Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 13.12.2018

Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizei in Dierdorf

Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizei in DierdorfAm Mittwoch, dem 12. Dezember, führte die Polizei Straßenhaus Verkehrskontrollen im Bereich Dierdorf durch. Dabei wurden so einige Vergehen festgestellt. Des Weiteren gingen den Beamten zwei Personen die mit Haftbefehl gesucht wurden ins Netz.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.12.2018

Grüne Damen gewinnen Helfer-Herzen-Aktion

Grüne Damen gewinnen Helfer-Herzen-AktionÜber 500 Stimmen erhielten die ÖKH-Damen vom Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters bei der Helfer-Herzen-Aktion des Dierdorfer DM-drogerie Marktes. Strahlend nahmen vier der zehn ehrenamtlich aktiven „Grünen Damen“ einen Scheck in Höhe von 600 Euro von Filialleiter David Neumann entgegen. Sie freuen sich das Geld zum Wohle der Patienten für Bastelmaterial und Weihnachtspräsente einsetzen zu können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2018

RV Dierdorf feierte Jahresabschluss und ehrte Ralph Schneider

RV Dierdorf feierte Jahresabschluss und ehrte Ralph SchneiderMit einer geselligen Weihnachtsfeier im Restaurant "Die Idee" in Nordhofen ließen die Mitglieder des Reitvereins Dierdorf das Jahr ausklingen. Bei einem kleinen Menü und mit belebenden Getränken traf man sich und nutzte die Gelegenheit, Ereignisse des Jahres Revue passieren zu lassen. Stellvertretender Vorsitzender Marco Grebe (Herschbach) begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2018

Feuerwehr Dierdorf-Elgert im Aufwind

Feuerwehr Dierdorf-Elgert im AufwindDie Löschgruppe Elgert der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf zeigt ein stetiges Wachstum der Feuerwehrangehörigen. Mit Jennifer Jensen ist mittlerweile auch die erste Frau in Elgert aktiv. Die Löschgruppe umfasst inzwischen 20 aktive Kräfte, davon eine ganze Reihe junger Leute.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.12.2018

Mit 1,21 Promille durch Dierdorf gebrettet

Mit 1,21 Promille durch Dierdorf gebrettetAlkoholisiert fuhr eine Frau zu schnell durch Dierdorf. Die Radarkontrolle schnappte zu und der Führerschein ist weg. In Großmaischeid beschädigte ein SUV mit MY-Kennzeichen im Vorbeifahren einen PKW und flüchtete. Es geschah in der Nähe des Kindergartens.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.12.2018

Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Eröffnung der neuen Westerwald Bank in DierdorfInnen und außen blau illuminiert, mit Jazz-Sound, der nach außen drang, wirkte die neue Geschäftsstelle der Westerwald Bank im Gewerbegebiet Märkerwald sehr futuristisch. Eine Anmutung, die zu der hochmodernen Einrichtung innen genau passte, denn das Projekt ist inhaltlich und architektonisch auf Zukunft und Nachhaltigkeit konzipiert im Vertrauen auf den Standort Dierdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2018

VG-Rat Dierdorf: Wasser- und Abwasserpreise bleiben stabil

VG-Rat Dierdorf: Wasser- und Abwasserpreise bleiben stabilIn seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Verbandsgemeinderat unter anderem mit den Wirtschaftszweigen Wasser und Abwasser. Hier bleiben die Preise bis auf Ausnahme der Kosten der Ausanschlüsse stabil. Eigene Brunnen bringen weniger Wasser, das Kreiswasserwerk kann ausgleichen. Ferner wurde das Hochwasserkonzept für die Verbandsgemeinde in Auftrag gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2018

