Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Vereine | Artikel vom 19.05.2018

Wildbienen – die neuen Weltbienen

Wildbienen – die neuen Weltbienen Seit Langem weisen die Naturschutzverbände auf den Schwund von Vögeln und Insekten hin. So stellte auch der Ornithologe Günter Hahn bei einer vom BUND Dierdorf veranstalteten vogelkundlichen Wanderung um die Rother Weiher mit Bedauern fest, dass seit einigen Jahren keine Feldlerchen dort anzutreffen sind. Auch andere Arten sind von seiner jahrelang geführten Liste verschwunden. Ursächlich hierfür sind das Fehlen passender Brutplätze und Nahrungsinsekten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2018

Gäste aus Partnerstadt Fountain Hills in Dierdorf

Gäste aus Partnerstadt Fountain Hills in DierdorfEine Delegation aus der amerikanischen Partnerstadt Fountain Hills besucht derzeit (vom 18. bis 21. Mai) Dierdorf. Die Fontäne ist das verbindende Element zwischen den Orten im Westerwald und in Arizona. Seit 2004 besteht die Städtepartnerschaft, die durch wechselseitige Besuche und Schüleraustausche belebt wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2018

Straßenbauarbeiten rund um Dierdorf

Straßenbauarbeiten rund um DierdorfDer LBM kündigt zwei Straßenbaumaßnahmen rund um Dierdorf an. Zum einen B 413 - Instandsetzungsarbeiten zwischen der L 258 und der Ortsdurchfahrt Dierdorf und einen Tag später Instandsetzungsarbeiten an der L 267 zwischen der L 268 und der Ortsdurchfahrt Wienau. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. Es wird zu Staus kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2018

Flüchtender Fahrer konnte von Polizei schnell gestellt werden

Flüchtender Fahrer konnte von Polizei schnell gestellt werdenNicht weit kam ein Mann aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen am Montag als er in Dierdorf-Giershofen vor einer Polizeikontrolle flüchten wollte. Bereits eine Straße weiter, in der Rotherhofstraße, wurde der Flüchtige gestellt. Der Einsatz erregte in dem Stadtteil Aufsehen und direkt machten wilde Spekulationen die Runde. Die Fluchtgründe waren vielfältig.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 15.05.2018

Kunstwettbewerb für Künstler im Kreis Neuwied

Kunstwettbewerb für Künstler im Kreis NeuwiedDie Galerie im Uhrturm Dierdorf richtet zum zweiten Mal einen Kunstwettbewerb aus, der sich an alle Kunstschaffenden im Kreis Neuwied richtet. Zugelassen sind alle Techniken der Bildenden Kunst: Grafik, Malerei, Fotografie und Plastik. Es gibt keine thematische Bindung. Den Link zu den Anmeldeformularen finden Sie am Ende des Artikels.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2018

Krankenpflege-Schüler besuchen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Krankenpflege-Schüler besuchen Krankenhaus Dierdorf/Selters 
Elf Schülerinnen und Schüler des neuen Ausbildungskurses zur Gesundheits- und Krankenpflege, der erstmals in 2018 im April begonnen hat, besuchten das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters. Der schulische Teil des Frühjahrskurses startete in den neuen Räumen der Bildungswerkstatt in Limburg. Die praktischen Kenntnisse werden in den Krankenhäusern in Dierdorf und Selters erworben. Zum Einstieg wird der neue Unterkurs durch beide Kliniken geführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.05.2018

SG Grenzbachtal mit Licht und Schatten

SG Grenzbachtal mit Licht und SchattenAn Christi Himmelfahrt hatte die SG Grenzbachtal in Wienau den bereits feststehenden Meister aus Niederahr zu Gast. In einem hochklassigen B Klassenspiel konnte die SG Grenzbachtal dem Gast aus Niederahr die erste Saisonniederlage beibringen und gewann das Spiel mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielte Sascha Blazek.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.05.2018

