Werbung

Nachricht vom 04.09.2018 - 21:49 Uhr    

VC Neuwied spielt Turnier mit zwölf Mannschaften

VC Neuwied spielt Turnier mit zwölf MannschaftenBeim 13. Sleeping Art Cup (Veranstalter sind der SSF Fortuna Bonn und der TuS Mondorf) erlangten die Mädels des VC Neuwied am vergangenen Sonntagabend den zweiten Platz.

Maike Henning (VCN-Außenangriff) avancierte in der Bonner Hardtberghalle zum Erfolgsgarant der Deichstadtvolleys. Foto: Verein

Neuwied. Im Finale musste sich die Mannschaft um das Trainer-Duo Werscheck/Monschauer Liga-Nord-Konkurrent TSV Bayer Lerverkusen geschlagen geben. Beim traditionellen Saisonvorbereitungsturnier in der Bonner Hardtberghalle nahmen zwölf Damenteams teil.

Deichstadtvolleys spielten mit Sarah Kamarah, Lilli Werscheck, Hannah Dücking, Maike Henning, Jule Kröger, Sarah Funk und Sara Mahrokh.

Ergebnisse der Deichstadtvolleys:

VC Neuwied - SSF Fortuna Bonn 25:15, 25:16
VC Neuwied - PTSV Aachen II 25:22, 25:16
VC Neuwied - RC Sorpesee 25:16, 21:25, 15:8
VC Neuwied - TSV Leverkusen 30:32, 22:25


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: VC Neuwied spielt Turnier mit zwölf Mannschaften

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Franziska Schneider gewinnt den Siebengebirgscup 2018

Waldbreitbach. Der Europalauf in Hennef (21,1 Kilometer mit 340 Höhenmeter), der Malberglauf in Hausen/Wied (6 Kilometer ...

Bären schlagen Neusser EV mit 11:2

Neuwied. Boris Ackermann schilderte im VIP-Raum des Neuwieder Icehouses, wie sich eine Auswärtsmannschaft fühlt, wenn sie ...

Weibliche U20 Rhein-Maifeld-Volleys werden Rheinland-Pfalz-Meister

Neuwied. Nachdem man die Vorrunde des VVR gewann und ohne Schwierigkeiten Rheinlandmeister wurde, sollte das Team um den ...

Deichstadtvolleys siegen im letzten Heimspiel des Jahres

Neuwied. So ein Spieltag am Sonntag hat einen nicht unwichtigen Nebeneffekt. Man kann auf die Ergebnisse des Vortags schauen ...

Bären sind beim Meister chancenlos

Neuwied. „Die Herforder haben heute gewonnen, weil sie so gut waren", zog Daniel Benske den Hut vor den Rot-Weißen, die spritziger ...

Bären brauchen wieder mehr Kompaktheit

Neuwied. „Durch die Niederlage gegen Ratingen am vergangenen Sonntag ist beileibe nicht alles schlecht, auch wenn wir an ...

Weitere Artikel


Linzer Männergesangverein erhält Spende

Linz. Jetzt gab es eine kräftige Finanzspritze für das MGV-Vereinsheim. Die Spielregeln beim Crowdfunding für gemeinnützige ...

Clubmeisterschaften TC Steimel - Die jungen Wilden drängen nach vorn

Steimel. Ein spannendes Auftaktdoppel zwischen Jil Dreidoppel/ Jenny Maasch und Michaela Schür/ Sabine Röber bekamen die ...

Neue Schilder am Trimm-Dich-Pfad in Dernbach

Dernbach. An jeder der zwanzig Stationen des Parcours mussten die alten Schilder demontiert und die Neuen aufgestellt werden. ...

WTG-Schülerin übernimmt Schüler-Newsletter vom Zeitverlag

Neustadt. Angeboten wird der kostenlose Newsletter vom Online-Format „ZEIT FÜR DIE SCHULE“. Diese Internetseite gehört zum ...

Pilgerwanderung auf den Spuren Mutter Rosas

Waldbreitbach. „Wir wollten damals etwas anbieten, das uns auf eine besondere Weise Mutter Rosa nahe bringt“, erklärt Schwester ...

Fliegerbombe wird in Neuwied gesprengt

Neuwied. Bereits am 30. Augsut wurde bei einer Kontrolle, die regelmäßig bei niedrigem Wasserstand an verschiedenen Stellen ...

Werbung