Erster Förderbescheid zur Belebung der Ortskerne in VG Dierdorf übergeben

Erster Förderbescheid zur Belebung der Ortskerne in VG Dierdorf übergebenDie Lebens- und Wohnbedingungen in den verschiedenen Ortsgemeinden und der Stadt Dierdorf sind innerhalb der Verbandsgemeinde Dierdorf sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund hat sich der Arbeitskreis „Lebenswerte Mitte – Lebenswerte Zukunft“ gebildet und Förderrichtlinien ausgearbeitet, die der Verbandsgemeinderat am 24. Mai 2018 einstimmig beschlossen hatte. Jetzt konnte der erste Förderbescheid an Großmaischeider Bürger übergeben werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.12.2018

Polizei nimmt Audi-Dieb aus Dierdorf nach filmreifer Verfolgungsfahrt fest

Polizei nimmt Audi-Dieb aus Dierdorf nach filmreifer Verfolgungsfahrt festGegen 13.35 Uhr am gestrigen Dienstag, dem 4. Dezember wollten Polizeibeamte den Fahrer einer silberfarbenen Audi-RS6-Limousine in der Ortslage von Welschbillig kontrollieren. Das Fahrzeug war nach dem Raub am 27. November in Dierdorf zur Fahndung ausgeschrieben und wurde mit in Verlust gemeldeten luxemburgischen Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben "WT" geführt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.12.2018

Dierdorfer Christmarkt gut besucht

Dierdorfer Christmarkt gut besuchtWetterglück war dem Dierdorfer Christmarkt am Samstag, 1. Dezember beschert, denn es war trocken und mäßig kalt. Daher nutzten viele Menschen die Gelegenheit zum Einkaufen, Bummeln, Bekannte treffen und für einen Besuch der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm. Auf dem Marktplatz wurde stundenlang weihnachtliche Musik geboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2018

Schwungvolle Vernissage der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Schwungvolle Vernissage der Ausstellung „Lichtblicke“ im Uhrturm DierdorfDie beiden Musikerinnen Selina und Chantal Hammer brachten gleich mit Beatles-Melodien Schwung in den Uhrturm in der Hauptstraße von Dierdorf. Der Schwung wurde optisch weitergeführt durch farbwechselnde Strahler, die die ausgestellten Gemälde ständig in neuem Licht mit wechselnder Anmutung erscheinen ließen. Lichtkunst ist ein Novum im mittelalterlichen Uhrturm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.11.2018

Besondere „Lichtblicke“ im Uhrturm Dierdorf

Besondere „Lichtblicke“ im Uhrturm DierdorfDie Galerie im Uhrturm Dierdorf eröffnet Freitag, 30. November um 19 Uhr die Ausstellung „Lichtblicke“ Der Titel bezieht sich auf Lichtkunst, die die ausgestellten Werke in ganz anderem Licht erscheinen lassen wird. Für die Installation der farbwechselnden Lampen konnte der Elektriker Johannes Peter gewonnen werden. Zu der Vernissage mit Umtrunk sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.11.2018

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion "Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung"

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion "Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung" Der Andrang zur zweiten Podiumsdiskussion zum Thema Patientenverfügung war groß. Rund 100 Teilnehmer begrüßte das Evangelische Krankenhaus Dierdorf zu dieser Informationsveranstaltung, die in Kooperation mit den Seniorenzentren „Uhrturm“, „Mühlenau“ und „Haus Straaten“ durchgeführt wurde. Richter Jörg Staatsmann informierte in einem Impulsvortrag über die aktuelle Faktenlage bei Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.11.2018

Dreister PKW-Diebstahl bei Verkaufsverhandlung in Dierdorf

Dreister PKW-Diebstahl bei Verkaufsverhandlung in DierdorfAm Dienstag, 27. November, um 18.45 Uhr kam es in Dierdorf auf dem Parkplatz des Hallenbades Aquafit zu einem Raubüberfall. Durch einen unbekannten Täter wurde im Rahmen einer Verkaufsverhandlung ein PKW Audi RS6 in der Farbe Silber mit den Kennzeichen NR-MD 24 geraubt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.11.2018

