Werbung

Nachricht vom 12.06.2018 - 13:25 Uhr    

1. Mannschaft des SV Rengsdorf vor Aufstiegsfinale

„Wir waren nicht schlechter als Horressen, die Gäste waren im ersten Relegationsspiel aber einfach abgezockter", so lautete das nüchterne Resümee von SV-Trainer Michael Sauer, nach der ärgerlichen - weil vermeidbaren - 0:2 Niederlage im ersten Relegationsspiel am vergangenen Mittwoch.

Foto: Verein

Rengsdorf. Bei feinstem Fußballwetter und einer würdigen Kulisse mit über 460 Zuschauern in Rengsdorf, brachten den SV letztendlich ein individueller Fehler, sowie ein ordentlich vorgetragener Angriff der Gäste den SV auf die Verliererstraße. „Die Niederlage hat die Jungs natürlich gewurmt. Wir hatten einige Gelegenheiten, dem Spiel zu unseren Gunsten eine andere Wendung zu geben! Nutzt man diese Chancen allerdings nicht, wird man bestraft. Für uns heißt es jetzt „Mund abwischen und weiter machen". Wir haben den Aufstieg - unseren großen Traum - selber in der Hand. Da sich die Mannschaften aus Horressen und Wienau am Samstag 0:0 getrennt haben, sind wir mit einem Sieg am Mittwoch definitiv aufgestiegen.

Was für eine Konstellation, für solche Situation l(i)ebt man den Fußball! Wir alle - und vor allem die Jungs - sind mega positiv eingestellt. Wir freuen uns alle auf das letzte Spiel am Mittwoch. Wir wollen ein letztes Mal alles reinhauen, gewinnen und dann hoffentlich den Aufstieg feiern, Mit unseren Fans im Rücken wird einiges möglich sein", so der SV vor dem letzten Saisonspiel.

„Wir hoffen wieder auf viele Fans, Zuschauer und Supporter, die unseren wunderschönen SVR nach Roßbach begleiten. Gerade im Saisonendspurt waren unsere Fans unser 12. Mann - die Unterstützung war gigantisch. Alle zusammen nach Roßbach, alle zusammen für den Auswärtssieg, alle zusammen für den Aufstieg. Wir sehen uns alle am Mittwoch auf dem Platz", so der SV abschließend.

Anpfiff zum großen Finale um den Aufstieg gegen die SG Grenzbachtal ist am Mittwoch, den 13. Juni um 19.30 Uhr auf dem Rasenplatz in Roßbach (Westerwaldkreis).

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: 1. Mannschaft des SV Rengsdorf vor Aufstiegsfinale

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


SV Windhagen verspielte einen Auswärtsdreier

Windhagen. Nur zwei Minuten später entschied Schiedsrichter Hamid Rostamzada nach einem Foul im Windhagener Strafraum auf ...

Clubmeister des TC Rheinbrohl für 2018 stehen fest

Rheinbrohl. Den ersten Satz konnte Lars überraschend deutlich, aber verdient und mit dominantem Spiel mit 6:2 für sich entscheiden. ...

Neuwieder Bären meistern Aufgabe Neuss souverän

Neuwied. Die Gäste gingen in der Eishockey-Regionalliga-Partie am Sonntagabend (14. Oktober) im Neuwieder Icehouse von Anfang ...

SG Grenzbachtal I spielte Remis

Marienhausen. Am Sonntag, 14. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen 2:2 gegen Oberbieber. ...

VC Neuwied bejubelt zwei Auswärtssiege in Sachsen

Neuwied/Grimma/Dresden. Nimmt man dann aber eine gehörige Portion Emotionen und Willensstärke dazu, kommt die nächste Phase ...

U17-Juniorinnen SV Rengsdorf feiern ersten Bundesliga-Sieg

Rengsdorf/Saarbrücken. Dieser Erfolg war ein sehr verdienter, denn was die Mannschaft am Samstag zeigte, war in den meisten ...

Weitere Artikel


Freiwillige Feuerwehr Vettelschoß öffnet ihre Tore

Vettelschoß. Bei hoffentlich sonnigem Wetter laden Fahrzeug- und Geräteausstellungen, Bierpavillon, Essensstände und Kaffee ...

Fredi Winter: Steuerfreigrenze für Vereine soll angehoben werden

Neuwied. Die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer angeführte Ampel-Koalition in Mainz hat am Dienstag, 29. Mai 2018, beschlossen, ...

Puderbacher finishten „SKY Trail Run“ im Tessin

Puderbach. Von Tesserete ging es durch die schmalen Gassen der alten Steinhäuser und die Kastanienwälder hinauf zum Motto ...

Gewitterschaden - Kundencenter SWN vorerst geschlossen

Neuwied. Das Dialogcenter steht den Kunden für Fragen telefonisch unter 02631/85-1400 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr ...

Für den guten Zweck in die Pedale treten

Dierdorf. Gemeinsam für die Region in die Pedale treten: Wer an diesem Tag seine Energie für den guten Zweck einsetzen möchte, ...

Brand im Hotel Hirsch in Rengsdorf war Brandstiftung

Rengsdorf. Am Sonntagabend gegen 18:45 Uhr wurde auch die Polizeiinspektion in Straßenhaus über eine Brandentwicklung aus ...

Werbung