Werbung

Nachricht vom 25.09.2018 - 18:00 Uhr    

Sportverein Raubach feiert zünftiges Oktoberfest

Am 13. Oktober ab 20 Uhr steigt auch in diesem Jahr wieder das große Oktoberfest des SV Raubach in der Mehrzweckhalle. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Jetzt Plätze und Karten reservieren.

Raubach. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre haben sich Vorstand und Mitglieder auch für dieses Jahr wieder etwas für die Gäste einfallen lassen, die hoffentlich zahlreich ihren Weg in die schön dekorierte Festhalle finden werden. Für die entsprechende Stimmung werden die Partyband „Hessentaler“ und DJ Werner Zollbrecht sorgen. Und natürlich wird es die passenden Getränke und zünftiges Oktoberfestessen geben.

Gruppen ab acht Personen können unter der neuen gestalteten Webseite des SV Raubach www.svraubach.de einen Tisch reservieren. Karten für den Abend können bei der Gaststätte Frantzmann, der Westerwaldbank eG Raubach und dem Café Restaurant Schützenhaus im Vorverkauf erworben werden.

Bei dieser Gelegenheit lohnt sich auch sicherlich ein Blick auf die neu gestaltete Webseite des Vereins, auf der es auch eine Menge aktueller und interessanter Neuigkeiten zum Sportplatzumbau gibt, der sich bereits in vollen Zügen befindet und an dessen Ende aus dem traditionellen Stadion „Rote Erde“ der langersehnte Rasenplatz wird.

Auch die Dorfjugend des SV Raubach ist wie in den Jahren zuvor in die Aktivitäten des Vereins mit eingebunden. Der SV Raubach freut sich auf ein schönes Fest und viele Gäste am 13. Oktober.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sportverein Raubach feiert zünftiges Oktoberfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


BUND Gartentipp Dezember: Winterschutz installieren

Region. Deshalb eignen sich Stroh, Laub, Reisig, Nadelholzzweige und sogar getrockneter Rasenschnitt, dessen alternative ...

Döppekooche wärmte AWO-Mitglieder in Tagesstätte am Bärenplatz

Bad Hönningen. Jeder der selbst gebackenen „Döppekooche" wurde nach eigenem Rezept zubereitet und die Kuchen waren schon ...

VdK-Ortsverband Heddesdorf ehrte langjährige Mitglieder

Neuwied. „Es ist immer wieder schön dass wir in unserer Mitte so viele langjährige Mitglieder haben. Nur in der Gemeinschaft ...

Neuwieder fuhren mit der Kasbachtalbahn zur Steffens-Brauerei

Neuwied. In der Brauerei in Kasbach-Ohlenberg angekommen, konnten sich die Teilnehmer bei freier Zeiteinteilung den vorweihnachtlichen ...

Kennenlernen im Schleifchenturnier – Badminton im TH Heddesdorf

Neuwied. Die Teilnehmenden waren mir großem Eifer bei der Sache und hatten in dem von Michael Buchheim organisierten Wettbewerb ...

Jahresabschlussfahrt des Windhagener HVV nach Andernach

Windhagen. Begonnen wurde mit einem von einer kundigen Gästeführerin geführten Stadtrundgang, der 90 Minuten lang durch das ...

Weitere Artikel


Alle Dierdorfer Schulen mit Erasmus+ europaweit unterwegs

Dierdorf. Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union und bietet finanzielle Förderung für internationale Schulpartnerschaften ...

Schäfer Trennwandsysteme: Neubau für weiteres Wachstum

Horhausen. Die Schäfer Trennwandsysteme GmbH ist auf die Herstellung hochwertiger und formschöner Trennwände und Umkleideeinrichtungen ...

SBN dankt für Feuerwehreinsatz an den heißen Tagen

Neuwied. Die Floriansjünger waren in der Hitzeperiode mit Tanklöschfahrzeugen unterwegs, um in den frühen Morgenstunden oder ...

Zwei visionäre Projekte verändern die Innenstadt von Selters

Selters. Große städtebauliche Veränderungen stehen in Selters an. Mit dem „Quartier Saynbachaue“ stellte Stadtplaner Friedrich ...

Kirmes in Roßbach

Rossbach/Wied. Am Samstag, 29. September, 18:30 Uhr findet der Festgottesdienst mit dem Kirchenchor „Cäcilia“ Niederbreitbach ...

Interaktive und multimediale Lesung „exit Racism“ in Neuwied

Neuwied. Vielmehr werden die Zuhörer auf eine rassismuskritische Reise mitgenommen in deren Verlauf sie nicht nur konkretes ...

Werbung