Christmarkt und X-Mas-Party in Dierdorf

Christmarkt und X-Mas-Party in Dierdorf Am Samstag, den 1. Dezember findet der diesjährige Christmarkt in Dierdorf statt. Im weihnachtlichen Innenstadtbereich befinden sich Hütten und Markstände. Die Geschäfte in der Stadt haben an diesem Tag ebenfalls geöffnet. Viele Vereine, Schulen und Kirchengemeinden aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.11.2018

CDU in der VG Dierdorf nominierte Kandidaten für die Kreistagswahl

CDU in der VG Dierdorf nominierte Kandidaten für die Kreistagswahl Die CDU in der Verbandsgemeinde Dierdorf wählte auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kreistagswahl im Mai 2019. Die Listenplätze für die Kreistagswahl werden durch den CDU Kreisvorstand proportional nach einem bestimmten Muster an die Gemeindeverbände der CDU im Landkreis verteilt. In diesem Zusammenhang ist es den Dierdorfer Christdemokraten gelungen zwei Personen aus den eigenen Reihen ins Rennen um die Kreistagsplätze zu schicken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.11.2018

Uneinsichtiger Wiederholungstäter und Diebstahl aus Bus

Uneinsichtiger Wiederholungstäter und Diebstahl aus BusBei einer Verkehrskontrolle ging der Polizei Straßenhaus in Dierdorf ein bereits bekannter Kunde ins Netz: Wieder einmal fuhr der Fahrer unter Drogeneinfluss. Dieses Mal wird der Cannabis-Genuss teuer für ihn werden. Zu einem Diebstahl aus einem in Asbach geparkten Bus sucht die Polizei Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 22.11.2018

Gemeinsames Gedenken – 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges

Gemeinsames Gedenken – 100 Jahre Ende des 1. WeltkriegesDer Erste Weltkrieg von 1914 bis 1918 war für Europa und weltweit ein einschneidendes Ereignis und Schicksal für viele Menschen. Nach dem Angriff der deutschen kaiserlichen Armee im August 1914 waren besonders Belgien und der Norden Frankreichs betroffen. Nationale Gedenkfeiern fanden in Berlin, Paris, Moskau und anderen betroffenen Ländern statt. Auch in Courtisols, der Partnergemeinde Dierdorfs in der Champagne, nicht weit von Verdun gelegen, wird die Erinnerung an die Schrecken dieses Krieges und seiner Folgen wach gehalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2018

Endspurt für den Neubau der Westerwald Bank in Dierdorf

Endspurt für den Neubau der Westerwald Bank in Dierdorf
Jetzt kann man schon die Tage zählen: Am 4. Dezember ist der erste Arbeitstag für die Mitarbeiter der neuen Dierdorfer Filiale der Westerwald Bank. Bis dahin dominieren allerdings noch Handwerker und Dienstleister das Geschehen in der neuen Bank, die zu den modernsten Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken bundesweit gehört. Die Philosophie: Die Filiale soll ein Ort der Begegnung sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.11.2018

Ulrich Schreiber neuer 1. Beigeordneter der Stadt Dierdorf

Ulrich Schreiber neuer 1. Beigeordneter der Stadt DierdorfNachdem Klaus Groth im Sommer dieses Jahres sein Amt niedergelegt hat, stand nunmehr eine Neuwahl des 1. Beigeordneten der Stadt Dierdorf an. Die FDP Fraktion stellte Ulrich Schreiber zur Wahl, um die gute und vertrauensvolle Arbeit im Stadtvorstand bis Ende der Wahlperiode im Mai nächsten Jahres fortzusetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.11.2018

Galerie im Uhrturm Dierdorf zeigt „Lichtblicke“

Galerie im Uhrturm Dierdorf zeigt „Lichtblicke“ Am Freitag, 30. November um 19 Uhr wird eine besondere Ausstellung im Uhrturm Dierdorf eröffnet: das Motto „Lichtblicke“ bezieht sich auf Lichtkunst, die die ausgestellten Werke in ganz anderem Licht erscheinen lassen wird. Zu der Vernissage mit Umtrunk sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2018

