Werbung

Nachricht vom 13.06.2018 - 16:46 Uhr    

Marktplatz: Präsentation der Wettbewerbsergebnisse

Der Neuwieder Marktplatz steht vor einer umfassenden Neugestaltung. Und die Bürger konnten dabei mehr als ein Wörtchen mitreden. Ihre intensive Beteiligung - mittels Online-Ideenbörse und einem anschließenden Workshop - hat die Rahmenbedingungen für den anschließenden Planungswettbewerb gesetzt. Wie bekannt ging daraus das Büro des Bonner Landschaftsarchitekten Stephan Lenzen als Sieger hervor.

Der Siegerentwurf wird vorgestellt. Foto: pr

Neuwied. Dessen Entwurf – und diejenigen der anderen 16 Teilnehmer – waren bereits Anfang Mai im Gemeindehaus der Marktkirche zu sehen. Nun wird der Siegerentwurf am Mittwoch, 20. Juni, ab 19 Uhr im Café Auszeit an der Marktkirche nochmals ausführlich vorgestellt. Dazu sind alle Bürger eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Jan Einig erläutert Landschaftsarchitekt Friedhelm Terfrüchte aus Essen in seiner Funktion als Vorsitzender der Wettbewerbsjury den Anwesenden zunächst die Wege zur Entscheidungsfindung im Preisgericht. Anschließend werden die Bürgervertreter Ulla Burchert, Fred Kutscher und Hans-Jürgen Schmitz-Rech ihre Eindrücke vom Wettbewerbsverfahren schildern und ihre persönliche Meinung äußern. Die grundlegenden Ideen des erstplatzierten Entwurfs für den Marktplatz stellt dann das Büro RMP – Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten aus Bonn - vor, das übrigens maßgeblich für die Freianlagen der Buga 2011 in Koblenz verantwortlich war. Dabei wird insbesondere auch auf die Empfehlungen aus der Bürgerschaft eingegangen. Der Abend schließt mit einem Meinungsaustausch.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marktplatz: Präsentation der Wettbewerbsergebnisse

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kanufrauen auf Tour

Neuwied. Beherbergt wurden sie von den Trierer Kanufahrern, die ihr Bootshaus als Nachtlager zur Verfügung stellen. Die erste ...

20-jähriger Fahrer sammelt auf einen Schlag viele Strafanzeigen

Neuwied. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Kennzeichen nicht zu dem geführten PKW passten. Das Siegel war zudem ...

Schützenhaus in Neustadt-Rott abgebrannt

Neustadt-Rott. Das Schützenhaus der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rott-Wied ist in dieser Nacht ein Raub der Flammen ...

Big House steht ganz im Zeichen von Halloween

Neuwied. Höhepunkte werden ein Kostümwettbewerb mit anschließender Preisverleihung gegen 19 Uhr sowie ein professioneller ...

Verbandstag der Feuerwehren in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Der Tag der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde ist dazu gedacht, im Kreise der Feuerwehrkameraden zusammenzusitzen, ...

Kölner Geiselnahme beendet: Weitere Beeinträchtigungen für Reisende möglich

Köln/Region. Die Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof wurde nach Polizeiangaben am Nachmittag beendet. Der Täter wurde demnach ...

Weitere Artikel


SPD Oberbieber unterstützt Projekt Mehrgenerationenplatz

Oberbieber. In der vergangenen Ortsbeiratssitzung Oberbieber stimmte die SPD dem Antrag der CDU zu und forderte ein, diesen ...

Beetpaten sorgen für bunte Hingucker

Neuwied. Aktuell sind wieder die Fahnen der 24 Nationen aller Teilnehmer der Fußballweltmeisterschaft die Hingucker für Vorübergehende.

Wertschätzende ...

25 Jahre Dorfgemeinschaft Stockhausen gefeiert

Stockhausen. Den Anfang machte eine Abordnung der Musikfreunde Harmonie Windhagen, die es mit beschwingten Musikstücken, ...

Feuerwehr: VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach fasste Beschlüsse

Rengsdorf. Bei der freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach steht noch ein Tanklöschfahrzeug (TLF) aus dem Jahre 1981. Dieses ...

Corzilius, Dames und Hoff am 16. Juni in Oberbieber

Oberbieber. „CDH“ arrangieren Songs von unbekannten Künstlern, aber auch unbekannte Songs von bekannten Künstlern wie zum ...

Jugendpflege Puderbach - 3. Platz bei Raiffeisen-Challenge

Puderbach. Anlässlich des Raiffeisen-Jahres 2018 hatte der DG VERLAG durch eine Aktion auf die Genossenschaftsidee und ihren ...

Werbung