Werbung

Nachricht vom 15.04.2018 - 10:51 Uhr    

Jahresausstellung „Vielfalt“ der Gruppe 93

Am Sonntag, 22. April, wird Landrat Achim Hallerbach um 11.30 Uhr gemeinsam mit Museumsdirektor Bernd Willscheid und der Vorsitzenden der Neuwieder Künstlervereinigung „Gruppe 93“, Sybille Lenz, die Jahresausstellung der Gruppe 93 eröffnen, Die Ausstellung trägt den Titel „Vielfalt“. Mit ihr feiert die Gruppe 93 ihr 25jähriges Bestehen.

Bei einer früheren Ausstellung im Roentgen-Museum: Künstler Ulrich Christian vor seinen Radierungen (Archivfoto)

Neuwied. Die Einführungsrede übernimmt die Kunstkennerin Charlotte Fichtl-Hilgers. Die Veranstaltung wird von András Orbán am Klavier und von Viktória Nyulász mit Querflöte musikalisch umrahmt.

„Vielfalt“ ist das Thema, das sich die Künstler für die diesjährige Ausstellung ausgewählt haben. Folgende Künstler werden hierzu ihre Werke präsentieren: Norbert Bleidt, Ulrich Christian, Marianne Dick, Hartmut Elfert, Helga Gans-Eichler, Lilo Jaschik, Sigrid Langert, Sybille Lenz, Knut Mans, Johanna Mohr, Marie Schäfer, Franz K. von Stockert, Ursula Voigt-Pfeil, Uta Weiler und Gerhard Wienss. Als Gäste stellen Christel Hermann und Frieda Wionzek mit aus. Die Ausstellung mit deren Werken bietet eine Vielfalt von Motiven und Techniken.

Diese Jubiläumspräsentation gibt einen guten Einblick in das künstlerische Wirken in unserer Region, ist doch die seit 25 Jahren bestehende Gruppe 93 eine der bedeutendsten Künstlervereinigungen in und um Neuwied.

Begleitend zur Ausstellung findet auch ein Begleitprogramm statt:
Sonntag, 6. Mai, 15 Uhr, Führung durch die Ausstellung durch Dr. Michaela Jordan
Sonntag, 13. Mai (Internationaler Museumstag), ab 14 Uhr Künstler bei der Arbeit und am selben Tag um 15.30 Uhr Lesung mit Franz K. von Stockert
Sonntag, 3. Juni, 15 Uhr Finissage der Ausstellung mit dem Gitarrenduo Klaus & Frank Krumscheid

Die Ausstellung endet am Sonntag, 3. Juni 2018. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11-17 Uhr, Samstag und Sonntag 14-17 Uhr, montags geschlossen, samstags freier Eintritt. Roentgen-Museum Neuwied, Raiffeisenplatz 1a, Telefon: 02631/803-379, www.roentgen-museum-neuwied.de. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jahresausstellung „Vielfalt“ der Gruppe 93

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Delta Q: A Capella der Extraklasse in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Wie gewohnt geht es auch im neuen Winterprogramm von Delta Q wild durcheinander: Schmetternde Engelschöre ...

Beim Neujahrskonzert „Berliner Luft“ atmen

Neuwied. Zahllose Auftrittsmöglichkeiten sorgten für ein riesiges Angebot, gleich ob Operette und Revue, Kabarett oder Komödie. ...

Spielzeug aus der Wirtschaftswunderwelt begeistert

Neuwied. Die Exponate der neuen Ausstellung in der Stadt-Galerie in der ehemaligen Mennonitenkirche werden bei vielen Besuchern ...

Big House ist Bühne für „Wohnzimmerkonzert“

Neuwied. Bevor es im kommenden Jahr mit weiteren interessanten Veranstaltungen weitergehen wird, beendet die Live Lounge ...

Thalia Eintrittskarten als Weihnachtsgeschenk erhältlich

Buchholz. Viele von Ihnen haben schon im Oktober mit Begeisterung die neuen Stücke des Theatervereins Thalia gesehen und ...

Adventskonzert des Musikvereins Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Ab 14 Uhr bietet der Musikverein den Besuchern Kaffee, Kuchen, Glühwein und andere Getränke an. Konzertbeginn ...

Weitere Artikel


Tolles Wetter lockte Tausende auf den Gartenmarkt Neuwied

Neuwied. Am Sonntagmittag nutzten zahlreiche Familien das angenehm sonnige Wetter für einen Ausflug nach Neuwied, zumal die ...

Cäcilia freut sich auf Pfingsterlebnis mit Amadeus

Waldbreitbach. Dabei ist jede und jeder eingeladen, mitzuwirken - das Waldbreitbacher Mozartprojekt wirkt wie ein angekündigter ...

Sechste Wald- und Straßenreinigung erfolgreich abgeschlossen

Kleinmaischeid. Gefunden wurde auch diesmal wieder alles, was man sich an Unrat vorstellen oder auch nicht vorstellen kann: ...

Große Klappe trifft große Stimme

Bad Honnef. Ein umwerfender Abend des gefeierten Musicalstars Marion Wilmer steht bevor. Aber alles kommt anders! Und schuld ...

Kellerprogramm der Burgfestspiele in Neuwied

Neuwied. Dafür wird extra ein Teil der Abteikirche während der Rommersdorf Festspiele abgeteilt. Allerdings stehen dadurch ...

Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier in Nodhausen

Neuwied. Kein Wunder, tummeln sich doch viele der Protagonisten bei beiden Organisationen und freuen sich auf ein erneutes ...

Werbung