„France mobil“ vermittelt Freude an französischer Sprache

„France mobil“ vermittelt Freude an französischer SpracheDas France-Mobil machte am 15. November am Martin-Butzer-Gymnasium in Dierdorf Halt. Die junge Französin Julie Tanneau begeisterte die Fünftklässler charmant und spielerisch für die französische Sprache. Das Deutsch-Französische Jugendwerk und das Institut francais Deutschland beauftragten zwölf Lektorinnen, mit gesponserten Kangoos zehn Monate lang durch Deutschland zu fahren und Kindern französische Kultur und Sprache nahe zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2018

Sachbeschädigungen am Gemeindehaus und Rollerdiebstahl

Sachbeschädigungen am Gemeindehaus und RollerdiebstahlDie Polizeiinspektion Straßenhaus meldet am 15. November Sachbeschädigungen am Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Dierdorf, die am ersten Novemberwochenende begangen wurden und einen Rollerdiebstahl in Windhagen am Abend des 14. November. Mit der Pressemeldung ergeht ein Zeugenaufruf.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 14.11.2018

Mini Cooper brennt bei Dierdorf aus

Mini Cooper brennt bei Dierdorf ausAm Mittwochabend, den 14. November kurz nach 21 Uhr schrillten die Melder bei den Kameraden der Feuerwehr Dierdorf. Die Leitstelle meldete einen Fahrzeugbrand am Kreisel der Autobahnabfahrt Dierdorf. Dort war ein Mini Cooper der von Frankfurt nach Köln unterwegs war in Brand geraten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.11.2018

Wasser ist zum Staunen da

Wasser ist zum Staunen daAuch in diesem Schuljahr beteiligen sich über 30 Grundschulen aus der Region an dem Wasserprojekt der Sparkasse Neuwied. In der vergangenen Woche erhielten die Drittklässler der Gutenbergschule in Dierdorf ihr „KNAX-Forscher-Diplom“ für Wasser-Experten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.11.2018

Gut gerüstet für die Ausbildung

Gut gerüstet für die AusbildungIm Oktober 2018 haben drei junge Frauen die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters gestartet. Insgesamt sind derzeit 15 junge Menschen in dieser Ausbildung in den beiden Kliniken im Westerwald. Dass es in der heutigen Zeit schwer ist, geeignete und motivierte Jugendliche für eine Ausbildung zu gewinnen, ist allgemein bekannt. Um die Arbeitgeberattraktivität der beiden Krankenhäuser in Dierdorf und Selters zu steigern, werden hier eine Vielzahl begehrter Angebote in der Ausbildung und für die Auszubildenden gemacht. Aktuell schenkt die Geschäftsführung allen Auszubildenden einen hochwertigen Marken-Rucksack für Dienst, Berufsschule und Freizeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.11.2018

Heinrich Heine in Texten und Liedern präsentiert

Heinrich Heine in Texten und Liedern präsentiert Kulturkreis und Stadt Dierdorf stellten am 10. November den Dichter Heinrich Heine in den Mittelpunkt eines kunstreichen Abends. Der Jude Heine ist einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Sein Leben verlief spannend, oft qualvoll. Der Polemiker, der dem Volk aufs Maul schaute, geriet in Konflikt mit dem preußischen Staat und seine Verse sind heute aktueller denn je. All diese Facetten brachte das Ensemble Kalliope – benannt nach der griechischen Muse der Dichtkunst – dem Publikum in der Alten Schule unterhaltsam nahe.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.11.2018

Abend der Feuerwehren in der VG Dierdorf

Abend der Feuerwehren in der VG Dierdorf Die Feuerwehrangehörigen des Einsatzdienstes, der Alterskameradschaft und die Betriebsfeuerwehr TWE trafen sich im frisch renovierten Dorfgemeinschaftshaus in Kleinmaischeid zur ihrer Jahresabschlussveranstaltung. Mit dabei Vertreter der Politik und Verwaltung. Auf dem Programm standen der Rückblick auf das Jahr, Ausblick, Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen. In diesem Jahr höchstes Einsatzaufkommen in der Geschichte der VG-Feuerwehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2018

Wie soll das zukünftige Haus beheizt werden?

