Werbung

Nachricht vom 13.09.2018 - 23:21 Uhr    

Offene Turnhalle: Tischtennis, Tanz und Fußball

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJuB) bietet gemeinsam mit dem Turnverein Gladbach, der KG Gladbach, dem TuS Gladbach, dem TTC St. Georg Gladbach und dem Landessportbund Rheinland-Pfalz mit seinem Programm „Integration durch Sport“ ein kostenfreies Ferienangebot für Mädchen und Jungen an.

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied bietet viel Sport und Aktion für Kinder und Jugendliche im Oktober. Symbolbild

Neuwied. Sportbegeisterte Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahren können in der ersten Herbstferienwoche, am 1. und 2. sowie am 4. und 5. Oktober, jeweils von 14 bis 17 Uhr, viele Sportarten wie Tischtennis, Fußball und Tanz kennenlernen.

Erfahrene Übungsleiter der beteiligten Vereine weisen die Kinder an. Vier Tage lang können sie in der Halle Fußball im Cage Soccer spielen, auf der Hüpfburg toben, einen Rollbrettführerschein machen und sich an Abenteuer-, Spiel- und Kletteraktionen beteiligen. Am letzten Tag wird es auch wieder ein Cage-Soccer-Turnier geben. Ziel der Veranstaltung ist es, in Gladbach ein attraktives kostenfreies Angebot zu schaffen, das sich an den Bedürfnissen der Mädchen und Jungen orientiert.

Zudem ist das Ausprobieren unterschiedlicher Sportarten auch eine gute Möglichkeit, diese intensiver kennenzulernen. Zudem stehen bei Interesse auch gleich die richtigen Ansprechpartner zur Verfügung. Übrigens: Die Aufsichtspflicht erstreckt sich lediglich auf den Umgang mit den zur Verfügung gestellten Sportmaterialien und Sportgeräten. Für den Verbleib der Kinder in der Turnhalle wird keine Gewähr übernommen.

Weitere Informationen gibt es bei Tanja Buchmann vom KiJuB, Telefon 02631 802 172, E-Mail tbuchmann@neuwied.de

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Offene Turnhalle: Tischtennis, Tanz und Fußball

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Warme Wollsocken und Christbaumschmuck für guten Zweck

Waldbreitbach. Viele fleißige Hände haben über Monate hinweg liebevoll gebastelt, gestrickt und sich engagiert. Von warmen ...

Wasser ist zum Staunen da

Region. Marc Decker, Referent der „Deutschen Umwelt-Aktion e.V.“, unterstützte die Sparkasse bei ihrem Engagement für einen ...

Schnuppertag für interessierte Grundschüler

Neustadt. Eine genaue Information über den zeitlichen Ablauf der Veranstaltungen ist dem Zeitplan auf der Homepage des Gymnasiums ...

Musik, aktueller Film und Gesprächsrunde in Live Lounge

Neuwied. Die Band engagiert sich öffentlich gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie, aber auch gegen Abwanderung, Perspektivlosigkeit ...

Weihnachtsbasar in Windhagen für brasilianische Kindertagesstätte

Windhagen. Genießen Sie beim Duft von Lebkuchen und Glühwein einem Bummel über den gemütlichen Basar. Lauschen Sie dem bunten, ...

Dieter Gassen aus Kausen wird mit Ehrennadel des KFV ausgezeichnet

Großmaischeid-Kausen. Wehrführer Dieter Gassen trat 1996 in die Feuerwehr ein. Vier Jahre später war er bereits Oberfeuerwehrmann ...

Weitere Artikel


MdB Andreas Bleck lud zur Berlin-Fahrt

Berlin. Viele Höhepunkte folgten bei der Berlin-Fahrt von Tag zu Tag. Ein besonderer davon war unter anderem die Führung ...

Vorträge, Diskussionen und Kulinarisches

Neuwied. Die Termine der zweiten Interkulturellen Woche im Einzelnen:

Der Workshop „Datenschutz-Grundverordnung und Internetsicherheit“ ...

"Hier wächst Zukunft": Westerwälder Holztage kommen

Herschbach. Gleich am Freitag, 28. September, starten die Holztage in Herschbach im Oberwesterwald mit der Fachtagung „Die ...

Planspiel Börse 2018 geht in die 36. Runde

Kreis Neuwied. Innerhalb von zehn Wochen versuchen die Teilnehmer, ihr fiktives Startkapital von 50.000 Euro durch den gezielten ...

„Sibi läuft...": Jubiläums- und Sponsorenlauf steht an

Bad Honnef. Aus diesem Grund wurde die Zeit der Anlieferung an diesem Tag bis 11 Uhr beschränkt. Die Gewerbetreibenden wurden ...

LKW-Fahrer durch Messerstich schwer verletzt: Verdächtiger festgenommen

Ransbach-Baumbach/Koblenz. Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und der ...

Werbung