Werbung

Nachricht vom 03.09.2018 - 18:42 Uhr    

Geänderte Öffnungszeiten der VdK-Kreisgeschäftsstelle

Aus organisatorischen Gründen bleibt die VdK-Kreisgeschäftsstelle Neuwied am Donnerstag, den 13. September sowie Mittwoch/Donnerstag, 19./20. September geschlossen. Am Dienstag, 18. September ändert sich die Öffnungszeit. Anstatt von 8.30 Uhr bis 12 Uhr ist die Geschäftsstelle an diesem Tag von 10 Uhr bis 17 Uhr besetzt. Wir bitten um Beachtung der geänderten Öffnungszeiten.

Neuwied. VdK-Kreisverband Neuwied beim Selbsthilfegruppentag am 15. September zum 22. Mal dabei: Unter dem Selbsthilfemotto „Einer für Alle - Alle für Einen“ findet am Samstag, 15. September 2018 in der Zeit von 10 Uhr bis 15.30 Uhr im Foyer des Marienhausklinikum St. Elisabeth in Neuwied der 22. Neuwieder Selbsthilfegruppentag statt. Ausgerichtet wird dieser von der Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (NEKIS). Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Achim Hallerbach.

Vertreter von Selbsthilfegruppen und selbsthilferelevanten Vereinen, Verbänden und Organisationen geben Einblicke in ihre Themen und stellen ihre Arbeitsweise und Ziele vor. Sie beantworten Fragen und stehen für weitere Informationen zur Verfügung. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich an diesem Tag rund um die Selbsthilfe zu informieren. Sie bekommen Informationen aus erster Hand. Betroffene und Angehörige berichten von ihren Erfahrungen mit Therapiemethoden, geben Tipps für die Alltagsbewältigung und erläutern die Unterstützung in Selbsthilfegruppen.

Seit Beginn an dabei – und in diesem Jahr zum 22. Mal! – ist mit einem Infostand auch der VdK-Kreisverband Neuwied. Besuchen Sie ihn und informieren Sie sich über die Angebote des Sozialverbandes VdK sowie der Selbsthilfegruppen. Erstmals findet der Selbsthilfegruppentag für Stadt und Kreis Neuwied nicht auf dem Luisenplatz in Neuwied statt, sondern im Marienhausklinikum St. Elisabeth. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Geänderte Öffnungszeiten der VdK-Kreisgeschäftsstelle

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Oberbieberer Prinzenpaar erobert Neuwied

Neuwied. Mit der Proklamation zum Neuwieder Prinzenpaar am 3. November in der Schulturnhalle Oberbieber erfüllt sich für ...

Klimaschutz anpacken: Klimabündnis Mittelrhein startet Klimatour

Region/Neuwied. Am Samstag, 20. Oktober, werden die Teilnehmer der Klimatour, die mit weitgehend CO2-frei mit Rädern, ÖPNV ...

Fremden-Verkehrs-Verein Dernbach zu Besuch in Hamburg

Dernbach. Dort wurden zunächst die Zimmer verteilt, ehe die nähere Umgebung auf eigene Faust erkundet wurde. Hamburgs Innenstadt ...

Diözesankönigsfest am 21. Oktober in Neuwied-Irlich

Neuwied-Irlich. Am 15. September konnte der amtierende Bezirkskönig Dirk Schwartz aus 98 Bewerbern der sechs deutschen Diözesen, ...

Gemeinsamer Königsball der Neuwieder Schützenvereine

Neuwied. Die Veranstaltung begeisterte die Gäste OB Jan Einig, Fürst Maximilian und Prinz Friedrich Wilhelm zu Wied ebenso, ...

AG Naturschutz Dürrholz: Alljährliches Apfelfest für Kinder

Dürholz. Dieser frische Apfelsaft wird dann nach getaner Arbeit zusammen mit Stockbrot genossen.

Herzlich eingeladen zur ...

Weitere Artikel


FWG Kleinmaischeid besuchte Regierungsbunker in Ahrweiler

Kleinmaischeid. Der Bunker entstand unter großer Geheimhaltung in den Jahren 1960 bis 1972. Die Kosten der Anlage wurden ...

Feldkirchener Boulespieler im Dauereinsatz

Neuwied. Es wurden auch zahlreiche Turniere besucht, bei denen man oft auf höherklassige Gegner aus den benachbarten Bundesländern ...

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Heimbach-Weis

Neuwied. Die Freiwillige Feuerwehr Heimbach-Weis freut sich, dass sie in diesem Jahr von der Polizei Neuwied unterstützt ...

JSG Ellingen D II spielte Remis

Straßenhaus. Es entwickelte sich eine sehr zerfahrene Halbzeit ohne große Torchancen auf beiden Seiten. Nach der Halbzeitpause ...

Ausstellung trägt präventiven Charakter

Neuwied. „Die Ausstellung soll auch Migranten den Blick dafür öffnen, dass jüdisches Leben Jahrhunderte lang zu Deutschland ...

„2. Vettelschoß-Cup“ der Jugendvertretung Vettelschoß

Vettelschoß. Trotz der schwülen Wetterlage kamen 33 Jugendliche und Migranten aus Vettelschoß und Umgebung, die bis nach ...

Werbung