Wie soll das zukünftige Haus beheizt werden? Schwankende Energiepreise, die Abhängigkeit von Energie-Lieferländern und die Begrenztheit fossiler Brennstoffe erschweren die Beantwortung dieser Frage. Nicht selten entsteht der Wunsch durch die Nutzung nachwachsender Rohstoffe unabhängiger und umweltfreundlich zu Heizen, oder mit einem Kaminofen ein gemütliches Heim zu schaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.11.2018

Drogentütchen vor Augen der Polizei aus Auto geworfen

Drogentütchen vor Augen der Polizei aus Auto geworfenEin schlechtes Gewissen wegen Drogen im Auto veranlasste einen jungen BMW-Fahrer offenbar die Stopp-Zeichen der Polizeikontrolle zu missachten. Erst nachdem ein Insasse ein kleines Tütchen aus dem Fenster geworfen hatte, hielt der Autofahrer an. Diesen und den wurftüchtigen Insassen erwarten nun gerichtliche Verfahren.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.11.2018

Förderverein spendet Krankenhausbetten für Intensivstation

Förderverein spendet Krankenhausbetten für IntensivstationDer Förderverein spendet dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters zwei moderne Funktionsbetten für die Intensivstation. Knapp 7.000 Euro stiftete der Verein für die Anschaffung der neuen Krankenhausbetten. Die Genesung der Patienten beschleunigen und gleichzeitig das Personal spürbar entlasten, das waren die Auswahlkriterien für die seitlich schwenkbaren Betten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.10.2018

Delia Sparwasser ist neue Kreiskönigin

Delia Sparwasser ist neue KreisköniginDer Schützenkreis 112 Neuwied im Rheinischen Schützenbund hat eine neue Kreiskönigin. Beim Kreiskönigsschießen in Dierdorf-Giershofen setzte sich Delia Sparwasser von SGi Feldkirchen mit einem fantastischen Teiler von 1,0 gegen sieben weitere Vereinskönige aus dem Kreis Neuwied durch. Bemerkenswert dabei ist, dass Delia eigentlich eine Bogenschützin ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.10.2018

Lehrer aus Polen zu Besuch bei der Gutenberg-Schule

Lehrer aus Polen zu Besuch bei der Gutenberg-SchuleIn der dritten Oktoberwoche besuchten vier Kollegen der Henryk-Jordan-Schule in Krotoszyn die Gutenberg-Schule in Dierdorf. Gemeinsam starteten sie mit dem Kollegium der Dierdorfer Grundschule in das von der EU finanzierte gemeinsame Erasmus-Projekt, in dem beide Schulen mit ihren Schülern einen digitalen Stadtführer ihrer Stadt erstellen werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

Podiumsdiskussion „Patientenverfügung“ im Krankenhaus Dierdorf

Podiumsdiskussion „Patientenverfügung“ im Krankenhaus DierdorfEin Unfall, eine schwere Krankheit, der Tod – daran möchte niemand denken. Damit im Ernstfall aber Ihr Wille zählt, ist es wichtig eine Patientenverfügung zu haben. Es besteht in der Öffentlichkeit ein großer Informationsbedarf in puncto Patientenverfügung. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und positiven Resonanz der Podiumsdiskussion im vergangen Jahr, wird diese Veranstaltung am 20. November, um 17 Uhr wiederholt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.10.2018