Kastenwagen kommt von Straße ab und fliegt 50 Meter durch die Luft

Kastenwagen kommt von Straße ab und fliegt 50 Meter durch die LuftDie Feuerwehr Dierdorf wurde in der Sonntagnacht, 13. Mai gegen 1.30 Uhr zu einem Unfall an den Kreisel der Autobahnabfahrt Dierdorf der A 3 gerufen. Dort hatte ein polnischer Kastenwagen einen schweren Unfall. Eine Person wurde schwer und eine Person wurde leicht verletzt. Neben der Feuerwehr waren der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, der Notarzt und mehrere Polizeifahrzeuge vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.05.2018

Heizung: Sommerzeit ist Sanierungszeit

Heizung: Sommerzeit ist SanierungszeitDie Heizperiode ist weitestgehend vorbei – jetzt sollte man an die Heizung denken. Denn eine Erneuerung der Heizung im Sommerhalbjahr hat viele Vorteile: Es besteht kein Zeitdruck, die Heizung wird nicht benötigt und ein kurzzeitiger Verzicht auf Warmwasser ist in den wärmeren Monaten angenehmer als bei Minusgraden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.05.2018

Sportfest des SV Wienau an Himmelfahrt

Sportfest des SV Wienau an HimmelfahrtAn Himmelfahrt feiert der SV Wienau e.V. wieder sein traditionelles Sportfest. Der Verein hat ein umfangreiches Fußballprogramm auf die Beine gestellt. Das Rahmenprogramm kommt dabei nicht zu kurz. Am Mittwoch- und Donnerstagabend ist jeweils Party angesagt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 08.05.2018

Läufer vom TuS Dierdorf erfolgreich

Läufer vom TuS Dierdorf erfolgreich Beim diesjährigen Bodener Brinkenlauf konnten die Teilnehmer des Dierdorfer Lauftreffs vom TuS Dierdorf 1893 e.V. auf der Zehn-Kilometer-Strecke gute Platzierungen erzielen. Katja Dasbach gewinnt die vierte Auflage des „Lohners-Vulkan-Marathons“ in Mendig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2018

Heinz Meerkamp Wienau spendet für die Jugend

Heinz Meerkamp Wienau spendet für die JugendVor 22 Jahren zog Heinz Meerkamp nach Dierdorf-Wienau. Rückblickend berichtet er, dass er von der Dorfgemeinschaft seinerzeit hervorragend aufgenommen und integriert wurde. Er hat sich überlegt, er möchte dem Dierdorfer Stadtteil jetzt etwas zurückgeben. Zu seinem 80. Geburtstag, den er kürzlich feierte, bat er um Spenden anstatt Geschenke.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 07.05.2018

Einen Ultraschall vom König

Einen Ultraschall vom KönigEs war ein spannender Vormittag für die Vorschulkinder der Kindertagesstätten Rengsdorf und Hardert. Im Ev. Krankenhaus Dierdorf gab es viel zu sehen, angefangen mit dem Gipsraum. Hier bekamen die Kinder aber zum Glück „nur“ bunte Verbände und eine Kleinigkeit aus der Schatzkiste. In der Röntgenabteilung haben sie erfahren, dass das Röntgen gar nicht weh tut und eine Bleischürze zum Schutz getragen werden muss.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2018

Buntes Treiben beim Stadtfest Dierdorf mit Flohmarkt

Buntes Treiben beim Stadtfest Dierdorf mit FlohmarktDas Wetter stimmte: Strahlender Sonnenschein tauchte das Westerwälder Städtchen während des Stadtfestes von 11 bis 18 Uhr in bestes Licht. Der mittelalterliche Uhrturm und die Alte Schule, die extra mit Ausstellungen bestückt waren, boten Kühle und optischen Genuss.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 06.05.2018

125 Jahre TuS Dierdorf: Es gab es viel Lob und Anerkennung

125 Jahre TuS Dierdorf: Es gab es viel Lob und Anerkennung„Sie können mit Stolz zurückblicken.“ Ein solches Lob aus dem Munde eines Staatssekretärs bekommt ein Verein nicht alle Tage. Umso mehr freuten sich die Mitglieder des TuS Dierdorf am Samstag, den 5. Mai über die begeisterten Worte von Günter Kern. Der war aus dem Mainzer Ministerium des Inneren und für Sport eigens angereist, um beim Festkommers zum 125. Geburtstag des Dierdorfer Sportvereins eine besondere Ehrung zu überreichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2018

