Werbung

Nachricht vom 10.06.2018 - 22:48 Uhr    

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

VIDEO | Am Sonntag, den 10. Juni gegen 12 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizeiinspektion Straßenhaus einen Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer im Bereich der L 267 zwischen Dierdorf und Puderbach, in Höhe der Ortslage Wienau.

Foto und Video: RS Media

Dierdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Kradfahrer die vorfahrtsberechtigte L267 aus Richtung Dierdorf kommend in Fahrtrichtung Puderbach. In Höhe der Unfallstelle missachtete ein PKW-Fahrer beim Auffahren auf die Landesstraße die Vorfahrt des Zweiradfahrers, sodass die Fahrzeuge miteinander kollidierten. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungshubschrauber in ein naheliegendes Krankenhaus geflogen.

Die L267 musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Anzumerken ist eine vorbildliche Erste-Hilfe-Leistung der Verkehrsteilnehmer vor Ort. (woti)


Video von der Einsatzstelle





---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach Oberraden

Oberraden. In der Begründung führt Innenminister Roger Lewentz an, dass das Thema „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung“ ...

„Fundus“ der Museumstraße: Leitungen, die in keinen Plänen sind

Neuwied. Drei Bauabschnitte sollen bis Ende Mai 2019 bewältigt werden. Doch schon im ersten Abschnitt musste in der Bahnhofstraße ...

An fünf Tagen vier Einsätze der Schnelleinsatzgruppen

Kreis Neuwied. An dieser Stelle soll der beispiellose Einsatz der Bevölkerung während des Einsatzes am Freitagmorgen hervorgehoben ...

Positive Zwischenbilanz der 16. Schul-Kino-Woche Rheinland-Pfalz

Neuwied. Der 16. Jahrgang des filmpädagogischen Projektes zeigt vom 19. bis 23. November Filme zum Schwerpunktthema „Leben ...

Mit dem Seniorenbeirat die Villa Musica erkundet

Neuwied. Als fachkundige Führerin brachte Barbara Harnischfeger, die Vorsitzende der Freunde der Villa Musica, der Besuchergruppe ...

Drei Chinchillas in Neuwied ausgesetzt

Neuwied. Die Chinchillas wurden durch das Tierheim Neuwied in Obhut genommen. Es wird um Hinweise gebeten, wem diese Tiere ...

Weitere Artikel


Großer Andrang beim Burgfest Reichenstein

Puderbach. In einer kleinen Zeltstadt im Tal präsentierten Ritter, Handwerker, Händler und Bauern ihr Können und ihre Produkte. ...

10. Flugplatzfest auf dem Flugplatz Eudenbach

Eudenbach. Bei einem kühlem Bier und etwas Gegrilltem oder bei Kaffee und Kuchen zeigen erfahrene Piloten was mit und ohne ...

Strahlende Gesichter beim Kinderersthelfer-Tag in Flammersfeld

Flammersfeld. Strahlende Gesichter waren beim jüngsten Kinderersthelfer-Tag, der in und um die Grundschule Flammersfeld stattfand, ...

Unwetter über Neuwied

Neuwied. Aufgrund starker Regenfälle in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. Juni) wurden im Stadtgebiet Neuwied mehrere ...

Früher WM, heute Bären: Niklas Solder kommt zum EHC

Neuwied. Förderlizenz-Zeiten sind für den inzwischen 24-Jährigen längst vorbei, er hat sich in Neuss als gestandener Regionalliga-Spieler ...

Natur im Weinberg – Terminänderung

Leutesdorf. In und um den Rebanlagen lebt eine besonders wärme- und trockenheitsliebende Tier- und Pflanzenwelt. Die Teilnehmer ...

Werbung