Familienwanderung mit Gruselfaktor und Bildungseffekt

Familienwanderung mit Gruselfaktor und BildungseffektÜber 60 Vereinsmitglieder des TuS Dierdorf 1893 e.V. und ihre Familienangehörigen begaben sich an einem nebligen Morgen auf die Wanderung vom Stadttor in Altwied auf einem Teil des Fürstenwanderwegs nach Monrepos. Auf teilweise engen Pfaden und recht steilen Anstiegen tauchten schaurige Bäume und gruselige Gestalten auf. Doch weder die Kinder noch die Erwachsenen ließen sich davon einschüchtern, sondern wanderten der Sonne entgegen, die sich recht bald auf den Höhen über Neuwied zeigte. Mit der Sonne kam auch die Wärme, die die sportliche Gruppe über den weiteren Tag begleitete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.10.2018

Fahrt der SPD-Ortsvereine Dierdorf und Maischeid nach Dresden

Fahrt der SPD-Ortsvereine Dierdorf und Maischeid nach DresdenVom 29. September bis 2. Oktober nahmen rund 60 Personen an der von den SPD Ortsvereinen organisierten Fahrt nach Dresden teil. Neben einer intensiven Stadtbesichtigung stand ein Ausflug in die sächsische Schweiz auf dem Programm. Auf der Heimreise wurde noch die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld erkundet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.10.2018

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche Die ICE-Strecke Köln-Frankfurt, auf der es gestern im Westerwald zum Brand eines ICE-Waggons kam, bleibt nach aktueller Information der Deutschen Bahn bis voraussichtlich Ende der kommenden Woche gesperrt. Ziel der derzeitigen Reparaturarbeiten ist es demnach, so schnell wie möglich zumindest ein Gleis für den Verkehr wieder herzustellen. Ab Montag sollen zusätzliche Züge auf der Strecke Montabaur-Frankfurt verkehren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.10.2018

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten Sarah Wiener, die aus dem Fernsehen bekannte, sympathische Berlinerin führt ein erfolgreiches Catering-Unternehmen, ein Restaurant, eine Bäckerei und ist Miteigentümerin eines Bio-Hofes. Als Köchin und Autorin veröffentlichte sie aktuell eine Sammlung von Gerichten, die wichtigen Persönlichkeiten zu geschichtlichen Zeitpunkten serviert wurden sowie die Geschichten dahinter, versehen mit der Widmung „Für alle Köchinnen und Köche, die durch ihr Kochen die Welt zu einem besseren Ort machen“. Es sind bewusst subjektiv ausgewählte spannende oder ungewöhnliche Episoden aus 2.000 Jahren Ess- und Koch-Kultur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

Nächtliche Einbrecher in Dierdorf und Raubach

Nächtliche Einbrecher in Dierdorf und RaubachIn der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11./12. Oktober) ist durch bisher unbekannte Täter in einen Gebäudekomplex im Industriegebiet in Dierdorf eingebrochen worden. In derselben Nacht ist ebenfalls in ein Hotel-Restaurant in Raubach eingebrochen worden. In beiden Fällen entstand größerer Sachschaden, die Beute war nur gering.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft(AKTUALISIERT: 13. Oktober, 11.55 Uhr) Am Freitag, 12. Oktober, fand im Rathaus der Verbandsgemeinde Dierdorf eine Pressekonferenz zum ICE Brand statt. Der Einsatz hatte, so Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking, rund 320 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Neben freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Neuwied waren auch Einheiten aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald sowie Einheiten des Rettungsdienstes und die SEG Betreuung beteiligt. Am Samstagmorgen steht fest: Auslöser des Brandes war ein technischer Defekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

LKW-Unfall mit hohem Sachschaden

LKW-Unfall mit hohem SachschadenAm 9. Oktober, kurz vor 16 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3, zwischen der Raststätte Landsberg und der Anschlussstelle Dierdorf in Fahrtrichtung Köln, ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Die Feuerwehr Dierdorf wurde alarmiert, weil in der Erstmeldung der Leitstelle von eingeklemmten Personen sprach. Dies bewahrheitete sich zum Glück nicht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.10.2018