„Der Doktor steckt im Handtuch“

„Der Doktor steckt im Handtuch“Im Krankenhaus wird mit den Händen gearbeitet. Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten untersuchen, helfen und halten Patienten. Über die Hände können jedoch viele Krankheitskeime übertragen werden. Seit Jahren verzichtet das Fachpersonal des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/ Selters auf das Händeschütteln, um Keimübertragungen zu vermeiden (Aktion „No hands“). Anlässlich des Welttages der Handhygiene am 5. Mai fand an beiden Standorten eine Veranstaltung zum Thema Händedesinfektion statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2018

Frühlingsfest und Markt lockt nach Dierdorf

Frühlingsfest und Markt lockt nach DierdorfAm kommenden Sonntag, den 6. Mai ab 11 Uhr lockt das diesjährige Frühjahrsfest mit Markt in die Dierdorfer Innenstadt. Es erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit ausgewählten Ständen und ein buntes Bühnenprogramm sorgt für vielfältige Unterhaltung. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte und laden zum Einkaufsbummel. Der Wetterbericht verspricht einen sonnigen Tag mit angenehmen 22 Grad.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2018

Mit 2,26 Promille in die Böschung geschleudert

Mit 2,26 Promille in die Böschung geschleudertDie Polizei Straßenhaus berichtet, dass sich bei Isenburg auf der Bundesstraße 413 ein PKW überschlagen hat. Den Grund für den Unfall konnten die Beamten, die vor Ort eintrafen schnell ausmachen. Der Fahrer des PKW war stark alkoholisiert und hatte dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2018

Noch immer keine Spur von den Vandalen in Dierdorf

Noch immer keine Spur von den Vandalen in DierdorfAm 26. und 27. März kam es in Dierdorf zu einer Serie von Sachbeschädigungen. Bislang wurden in diesem Zusammenhang insgesamt 21 Strafanzeigen mit einem geschätzten Sachschaden im sechsstelligen Bereich registriert. Noch konnten die Täter nicht ermittelt werden, deshalb fragt die Polizei nochmals nach möglichen Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

Dierdorf verlegt neue Hauptwasserleitung

Dierdorf verlegt neue HauptwasserleitungDie Wasserleitung vom Hochbehälter Dierdorf in die Stadt hat schon über 40 Jahre auf dem Buckel. Ab Anfang Juli soll sie erneuert werden. Betroffen davon ist auch das Gelände der Märkerschaft am Ortseingang von Dierdorf aus Richtung Autobahn. Direkt hinter dem Kreisel in Richtung Innenstadt befindet sich auf der rechten Seite in einer Senke eine freie Fläche. Nach Beendigung der Maßnahme wird sie neu angelegt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 01.05.2018

Podiumsdiskussion: Haut fühlen, Haut pflegen, Haut retten

Podiumsdiskussion: Haut fühlen, Haut pflegen, Haut rettenIm Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unsere Gesundheit“ lädt SWR4 Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den Neuwieder Landfrauen am Samstag, 19. Mai zur Podiumsdiskussion nach Dierdorf ein. Einlass ist ab 12 Uhr. Fragen sind erwünscht. Anmeldungen werden erbeten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in Giershofen

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in GiershofenAlljährlich veranstaltet der BUND eine vogelkundliche Exkursion mit dem Ornithologen und Biotopbetreuer Günter Hahn im Feuchtbiotop Dierdorf-Giershofen. In diesem Jahr am 6. Mai, Start um 7 Uhr. Die großen Wasservögel Graureiher, Stockenten und Blesshühner sind leicht zu erkennen. Auch die vor einigen Jahren eingewanderten auffälligen Nilgänse und Kanadagänse fühlen sich sichtlich heimisch im Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2018

Wanderung mit Revierförster im Stadtwald Dierdorf

Wanderung mit Revierförster im Stadtwald DierdorfAm Samstag, 28. April, fand bei bestem Wanderwetter die diesjährige Wanderung im “Brückrachdorfer Teil” des Stadtwalds statt. Start und Ziel war das ehemalige Schützenhaus. Zur Freude von Stadtbürgermeister Thomas Vis und Revierförster Harald Schmidt zeigten dreiundzwanzig Menschen mit sieben Hunden Interesse am Wald. Mit dabei war auch Forstdirektor Kurt Milad.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.04.2018

