Werbung

Nachricht vom 09.10.2018 - 21:56 Uhr    

Zebrastreifen und Bushaltestelle als Bürgerbegehren

Die Engerser Sozialdemokraten haben bei drei Infoständen im Frühjahr und Sommer dieses Jahres Hinweise der Bevölkerung bezüglich der Bendorfer Straße, auf Höhe des dortigen Discountermarktes bekommen, und diese Bitten aus der Bevölkerung weiter an die Stadtverwaltung gegeben.

Neuwied. Hier bitten Kreistagsmitglied Karl-Heinz Esch und Geschäftsführerin Anja Lorenz für die SPD darum zu prüfen, ob auf Höhe des Discounter-Marktes in Richtung Mülhofen ein Zebrastreifen angebracht werden kann. Die beiden SPD-Vorstandsmitglieder betonen dabei, dass "zurecht aus der Bevölkerung der Hinweis kommt, dass dort die Straße breiter ist als innerorts, und nicht wenige Autofahrer in der Ausfahrtstraße noch einmal Gas gäben würden, sodass es vor allem für Kinder, Alte und Behinderte schwer ist, die Straße so schnell zu überqueren."

Stadtratsmitglied Henning Wirges und Florian Garzombke fassten in einer Vorstandssitzung den zweiten Punkt zusammen, der an gleicher Stelle darauf abzielt, zu klären, inwieweit eine Bushaltestelle dort eingerichtet werden könne: "Wir haben das positive Beispiel in entgegengesetzter Richtung nach Block, wo eben auch Alte und Behinderte eine Erleichterung erfahren, weil dort eine Bushaltestelle ist."

Beide Anliegen bitten die Genossen die Verwaltung zu prüfen, was diese zwischenzeitlich auch schriftlich zugesagt hat. Dafür, so Wirges, "sei man dankbar." Henning Wirges fasste zusammen: "Beide Dinge wurden immer wieder an uns herangetragen und machen auch Sinn, so dass wir hoffen, dass nach Prüfung durch die Stadt hier eine Verbesserung für die Bevölkerung erwirkt werden kann." (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zebrastreifen und Bushaltestelle als Bürgerbegehren

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Aktion Kinderfreundliches Heddesdorf in „Runde 5“

Neuwied. Nach dem Schulbetrieb ist der Schulhof auch für die Allgemeinheit zugänglich. Berichtet wurde über den Spaß, den ...

SPD Oberbieber nominiert Kandidaten

Neuwied-Oberbieber. Für die Wahl zum Kreistag wurden Franklin Fleischhauer, Stefanie Stavenhagen und Johanna Krumm nominiert. ...

Verbindung zur Breiten Heide soll Kreisstraße werden

Rheinbreitbach. Die CDU-Fraktionsvorsitzende Anita Unkels begründete den Antrag im Rat mit einer einschlägigen Regelung im ...

CDU Windhagen verleiht Ehrenamtspreis 2018

Windhagen. Der Ehrenamtspreis 2018 wurde an Herrn Jürgen Becker aus Niederwindhagen verliehen. Jürgen Becker gibt seit 35 ...

Mertin zeichnet ehrenamtliche Richter mit Ehrennadel aus

Mainz. „Ich danke Ihnen herzlich für Ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement! Gerade in den heutigen Zeiten ist dies alles ...

Kreisausschuss beschloss zahlreiche Investitionen

Kreis Neuwied. In seiner jüngsten Sitzung des Kreisausschusses beschlossen die Mitglieder die Auszahlung von Kreiszuwendungen ...

Weitere Artikel


Wonnenberger Hof für pferdegerechte Tierhaltung ausgezeichnet

Linkenbach. Birgit Bühne und Markus Erdmann, die den Hof seit fünf Jahren betreiben und Stück für Stück nach ihren Vorstellungen ...

„EIRENE“ Neuwied erhält den Evangelischen Friedenspreis

Neuwied. „Mit EIRENE wird ein seit 1957 tätiger ökumenischer, internationaler Friedens- und Entwicklungsdienst ausgezeichnet, ...

Polizeieinsatz: Liebesspiele für Vergewaltigung gehalten

Neustadt. Von weitem konnte der Anrufer sehen, dass ein Mann über der Frau liegt, heißt es in der Mitteilung der Polizei. ...

Kampagne "Kinderfreundliches Heddesdorf“ ging in die 3. Runde

Neuwied. Das kann, gerade bei den öffentlich zugänglichen Spielplätzen, zu hygienischen Problemen aufgrund von Verunreinigungen ...

Kulinarische Reise zwischen Orient und Okzident ist geglückt

Neuwied. Als Dank an ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und die Gladbacher Bürgerinnen und Bürger, bereiteten die Neuzugewanderten ...

Verbandsjugendturnier auf dem Pferdesportzentrum Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Die Veranstaltung des RVK am zweiten Oktoberwochenende bildet in 2018 den Abschluss von insgesamt sechs ...

Werbung