Werbung

Nachricht vom 13.06.2018 - 13:56 Uhr    

Jugendpflege Puderbach - 3. Platz bei Raiffeisen-Challenge

Der Deutsche Genossenschafts-Verlag eG kürte die Preisträger der Raiffeisen-Challenge im Rahmen einer Preisverleihung in der Wuth'schen Brauerei, der Innovationswerkstatt des DG Verlages. Mit Preisen im Gesamtwert von 2.700 Euro wurden die von der Jury unter allen Einreichern ausgewählten drei Preisträger prämiert. Die Jugendpflege Puderbach kommt auf den dritten Rang.

v.l.n.r.: Patrick Seidl, Inklusion muss laut sein, Daniel Bayer, Neustadthelden, Nadine Peredi, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag, Janina Muci, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag, Jürgen Eisenhuth, „Stern der Hoffnung", Sandra Wienke, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag. Foto: pr

Puderbach. Anlässlich des Raiffeisen-Jahres 2018 hatte der DG VERLAG durch eine Aktion auf die Genossenschaftsidee und ihren Mitbegründer aufmerksam gemacht. Dazu hat ein Innovationsteam den Wettbewerb „Raiffeisen-Challenge“ gestartet, der dazu aufrief, anderen etwas Gutes zu tun, dies zu filmen oder als Fotostory festzuhalten und auf Facebook oder Instagram zu veröffentlichen.

Den 3. Preis des Wettbewerbs „Challenge zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen“ hat die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach mit ihrem Patenschaftsprojekt „Stern der Hoffnung“ gewonnen. Durch eine Reportage wurden die Jugendlichen unter der Leitung von Jürgen Eisenhuth auf die Zustände der rumänischen Kinderheime aufmerksam. Deshalb haben sie eine Spendenaktion für ein Kinderheim in Alba-Iulia ins Leben gerufen und dazu Schulen, Kindergärten und Firmen um Unterstützung gebeten. Seit 2009 sind dem Kinderheim schon weit über 200 Tonnen an Hilfsgütern geliefert worden. Weitere Informationen: http://www.kinderheim-alba-iulia.de/


v.l.n.r.: Patrick Seidl, Inklusion muss laut sein, Daniel Bayer, Neustadthelden, Nadine Peredi, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag, Janina Muci, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag, Jürgen Eisenhuth, „Stern der Hoffnung", Sandra Wienke, Raiffeisen-Challenge, DG Verlag. Foto: pr

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendpflege Puderbach - 3. Platz bei Raiffeisen-Challenge

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuer Bildband informiert über den schönen Westerwald

Region. Der überarbeitete Band enthält Luftaufnahmen, die einen Blick ins weite Land gestatten und idealerweise die herrliche ...

Kinder brauchen Pausen im durchgetakteten Alltag

Neuwied. Jedes Kind hat ein Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung. Nicht nur Experten wissen: Diese drei Elemente sind zentral ...

Führung auf dem Bendorfer Judenfriedhof

Bendorf. Bereits bei früheren Führungen auf den jüdischen Friedhöfen in Bendorf und Bendorf-Sayn sah er seine Aufgabe nicht ...

Stress – längst ein Thema bei Jugendlichen und Kindern

Neuwied. Doch gleichzeitig wird Stress von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit eher selten thematisiert, im ...

Anbau der Kita „Unterm Regenbogen“ offiziell eingeweiht

Asbach. 105 Kinder, aufgeteilt auf sieben Gruppen, finden heute in der Kita Platz. Träger ist das Heilpädagogisch-Therapeutische ...

Gesangsverein Thalhausen gibt Raiffeisen eine Stimme

Thalhausen. Es war Martin Leis, Vorstand der Raiffeisenbank Neustadt, der mit seinem ehrgeizigen Projekt auf Friedhelm Kurz, ...

Weitere Artikel


Corzilius, Dames und Hoff am 16. Juni in Oberbieber

Oberbieber. „CDH“ arrangieren Songs von unbekannten Künstlern, aber auch unbekannte Songs von bekannten Künstlern wie zum ...

Feuerwehr: VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach fasste Beschlüsse

Rengsdorf. Bei der freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach steht noch ein Tanklöschfahrzeug (TLF) aus dem Jahre 1981. Dieses ...

Marktplatz: Präsentation der Wettbewerbsergebnisse

Neuwied. Dessen Entwurf – und diejenigen der anderen 16 Teilnehmer – waren bereits Anfang Mai im Gemeindehaus der Marktkirche ...

Neue Vorstandsmitglieder bei der KG Unkel

Unkel. Zunächst wurden Sascha Schulz als 2. Vorsitzender und Dirk Alheit als Geschäftsführer neu in den geschäftsführenden ...

3. Internationaler Wettkampf der Sportfreunde 09 Puderbach

Rengsdorf. Neben bekannten Vereinen aus der Region ST-Daaden-Wissen, SG Rhein-Mosel, SG Westerwald, SV Hüllenberg, TV 1906 ...

E-Junioren Mini-WM - JSG Altenkirchen belegte 3. Platz

Altenkirchen. Gekonnte Ballpassagen, Dribblings und technische Kabinettstückchen begeisterten die Zuschauer. Es wurde ein ...

Werbung