SG Grenzbachtal/Wienau I fährt drei Punkte ein

SG Grenzbachtal/Wienau I fährt drei Punkte einAm Sonntag, den 29. April stand für die SG Grenzbachtal/Wienau das Lokalderby gegen den SV Maischeid auf dem Plan. Bei guten äußerlichen Bedingungen konnte die SG Grenzbachtal I das Spiel in Roßbach mit 3:2 gewinnen. Die zweite Mannschaft hat den Relegationsplatz um den Aufstieg sicher.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2018

Neuer Bank-Standort Giershofen

Neuer Bank-Standort GiershofenDer „Schöwer Rundwanderweg“ geht seiner Vollendung entgegen. Nachdem eine große Gruppe engagierter Giershofener Bürger am 8. April bei bestem Wanderwetter den gesamten 12,5 Kilometer langen Rundweg abschritt und dabei Ruhe- und Aussichtspunkte plante, stehen nun verschiedene Bänke an attraktiven Plätzen. Eine schöne Tischgruppe wurde von der Westerwaldbank gespendet. Sie steht seit Mittwoch, 25. April im kleinen Park am ehemaligen Standort der Turnhalle am Ortsausgang Richtung Großmaischeid.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.04.2018

Förderverein Brückrachdorf verschönert das Ortsbild

Förderverein Brückrachdorf verschönert das OrtsbildDer Verein zur Förderung der kulturellen Belange des Stadtteils Dierdorf-Brückrachdorf e. V. hat sich zum Ziel gesetzt die Dorfgemeinschaft zu stärken und die Lebensqualität im Dorf zu erhöhen. Am Schulweg zwischen Brückrachdorf und Dierdorf wurde dazu dieses Frühjahr entlang des Feldweges mit der ersten Klasse der Gutenberg-Grundschule Dierdorf eine Obstbaumallee gepflanzt. Zum Abschluss erfolgte die Pflanzung eines Naschgartens mit Beerensträuchern und Kräutern an der Bushaltestelle in Brückrachdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Dierdorf

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr DierdorfDie Dierdorfer Feuerwehr hatte am Samstag und Sonntag, den 22. April ihre Türen und Tore geöffnet. Auch die Türen der Fahrzeuge standen offen und die Kameraden erklärten gerne die Ausrüstung und Funktion. Im Feuerwehrhaus waren Tische und Bänke aufgebaut. Am Samstagabend sorgte ein DJ für sehr gute Unterhaltung bis spät in die Nacht. Die Jugendfeuerwehr zeigte ihr Können mit jeweils einer Übung am Samstag und Sonntag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

Heckenbrand in Dierdorf

Heckenbrand in Dierdorf  Am Montag, den 23. April gab es gegen 15.30 Uhr Alarm für die Feuerwehr in Dierdorf. Die Kameraden waren gerade mit dem Aufräumarbeiten des Tages der Offenen Tür vom Wochenende im Feuerwehrhaus fertig, als die Melder gingen. Die Leitstelle Montabaur meldete einen Heckenbrand „Hinter der Brauerei“ in Dierdorf.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 23.04.2018

Erfolgreicher Saisonschluss der Korbball-Nachwuchses

Erfolgreicher Saisonschluss der Korbball-Nachwuchses Am Samstag, den 21. April fand der letzte Spieltag der Korbball-Saison in Mülheim-Kärlich statt. Voller Motivation startete der TV Feldkirchen in das erste Spiel gegen den TV Honnefeld 3 und konnte sich mit einem 10:0 zwei Punkte sichern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 22.04.2018

SG Grenzbachtal/Wienau entführt drei Punkte aus Hundsangen

SG Grenzbachtal/Wienau entführt drei Punkte aus HundsangenAm Sonntag, den 22. April spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Hundsangen. Das Spiel konnte mit 1:0 gewonnen werden. Bei sommerlicher Hitze musste man mit stark eingeschränktem Kader, es standen nur elf Feldspieler plus ein Ersatztorwart zur Verfügung, das Spiel bestreiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.04.2018

