundwanderweg mit großer Beteiligung eröffnet

Schöwer Rundwanderweg mit großer Beteiligung eröffnetViel Lob zollten die Mitwanderer der überaus gelungenen Streckengestaltung des „Schöwer Rundwanderwegs“, der am Sonntagvormittag (5. August) offiziell eingeweiht wurde. Der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert freute sich, dass die Fördermittel des Kreises so nutzbringend eingesetzt wurden, denn die Initiative fördere nicht nur die Bekanntheit des Dorfes Giershofen, sondern auch den Zusammenhalt der Bevölkerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Brennender Reifen auf der Autobahn A 3

Brennender Reifen auf der Autobahn A 3Am heutigen Dienstagnachmittag (31. Juli) wurden die Feuerwehren Oberraden-Straßenhaus (FWOS) und Puderbach auf die Autobahn A3 gerufen. Die Einsatzmeldung lautete ein brennender LKW-Reifen etwa 1,5 Kilometer vor der Ausfahrt Dierdorf in Fahrtrichtung Frankfurt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Diese Fahrt auf dem Feldweg wird teuer

Diese Fahrt auf dem Feldweg wird teuerAm Montagnachmittag, den 30. Juli kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen der Streife auf einem Feldweg zwischen Dierdorf und Brückrachdorf die Insassen eines PKW Audi A4. Beim Herantreten an das Fahrzeug bemerkten die Beamten, dass der Fahrer mit dem Beifahrer den Platz tauschte.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 28.07.2018

1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in Dierdorf

1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in DierdorfGroße Reitsportveranstaltung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf begeistert seit über 50 Jahren die Menschen in der Region. Eintausend Starts in Spring- und Dressurprüfungen von E bis S - das ist das offizielle Nennungsergebnis für das große Reitturnier in Dierdorf vom 3. bis 5. August. An drei Tagen stellen Amateur- und Profireiter aus der Region sich und ihre Pferde in den Prüfungen vor. Viele Teilnehmer gehen dem Reitsport als Hobby nach, aber einige unter ihnen haben sich als Ausbilder, Züchter oder Bereiter und Pferdehändler etabliert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.07.2018

Schöwer Rundwanderweg wird am 5. August eröffnet

Schöwer Rundwanderweg wird am 5. August eröffnetMit viel Privatinitiative entstand in Folge der Dorfmoderation ein attraktiver Wanderweg einmal rund um Giershofen. Der Dierdorfer Stadtteil wird am 5. August um 10 Uhr die offizielle Eröffnung vornehmen. Start und Ziel ist das Dorfgemeinschaftshaus in der Raiffeisenstraße 3.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.07.2018

Unfall: Fahrer schläft auf A 3 ein – Beifahrer schwer verletzt

Unfall: Fahrer schläft auf A 3 ein – Beifahrer schwer verletztEin Sattelzug befuhr die Autobahn A 3 in Richtung Köln in Höhe der Gemarkung Dierdorf auf dem dortigen rechten Fahrstreifen. Gleichzeitig befand sich ein Sprinter mit Anhänger auf dem mittleren Fahrstreifen in Höhe des LKW. Der Fahrer des Sprinters war müdigkeitsbedingt während der Fahrt eingeschlafen und touchierte den LKW.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.07.2018

5. „Picknick in Weiß“ an der Grillhütte Dernbach

5. „Picknick in Weiß“ an der Grillhütte Dernbach Es ist wieder soweit: Der Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach veranstaltet am Samstag, 11. August zum fünften Mal ein „Picknick in Weiß“ rund um die Meilerhütte (Grillhütte) in Dernbach. Um 17.30 Uhr geht es los. Eingeladen sind alle, die einen schönen lauen Sommerabend verbringen möchten – an weiß eingedeckten Tischen, bei gutem Essen, kühlen Getränken und angeregten Gesprächen. Die „Ko-BLENZ-er Jazzband“ sorgt für musikalische Unterhaltung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.07.2018

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus DierdorfPatientenfürsprecherinnen haben im Krankenhaus eine wichtige Aufgabe: Sie sind Ansprechpartner für Patienten und Angehörige, nehmen Anregungen, Kritik oder Lob entgegen und tauschen sich mit der Leitung des Krankenhauses aus. All dies geschieht unter Einhaltung der Schweigepflicht und als ehrenamtliche Aufgabe. Für die Patienten ist es gut zu wissen, dass man sich um sie sorgt und mögliche Nöte ernst nimmt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.07.2018

Bei Waldfreizeit wundersame Tiere entdeckt

Bei Waldfreizeit wundersame Tiere entdecktIn diesem Jahr fand wieder die viertägige Waldfreizeit der Jugendpflege der VG Dierdorf in Kooperation mit dem Forstamt Dierdorf rund um die Isertalhütte in Kleinmaischeid statt. Auch ohne eine Kennenlern- und Spielrunde dieses Jahr, wurde aus den Kindern schnell eine Gruppe, die gemeinsam den Wald rund um die Hütte entdecken wollte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.07.2018

