Werbung

Nachricht vom 15.04.2018 - 10:17 Uhr    

Zwei Fahrten unter Alkohol und eine ohne Versicherungsschutz

Am Samstag, 14. April hatte die Polizei in der Region einige Arbeit mit uneinsichtigen Verkehrsteilnehmern: In Puderbach beschädigte ein alkoholisierter Autofahrer ein Verkehrsschild und flüchtete, in Rheinbreitbach fiel ein Fahrer durch seine Fahrweise auf und in Linz fuhr ein Fahrer einen Kleintransporter wissentlich ohne Versicherungsschutz. Alle Delinquenten wurden aus dem Verkehr gezogen.

Symbolfoto

Puderbach. Am Samstagabend beschädigte ein 30-jähriger PKW-Fahrer aufgrund einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit die Beschilderung einer Verkehrsinsel in Puderbach. Anschließend flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle und konnte im Rahmen der Fahndung in der Steimeler Straße in Puderbach festgestellt und kontrolliert werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,43 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle von einem Arzt eine Blutprobe entnommen.

Rheinbreitbach. Mehrere Verkehrsteilnehmer haben am Samstagabend der Polizei Linz einen Kleintransporter gemeldet, der in unsicherer Fahrweise geführt wurde. Das Fahrzeug und der Fahrer konnten kurz darauf kontrolliert werden. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert, der eine Blutentnahme erforderlich machte. Gegen den Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Zur Verhinderung der Weiterfahrt wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Linz. Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer wurde am Samstagmorgen der Polizei Linz ein PKW mitgeteilt, der mit entsiegelten Kennzeichen in Richtung Vettelschoß unterwegs war. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte der verantwortliche Fahrzeugführer und Halter mit seinem Fahrzeug angetroffen werden. Er räumte ein, dass für seinen PKW aktuell kein Versicherungsschutz vorliegt und die Kennzeichen von der Verbandsgemeindeverwaltung in der vorigen Woche entsiegelt wurden. Dem Mann wurde eröffnet, dass ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet wird. Ferner wurden die Kennzeichen sichergestellt und die Zulassungsbescheinigung eingezogen.
(PM Polizeidirektion Neuwied)



Aktuelle Artikel aus der Region


NI: MdB Erwin Rüddel ist auf der falschen Fährte

Kreis Neuwied. „Solche Äußerungen stehen nicht im Einklang mit der Nationalen Biodiversitätsstrategie, sind hochgradig unverantwortlich, ...

Förderverein Brückrachdorf verschönert das Ortsbild

Dierdorf. „Sogar die Kinder aus den ländlichen Regionen glauben heutzutage oft, dass die Lebensmittel einfach aus dem Regal ...

Zwei verletzte Motorradfahrer und eine Unfallflucht

Neustadt. Am Dienstag kam es um gegen 16:30 Uhr, im Bereich der K78 und der Abbiegespur zu A3, zu einem Verkehrsunfall. Ein ...

Flohmarkt im Heinrich-Haus

Neuwied. Die Heinrich-Haus-Flohmärkte haben Tradition – seit über zehn Jahren werden hier regelmäßig sowohl Käufer als auch ...

Feuerwehrtag der VG Asbach in Strauscheid

Strauscheid. In seinem Grußwort ging Bürgermeister Michael Christ auf die geplanten Anschaffungen für die Feuerwehren in ...

Schulungsreihe „Demenz“ stärkt Angehörige für die Pflege

Neuwied. Eine Demenzerkrankung ändert das Leben. Im Verlauf der Erkrankung sind Betroffene zunehmend auf Hilfe angewiesen, ...

Weitere Artikel


Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier in Nodhausen

Neuwied. Kein Wunder, tummeln sich doch viele der Protagonisten bei beiden Organisationen und freuen sich auf ein erneutes ...

Kellerprogramm der Burgfestspiele in Neuwied

Neuwied. Dafür wird extra ein Teil der Abteikirche während der Rommersdorf Festspiele abgeteilt. Allerdings stehen dadurch ...

Große Klappe trifft große Stimme

Bad Honnef. Ein umwerfender Abend des gefeierten Musicalstars Marion Wilmer steht bevor. Aber alles kommt anders! Und schuld ...

Weidezaunpfähle und Pralinen geklaut, hoher Sachschaden

Waldbreitbach. Im Zeitraum von Mittwoch, 11. April, 20 Uhr, bis Donnerstag, 12. April, 10 Uhr, wurden von einer Weide ...

Randalierer verletzte Polizeibeamten durch Tritte

Linz In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von einem Zeugen gegen 23:30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ...

TV Honnefeld beim Volkslauf in Engers erfolgreich

Oberhonnefeld-Gierend. In den einzelnen Altersklassen gab es für die jungen Läufer des TV Honnefeld folgende Platzierungen:
1. ...

Werbung