Wenn Schlenkescheißer Platt schwetzen

Wenn Schlenkescheißer Platt schwetzenWenn Schlenkescheißer Platt schwetzen, muss es sich um Dierdorfer handeln, die der wäller Mundart noch mächtig sind. Das Thema „Wie de Leit frejer en Deerdorf geschwetzt han – Die Geschichte und die Entwicklung der Mundart im Dierdorfer Raum“ setzte die Reihe des Kulturkreises „Dierdorf früher“ am Freitagabend, 20. April fort. Rund 80 Interessenten bevölkerten die Gute Stube der Stadt Dierdorf in der Alten Schule am Damm.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.04.2018

Tag der offen Tür bei der Feuerwehr Dierdorf

Tag der offen Tür bei der Feuerwehr DierdorfAm 21. und 22. April stehen für die Öffentlichkeit die Hallentore der Feuerwehr Dierdorf in der Poststraße wieder weit offen. Neben der Ausstellung hochmoderner technischer Fahrzeuge und Gerätschaften, gibt es an beiden Tagen eine Übung der Jugendfeuerwehr. Für Essen und Trinken ist gut vorgesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.04.2018

SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreich

SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreichAm Sonntag, den 15. April spielte die erste Mannschaft zu Hause gegen die A-Klassenreserve der SG Puderbach. Das Spiel war ein Derby so ganz nach dem Geschmack der 120 Zuschauer: Abwechslungsreich, kampfbetont und fair.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.04.2018

25-Jähriger zu schnell unterwegs und landet im Graben

25-Jähriger zu schnell unterwegs und landet im GrabenAm Sonntag, dem 15. April, befuhr gegen 20.10 Uhr ein 25-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Puderbach die Landesstraße 268 aus Roßbach kommend in Richtung Dierdorf-Elgert. Er stand unter berauschenden Mittel und baute einen Unfall. Sein Fahrzeug hat nur noch Schrottwert.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 14.04.2018

Farbenfrohe Schülerkunstausstellung im Uhrturm Dierdorf

Farbenfrohe Schülerkunstausstellung im Uhrturm DierdorfDie Vernissage der Schülerkunstausstellung im Uhrturm Dierdorf wurde von den Drittklässlern Johanna Marker und Jamie Ritter am Keyboard musikalisch untermalt. Die Kunstarbeiten der beiden Grundschüler sind zusammen mit vielen anderen bunten und erlebnishaft gestalteten Arbeiten sowie gekonnt ausgearbeiteten Werken von Leistungskursschülern im Uhrturm zu sehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.04.2018

Polizeipuppenbühne zu Gast in der GBS Dierdorf

Polizeipuppenbühne zu Gast in der GBS DierdorfDer 10. und 12. April waren keine gewöhnlichen Schultage für die Erstklässler der Gutenberg-Schule. Sie staunten nicht schlecht, als gegen 9 Uhr am Dienstagmorgen ein großer, bunt bemalter Bus direkt vor der Schule parkte. Als dann auch noch echte Polizisten ausstiegen, waren die Kinder kaum noch auf ihren Plätzen zu halten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.04.2018

Kunstmetropole Dierdorf zeigt zwei Ausstellungen

Kunstmetropole Dierdorf zeigt zwei AusstellungenKreatives Schaffen von Menschen mit und ohne Handicap wird in der Alten Schule am Damm und im Uhrturm in der Hauptstraße Dierdorfs präsentiert: In der barrierefreien Alten Schule ist die Ausstellung „Menschen mit Behinderung malen“ aufgebaut und der Uhrturm ist gefüllt mit Kunstwerken von Schülern, vom Grundschulalter bis zur Oberstufe des Martin-Butzer-Gymnasiums. Beide Ausstellungen sind zeitgleich geöffnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.04.2018

Schwerer Verkehrsunfall – ein Toter, zwei Schwerverletzte

Schwerer Verkehrsunfall – ein Toter, zwei SchwerverletzteAm Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 413 am Ortsausgang Dierdorf Richtung Hachenburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde eine Person getötet und zwei weitere schwer verletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber und Polizei waren im Einsatz. Die B 413 war bis in die Abendstunden voll gesperrt.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 11.04.2018