Obstbäume hängen brechend voll

Obstbäume hängen brechend vollIn diesem Jahr gibt es aufgrund der günstigen Witterung heimisches Obst in Hülle und Fülle. Nach den Kirschbäumen hängen auch die Zwetschen-, Birn- und Apfelbäume so voll wie seit Jahren nicht mehr. Dies führt häufig dazu, dass einzelne, auch stärkere Äste aus den Bäumen herausbrechen. Dies muss aber nicht zwangsläufig dazu führen, den Baum komplett zu entfernen, denn zumeist sind die Schäden für den Baum nicht lebensbedrohlich. Auch die Standsicherheit wird dadurch nur selten herabgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2018

Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Dierdorf

Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Dierdorf Durch eine finanzielle Spende des Krankenhaus-Vereins Selters/Dierdorf konnte für das Evangelische Krankenhaus in Dierdorf ein neues Ultraschallgerät angeschafft werden. Das Gerät wird von den Ärzten der Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie sowie Unfallchirurgie genutzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.07.2018

Kiste fängt auf Balkon in Wienau Feuer

Kiste fängt auf Balkon in Wienau FeuerDie Feuerwehr Dierdorf musste am Sonntagabend, den 15. Juli zu einem Brand nach Dierdorf-Wienau ausrücken. Von der Leitstelle war gegen 20.40 Uhr ein Gebäudebrand in Wienau gemeldet worden. In der Meldung hieß es: „Personen seien nicht im Haus, aber Hunde“.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 13.07.2018

Sperrung von Kreisel Autobahn in Richtung Urbach

Sperrung von Kreisel Autobahn in Richtung UrbachDer LBM teilt mit, dass das Verbindungsstück zwischen dem Kreisel an der Autobahnabfahrt Dierdorf und der Steinstraße Richtung Urbach ab dem kommenden Montag, den 16. Juli für Sanierungsarbeiten für eine Woche voll gesperrt werden muss. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2018

Brückrachdorf rüstet sich für große Jubiläumsfeier

Brückrachdorf rüstet sich für große JubiläumsfeierGroße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Brückrachdorf, die idyllisch am Holzbach gelegene Gemeinde mit ihren knapp 800 Einwohnern, feiert einen Jubiläumsgeburtstag. 2019 wird der Ort 675 Jahre alt. Und das soll, wie man die Brückrachdorfer kennt, kräftig gefeiert werden. Mit Musik, Tanz, Spiel, Spaß, etwas Historie und vielen Attraktionen für Jung und Alt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Schumanns Klaviermusik wird präsentiert
Dierdorf. Reinhard Berkler spielt und erläutert Schumanns Klaviermusik am Freitag, dem 19. Oktober um 20 Uhr im Evangelischen ...

Ärztlicher Vortrag: Prostatakrebs
Dierdorf. Prostatakrebs ist in Deutschland die mit Abstand häufigste Krebserkrankung beim Mann mit 60.000 neuen Fällen jährlich. ...

Zaun und Thujahecke beschädigt und geflüchtet
Dierdorf. Am Dienstag, 9. Oktober, etwa 14.20 Uhr, beschädigte ein LKW-Fahrer beim Rangieren in der Bochwostraße in Dierdorf, ...

Polizei kontrollierte PKW in Dierdorf und stellte einiges fest
Dierdorf. Am Dienstag, dem 2. Oktober, wurde um 1.30 Uhr, in Dierdorf, ein PKW kontrolliert. Bei dem 23-jährigen Fahrer aus ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Dierdorf. In der Königsberger Straße in Dierdorf kam es am Samstag, 29. September, zwischen 10 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz ...

Ursachen und Behandlung von Herzschwäche
Dierdorf. Die Zahl der von Herzschwäche betroffenen Personen steigt stetig an. Dies ist nicht nur durch die immer älter werdende ...

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss
Dierdorf. Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit stürzte in der Nacht von Samstag, 15. auf Sonntag, 16. September ein Motorradfahrer ...

Flohmarktteilnehmer in Dierdorf gesucht
Dierdorf. Am Sonntag, 23. September findet in Dierdorf der jährliche Herbstmarkt statt. In dessen Rahmen ist ein Flohmarkt ...

Heckscheibe in Dierdorf eingeschlagen
Dierdorf. Am Donnerstag, 30. August, zwischen 0.30 und 11.15 Uhr, wurde einem in der Ludwigsgasse geparktem PKW die Heckscheibe ...

Versuchter Einbruch in ein Gebäude des Martin-Butzer-Gymnasiums
Dierdorf. Vermutlich am Freitag, dem 24. August gegen 23 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Gebäude auf dem Schulgelände ...



Unternehmen



Vereine

Werbung