Mann wollte sexuelle Handlungen an Pony vornehmen

Mann wollte sexuelle Handlungen an Pony vornehmenAm Samstagabend, den 6. Oktober wurde die Polizeiinspektion Straßenhaus über einen Vorfall auf einer Weide in der Poststraße in Dierdorf in Kenntnis gesetzt. Eine Frau erwischte einen älteren Mann, der offensichtlich sexuelle Handlungen an ihrem Pony vornehmen wollte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Brückrachdorf feiert zum zehnten Mal Apfel- und Weinfest

Brückrachdorf feiert zum zehnten Mal Apfel- und WeinfestDer Apfel steht nach wie vor im Mittelpunkt beim Apfel- und Weinfest Brückrachdorfs und dessen Fördervereins. So entstand vor zehn Jahren die Idee, mit einem Fest diese Frucht entsprechend zu würdigen und alles anzubieten, was der Apfel so hergibt: Apfelkuchen, Apfelwaffeln, Apfelringe, Apfelsaft, Apfelwein, Apfelfederweißer, Apfelbrand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

VG-Rat Dierdorf beschließt Hochwasserschutzkonzept

VG-Rat Dierdorf beschließt HochwasserschutzkonzeptAufgrund der Starkregenereignisse in diesem und vergangenen Jahr innerhalb der Verbandsgemeinde Dierdorf und der dadurch entstandenen Schäden, besteht aus Sicht der Verwaltung die dringende Notwendigkeit für die gesamte Verbandsgemeinde ein Hochwasserschutzkonzept zu erstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2018

Zu schwache Pumpen führten zu Kundenreklamationen

Zu schwache Pumpen führten zu Kundenreklamationen Seit Beginn an kam es beim Dierdorfer Heizkraftwerk im Winterhalbjahr zu Beschwerden von Kunden, dass es nicht warm genug werde. Im letzten kalten Winter waren insbesondere die Mensa des Gymnasiums, das Seniorenzentrum und die Real- und Grundschule betroffen. Der neue Gesellschafter, die Stadtwerke Neuwied, hat jetzt die Ursache herausgefunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2018

Alle Dierdorfer Schulen mit Erasmus+ europaweit unterwegs

Alle Dierdorfer Schulen mit Erasmus+ europaweit unterwegsBettina Münch-Rosenthal, die für internationale Begegnungen zuständige Expertin der ADD Koblenz, bezeichnete die Tatsache, dass an einem Schulstandort drei Schulen am Projekt „Erasmus+“ teilnehmen, beim Pressetermin als Besonderheit. Landesweit wurden 20 Projekte genehmigt, damit liegt Rheinland-Pfalz auf Platz fünf unter den Bundesländern. In der heutigen Zeit seien internationale Begegnungen von Heranwachsenden außerordentlich wichtig, daher habe man die bürokratischen Hürden gesenkt und eine höhere Beteiligung von Schulen erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 25.09.2018

9. Staffel-Marathon Waldbreitbach am 3. Oktober

9. Staffel-Marathon Waldbreitbach am 3. OktoberDas Organisationsteam vom VfL Waldbreitbach freut sich gut eine Woche vor Meldeschluss über fast 80 gemeldete Staffeln und 8 Einzelläufer. Am Mittwoch, 3. Oktober fällt um 10 Uhr der Startschuss. Im Teilnehmerfeld wieder Staffeln zahlreiche aus dem Leichtathletik- und Triathlonbereich. Sie kommen aus Westerwald, Eifel, Hunsrück, Taunus sowie aus dem Köln-Bonner-Raum. Der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden, für den auch eine Sonderprämie ausgelobt ist, scheint in diesem Jahr nicht in Gefahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2018