Zwei besondere, parallele Ausstellungen in Dierdorf

Zwei besondere, parallele Ausstellungen in Dierdorf Am Freitag, 13. April wird in Dierdorf eine Doppelausstellung eröffnet, die sowohl in der Alten Schule als auch im Uhrturm stattfinden wird. Im barrierefreien ehemaligen Schulgebäude wird eine Wanderausstellung des Sozialministeriums gezeigt und die Galerie im Uhrturm ist Ort einer sehr vielseitigen erlebnishaften Schülerkunstausstellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2018

DRK Ortsverein Dierdorf hat neue Bereitschaftsleitung

DRK Ortsverein Dierdorf hat neue BereitschaftsleitungNach dem unerwarteten Tod von Stephan Schmidt im Sommer 2017 musste der DRK Ortsverein Dierdorf nicht nur den Verlust des Mannes verwinden, der über Jahrzehnte die Leitfigur des Ortsverein war, sondern sich auch neu organisieren. Am 23. Februar wurden mit Timo Schmidt und Daniela aus den Erlen eine neue Bereitschaftsleitung für den Ortsverein Dierdorf ernannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.04.2018

Alte Heiztechnik: Erneuern oder Optimieren?

Alte Heiztechnik: Erneuern oder Optimieren?Wenn der Schornsteinfeger dem alten Heizkessel noch gute Abgaswerte bescheinigt, muss das nicht heißen, dass die Zeit für eine Modernisierung aus energetischer Sicht fern liegt. Ein sparsames Neugerät kann gegenüber einem ineffizienten Altkessel einiges an Energie sparen. Andererseits gibt es durchaus alte Kessel, die durch eine sehr gute Einstellung noch effizient heizen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.04.2018

SPD Dierdorf wählte Vorstand

SPD Dierdorf wählte VorstandDie 1. Vorsitzende Cécile Kroppach freute sich, in der diesjährigen allgemeinen Mitgliederversammlung die zahlreich erschienenen Mitglieder begrüßen zu dürfen. Die Versammlung fand im „Waldhotel“ in Dierdorf statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Vorstandswahl.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2018

Dr. Ostwald als Urologen der Region ausgezeichnet

Dr. Ostwald als Urologen der Region ausgezeichnetAnhand umfangreicher Recherchen und einer Umfrage unter Ärzten hat die Redaktion Focus-Gesundheit das zweite Mal in Folge Mediziner in der Region empfohlen. Dr. Reinhold Ostwald, ärztlicher Direktor des Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters, Chefarzt der Urologie und niedergelassener Mediziner wurde in diesem Jahr für den Landkreis Neuwied ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2018

Neues Angebot für Trauernde startet in Dierdorf

Neues Angebot für Trauernde startet in Dierdorf„Wenn die alten Eltern sterben“ ist der Titel eines Buches von Barbara Dobrick, das am, Dienstag, 16. April um 19 Uhr im Gemeinderaum des Katholischen Pfarrheims in Dierdorf vorgestellt wird. Die Buchvorstellung ist zugleich auch Auftakt für ein neues Angebot des Neuwieder Hospizvereins und des Ambulanten Hospizes: Trauercafé in Dierdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2018

Wanderung im Stadtwald Dierdorf

Wanderung im Stadtwald DierdorfAm Samstag, 28. April, findet die diesjährige Wanderung im Stadtwald statt. Die naturkundlichen Wanderungen mit dem Forstamt Dierdorf erfreuen sich großer Beliebtheit. Nachdem in den letzten Jahren die Wälder in allen Stadtteilen erwandert wurden, werden die Teilnehmer in diesem Jahr den “Brückrachdorfer Teil” erwandern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.03.2018

PKW fing auf Parkplatz von Einkaufsmarkt Feuer

PKW fing auf Parkplatz von Einkaufsmarkt FeuerGegen 16.30 Uhr am Mittwoch, den 28. März gingen die Melder der Kameraden der Feuerwehr Dierdorf. Die Leitstelle meldete einen PKW-Brand auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dierdorfer Poststraße. Kabel im Bereich des Scheibenwischers des Fahrzeuges fingen an zu brennen. Die Flammen konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem großen Feuerlöscher unter Kontrolle gebracht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2018

