Werbung

Nachricht vom 01.03.2018 - 10:42 Uhr    

SV Rengsdorf trifft bei DFB Hallenmasters auf große Namen

Großer Erfolg für den SV Rengsdorf: Die B-Juniorinnen des Vereins haben sich für das DFB Hallenmasters am qualifiziert. Am 11. März reist der SV-Tross nach Gevelsberg, um dort den Südwestdeutschen Fußballverband in der Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft zu vertreten.

Symbolfoto

Rengsdorf. Dabei hält der vorläufige Spielplan gleich ein Highlight bereit - der SV-Nachwuchs trifft im ersten Spiel auf den 1. FC Köln. Weitere Gegner könnten im Turnierverlauf der 1. FC Nürnberg, die TSG 1899 Hoffenheim, der SC Freiburg oder FC Energie Cottbus sein.

„Das sind natürlich allesamt klangvolle Namen, die nicht allzu oft in Verbindung mit dem SV Rengsdorf genannt werden. „Die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften ist für uns alle, für den ganzen Verein, ein historisches Ereignis und wir freuen uns, unseren Verein und unseren Ort auf der großen Bühne vertreten zu können.

Die Mädels, das Trainerteam und alle, die zuverlässig im Hintergrund arbeiten, haben sich die Deutsche Meisterschaft redlich verdient. Wir werden versuchen, einen Bus zu chartern, damit möglichst viele Fans und Zuschauer mitreisen können. Hierzu werden wir in kürzer nochmals gesondert informieren. Wir hoffen in jedem Fall auf eine große Fan-Unterstützung", so der Verein in einer Pressemitteilung.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Rengsdorf trifft bei DFB Hallenmasters auf große Namen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Neu formierte D-Jugend SV Melsbach steigt in Bezirksliga auf

Melsbach. Das Recht für dieses Spiel hatte die D-Jugend mit ihrer überragenden Saison erworben. Zehn Tage Vorbereitung zahlten ...

Bären Neuwied eröffnen Dauerkartenvorverkauf

Neuwied. Gegenüber einem späteren Dauerkartenkauf kann man in diesem Zeitraum bis zu 40 Euro sparen und im Vergleich zum ...

Fair-Play-Gedanke und viel Spaß am Sport

Neuwied. Zwei Wettbewerbe in zwei Altersklassen wurden ausgetragen. Die Klassen eins und zwei, und auch die Klassen drei ...

Vier Saisonspiele mehr für die Bären

Neuwied. Die Zahl der Hauptrundenspieltage erhöht sich von 32 auf 36 Partien, weil der EHC „Die Bären" 2016 neben den acht ...

Ringer kooperieren mit der Carmen-Sylva-Schule

Neuwied. Seit ein paar Wochen trainieren rund 30 Jungen und Mädchen immer montags (18.30 Uhr) und donnerstags (16 Uhr) nun ...

SV Rengsdorf kooperiert mit Carmen-Sylva-Schule Niederbieber

Niederbieber. Um die Nachwuchsarbeit auf noch breitere Füße zu stellen, hat der SV Rengsdorf nun einen Kooperationsvertrag ...

Weitere Artikel


Aufstiegsbonus unterstützt bei Meisterprüfung und Existenzgründung

Koblenz/Region. Meisterprüfungen wie auch Existenzgründungen auf deren Grundlage werden landesweit mit 1,665 Millionen Euro ...

Nestwärme für Kinder mit Gewalterfahrung

Neuwied. „Du kommst ja immer wieder!“ Diesen mit Verwunderung gesprochenen Satz hörte Kerstin Müller unlängst. Da saß sie ...

Alarm im Darm

Darmstörungen können die Mitverursacher von Arthrose, Rheuma, Krebs, Hormonstörungen oder sogar Depressionen sein. Auch chronische ...

Türkisches Frauenfrühstück war ein großer Erfolg

Neustadt. Die türkischen Frauen, rund um Nazmye Aslan, zauberten einen Querschnitt des vielfältigen türkischen Frühstücks ...

Bären wollen sich einen Matchball erspielen

Neuwied. Der EHC hatte seinen Gegner, den er bereits in der Hauptrunde viermal knapp bezwungen hatte, so klar im Sack wie ...

Genießen unter Nachbarn im März

Neuwied. Wer alleine lebt, weiß, dass es manchmal ganz schön lästig sein kann, nur für sich zu kochen. Viel mehr Spaß macht ...

Werbung