Informationsabend zum Thema Ausbildung

Informationsabend zum Thema AusbildungEinen erfreulichen Verlauf nahm der Informationsabend zum Thema Ausbildung, der vom Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters und dem Seniorenzentrum Uhrturm in Dierdorf gemeinschaftlich veranstaltet wurde. Nicht nur ein kurzfristig freigewordener Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ab Oktober konnte vermutlich besetzt werden, es ergaben sich auch konkrete Anfragen für verschiedene Praktika.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 24.09.2018

Hans Hermann Scheyer will Stadtbürgermeister von Dierdorf werden

Hans Hermann Scheyer will Stadtbürgermeister von Dierdorf werdenKürzlich hatten die anwesenden Mitglieder der FWG Dierdorf
über die Zusammensetzung des Vorstands zu beraten. Der Vorsitzende Rolf Scheyer stellte sich der Verantwortung und wurde auch wiedergewählt. Die Position des Stellvertreters war wegen Tod vakant. Neu in den Vorstand gewählt wurde Daniela aus den Erlen aus Kleinmaischeid, zur 2. Vorsitzenden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 24.09.2018

Dierdorf erlebt ein großes Leichtathletikfest

Dierdorf erlebt ein großes LeichtathletikfestIm Jubiläumsjahr des 125-jährigen Bestehens hatte sich der TuS Dierdorf 1893 e.V. bereit erklärt, für den Leichtathletikverband Rheinland die Meisterschaften in den Teamwettbewerben und im Kreisvergleichswettkampf der Kinderleichtathletik auszurichten. Statt der erwarteten rund 200 Teilnehmer fanden fast 250 Jugendliche und Erwachsene sowie 77 Kinder den Weg ins Dierdorfer Schulstadion.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Grüne Damen gewinnen Helfer-Herzen-Aktion
Dierdorf. Über 500 Stimmen erhielten die ÖKH-Damen vom Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters bei der Helfer-Herzen-Aktion ...

Batterien aus Ampeln entwendet
Dierdorf. Am vergangenen Wochenende (1./2. Dezember) wurden, bereits zum wiederholten Male, zwei Batterien aus Ampeln ausgebaut ...

Steuerhinterziehung mit ausländischer PKW-Zulassung
Dierdorf. In den frühen Morgenstunden des Sonntages, 2. Dezember, wurde im Bereich Dierdorf ein aus Polen stammender Mann ...

Adventslauf „Rund um den Schlossweiher“ am 1. Dezember
Dierdorf. Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 findet der traditionelle Dierdorfer Christmarkt statt. Bei dieser Veranstaltung ...

Für alles gewappnet?
Dierdorf. Am Samstagabend, 17. November, machte eine Streifenbesatzung der Polizei Straßenhaus bei einer Verkehrskontrolle ...

Blasorchester Maischeid & Stebach lädt ein
Dierdorf. Das Blasorchester Maischeid & Stebach e.V. nutzt den Volkstrauertag am Sonntag, den 18. November diesen Jahres ...

Glasscheibe einer Telefonzelle eingeschlagen
Dierdorf. Vermutlich in der Nacht von Sonntag, 4. auf Montag, 5. November, wurde der Glaseinsatz einer Telefonzelle auf dem ...

Dierdorfer Kulturkreis präsentiert Heinrich Heine
Dierdorf. Der Kulturkreis Dierdorf präsentiert gemeinsam mit der Stadt Dierdorf Texte und Lieder von Heinrich Heine. Es wirken ...

PKW-Fahrer mit 1,64 Promille in Dierdorf unterwegs
Dierdorf. Am Montag, dem 29. Oktober, wurde um 0.15 Uhr, ein 50-jähriger PKW-Fahrer in Dierdorf kontrolliert. Hierbei wurde ...

Schumanns Klaviermusik wird präsentiert
Dierdorf. Reinhard Berkler spielt und erläutert Schumanns Klaviermusik am Freitag, dem 19. Oktober um 20 Uhr im Evangelischen ...



Unternehmen



Vereine

Werbung