Werbung

Nachricht vom 09.08.2018 - 14:02 Uhr    

Brennender PKW in Gierenderhöhe

Heute Morgen (9. August) wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus (FWOS) um 09:39 Uhr zu einem PKW-Brand nach Gierenderhöhe alarmiert. Dort brannte auf einem Tankstellengelände ein PKW. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Es konnte nicht mehr gerettet werden.

Fotos: Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Oberhonnefeld-Gierend. Wie der Fahrzeugeigentümer der Feuerwehr schilderte kam es zu einem Leistungsverlust des Fahrzeuges auf der Autobahn, worauf der Fahrer die Autobahn verlassen hatte. Kurz vor einer örtlichen Tankstelle kam es zusätzlich zu einer starken Rauchentwicklung, worauf das Fahrzeug angehalten wurde. Wenig später waren Flammen zu sehen, die sich sehr schnell im Fahrzeug ausbreiteten. Glücklicherweise konnten die vier Fahrzeuginsassen das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Nach dem Eintreffen der FWOS wurde das Fahrzeug abgelöscht. Um ein sicheres Arbeiten der Feuerwehr zu gewährleisten, war es notwendig die Bundesstraße teilweise zu sperren. Trotz vorhandener Umleitung kam es zu starken Verkehrsbehinderungen. Einige Autos und Motorradfahrer hielten sich nicht an die eingerichteten Absperrungen, wodurch auch die anwesende Polizei alle Hände voll zu tun hatte und die entsprechenden Fahrzeugführer noch vor Ort zur Rechenschaft zog.

Da die Wärmebildkamera der FWOS immer noch defekt ist, kam die Kamera der Feuerwehr Rengsdorf zum Einsatz. Nach allen Aufräum-und Reinigungsarbeiten konnte der Einsatz gegen 12:15 Uhr beendet werden.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 



Aktuelle Artikel aus der Region


"Spatzennest"-Erweiterung läuft auf Hochtouren

Windhagen. "Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt mir besonders am Herzen", so Martin Buchholz. "Deswegen bin ich ...

Erneut Fahrten zur Kontrolle der Rettungswege

Bad Honnef. Fast alle Rettungswege in Bad Honnef waren dieses Mal frei. Schwierigkeiten gab es im Bereich des Marktes durch ...

Wohlfühlen am Baustellenzaun: Foto-Shooting in der Marktstraße

Neuwied. Schließlich wollen Stadt und AktionsForum mit dem Baustellenmarketing Verständnis fördern für Behinderungen durch ...

GenerationenKino, Probenbesuch und Information

Neuwied. Während der Herbstferien zeigt das GenerationenKino am Montag, 8. Oktober, 15 Uhr, den faszinierenden Dokumentarfilm ...

Tag der Ausbildung bei der evm-Gruppe

Koblenz. „Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Auszubildenden und neuen Kollegen“, so Marcelo Peerenboom, Pressesprecher ...

Tag der Ein- und Ausblicke beim Bundesparlament

Berlin / Kreis Neuwied. Den Tag der Ein- und Ausblicke eröffnet offiziell Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, der erste ...

Weitere Artikel


Erfolgreiche Premiere: 44 Starter beim ersten Hachenburger Biermarathon

Hachenburg/Marienstatt. „Oh du schöner Westerwald, über deinen Höhen pfeift der Wind so kalt", das konnte beim ersten Hachenburger ...

Bei Bach zu Hause

Neuwied/Koblenz. Auch Markus Stein, Meistercembalist von der Mosel und in Rheinhessen zu Hause, verbreitet in diesem Zuckerstück ...

„Erstklassig“ in den Schulalltag

Neuwied. Kistenweise hatte Michael Noll von den SWN die Schultüten zu Beginn der Ferien an die Grundschulen geliefert. Er ...

Führungsspitze der Kreisfeuerwehr wird verstärkt

Kreis Neuwied. „Da das Aufgabenspektrum der Feuerwehren und im Katastrophenschutz zunehmend wächst und stets mit neuen Herausforderungen ...

Fröhliches Sommerfest im „Haus am Linzer Berg“

Linz. Für Getränke sorgte die Firma „Getränke Salz“ aus Sankt Katharinen, die Bewirtung erfolgte durch unseren Haustechniker ...

Schwere Gewitter und Sturm sind heute möglich

Region. Der Wetterdienst informiert, dass ab dem frühen Nachmittag eine erhöhte Unwettergefahr besteht. „In Verbindung mit ...

Werbung