Riesige Sachbeschädigungen in Dierdorf

Riesige Sachbeschädigungen in Dierdorf Das Ausmaß der Beschädigungen in der Nacht von Montag auf Dienstag, den 27. März in Dierdorf wurde erst im Laufe des Tages sichtbar. Am Morgen berichtete die Polizei noch von Schäden von ein paar Tausend Euro. Mittlerweile wird der gesamte Umfang der nächtlichen Randale sichtbar. Die Polizei spricht jetzt von Schäden im Wert von 150.000 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2018

Martin-Butzer-Gymnasium: 136 Abiturienten feierlich verabschiedet

Martin-Butzer-Gymnasium: 136 Abiturienten feierlich verabschiedetAm Donnerstag, den 22. März, erhielten 136 Abiturientinnen und Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse. Nach den schriftlichen und mündlichen Prüfungen war es Zeit, sich über die bestandenen Prüfungen und den verdient erreichten Abschluss zu freuen und gemeinsam mit Eltern, Familienangehörigen, Freunden und Lehrern zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2018

Erneute Sachbeschädigungen in Dierdorf

Erneute Sachbeschädigungen in DierdorfErst kürzlich berichtete die Polizei Straßenhaus von Sachbeschädigungen in Dierdorf. Unter anderem wurde eine Scheibe der örtlichen Grundschule mit einem Stein beschädigt. Jetzt wurden erneut Fahrzeuge und Scheiben durch Würfe mit Pflastersteinen beschädigt. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 26.03.2018

SG Grenzbachtal/Wienau entführt Punkte aus Siershahn

SG Grenzbachtal/Wienau entführt Punkte aus SiershahnAm Sonntag, den 25. März musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Siershahn antreten. Nachdem das erste Spiel in Horbach verloren ging, konnte man einen klaren Aufwärtstrend erkennen. Das Spiel wurde auch in der Höhe verdient mit 4:0 in Siershahn gewonnen. Die zweite Mannschaft verlor ihr Pokalspiel gegen Freirachdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Sachbeschädigung an Andreaskreuz in Dierdorf
Dierdorf. Durch unbekannte Täter wurde das Andreaskreuz des Bahnübergangs Bahnhofstraße / Bochowstraße beschädigt. Zeugen ...

Versuchter Einbruch am Sportlerheim Dierdorf-Wienau
Dierdorf-Wienau. Am Donnerstag, dem 17. Mai wurde zwischen 9 und 17 Uhr versucht die Eingangstür des Sportlerheimes am Sportplatz ...

Stalltüre eines Reiterhofes in Dierdorf aufgebrochen
Dierdorf. In der Nacht von Dienstag, 15. auf Mittwoch, 16. Mai wurde eine Stalltüre eines abgelegen Reiterhofes in der Straße ...

Unfallflucht nach Missachtung der Vorfahrt
Dierdorf. Am Freitag, 11. Mai, gegen 19.15 Uhr kam es in der Königsberger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW ...

Unter dem Einfluss von Kokain gefahren
Dierdorf. Am Montag, 30. April konnten Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus gegen 18 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Neues Angebot für Trauernde startet in Dierdorf
Dierdorf. Der Tod eines nahen Menschen ist eines der schmerzhaftesten und schwersten Erlebnisse in unserem Leben. Um den ...

„Wie de Leit frejer en Deerdorf geschwetzt hon“
Dierdorf. „Wie de Leit frejer en Deerdorf geschwetzt hon“ erfahren Sie beim Themenabend zum heimischen Dialekt – aus der ...

Übel riechender Stoff wurde in PKW gespritzt
Dierdorf. Am vergangenen Wochenende (17./18. März) wurde bei einem PKW, der in der Elgerter Straße in Dierdorf abgestellt ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Dierdorf. Am Samstag, 10. März wurde im Zeitraum 0.20 bis 17 Uhr in der Hauptstraße in Dierdorf ein ordnungsgemäß geparkter ...

Infostand der AfD in Dierdorf
Dierdorf. Am Samstag, den 3. März wird die Alternative für Deutschland (AfD) ab 10 Uhr mit einem Info-Stand in Dierdorf in ...



Unternehmen



Vereine

Werbung