Werbung

Nachricht vom 07.08.2018 - 21:05 Uhr    

16 Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

16 Kolleginnen und Kollegen feiern im August bei der Sparkasse Neuwied ihr 40-jähriges beziehungsweise 25-jähriges Dienstjubiläum. Das Vorstandsteam Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz sowie Martin Groß, der Leiter Personalmanagement, gratulierten den Jubilaren und dankten ihnen für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Die Jubilare 40 Jahre, eingerahmt vom Vorstand und Personalchef. Foto: Sparkasse

Neuwied. Auf 40 Jahre blicken zurück: Martina Sahm, Klaus Flohr, Arno Lücker und Inge Selbach, Birgit Abraham, Michael Scharenberg und Uwe Schneider

Ihr 25-jähriges Jubiläum begehen: Andrea Spira, Daniel Wirfs, Sandra Schinowski, Frank Klar, Silke Buchmüller, Frank Strubel und Bianca Gaß, Lydia Kalkofen und Marion Kattner.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: 16 Jubilare bei der Sparkasse Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Friseuratelier „Haarkunst“ in Horhausen ist umgezogen

Horhausen. Petra Weber-Weißenfels, bisher mit ihrem Friseuratelier in Horhausen in der Rheinstraße 32, verlagerte jetzt ...

Finanzerziehung leicht gemacht – spielend Sparen lernen

Neuwied. Darüber hinaus können die Kinder aber auch das ganze Jahr über fürs Sparen sensibilisiert werden – ganz einfach, ...

Die Erntefolgen der Deutschland-Dürre

Region. Der außergewöhnlich heiße und trockene Sommer hat in einigen Bereichen zu großen Ausfällen geführt. Im Oktober haben ...

England-Urlaub: Was sich mit dem Brexit ändert

Region. Wechselkurs

Einer der positiven Effekte, die bereits jetzt zu merken sind, ist der vorteilhafte Wechselkurs. ...

Fair und bio

Neuwied. Dazu gehören zum Beispiel gerechte Arbeitsbedingungen, das Verbot von Kinderarbeit und neue Bildungschancen. "Fair ...

Wie digital ist die Region?

Region. Das Bearbeiten und der Versand von Rechnungen muss nicht mehr über gedruckte Formulare und auf postalischem Weg ablaufen, ...

Weitere Artikel


Auf der Donau mit den Landfrauen

Neuwied. Budapest, „die Königin der Donau". Hier ist der Strom bis 500 Meter breit. Die alte sehenswerte Markthalle, sowie ...

SWN, SBN und Deichwelle: 17 Leute starten in Ausbildung

Neuwied. Besonders hohe Qualität in der Ausbildung, ein gutes Image, abwechslungsreiche Arbeitsfelder, städtische Unternehmen: ...

Kurse der Musikschule der Stadt Neuwied haben begonnen

Neuwied. Ein Baby probiert aus, übt, nimmt auf, lernt dabei spontan und mit Freude. Das geschieht mit allen Sinnen, mit der ...

Doppelsieg für Hardy Diemer beim Großen Preis von Dierdorf

Dierdorf. In der schwerem M*-Dressur konnte sich am Sonntagnachmittag die Reiterin Carina Südel vom RV Gut Bärbroich mit ...

Young- und Oldtimer kommen am 12. August nach Oberdreis

Oberdreis. Rund um den Backes ist in diesem Jahr wieder für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt. Insbesondere ...

15 Jahre Spack! Festival – Die ersten Acts sind da

Wirges. Musikalisch liegt das Spack! Festival irgendwo zwischen Rap, Elektro, Pop und Rock. Dieses Jahr wird es auf mehrfachen ...

Werbung