Werbung

Nachricht vom 19.02.2018 - 16:40 Uhr    

VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Organisiert und durchgeführt wird diese traditionelle Tourismusmesse durch die Siebengebirgstouristik GmbH am Fuße des Drachenfels und deren touristischen Regionen entlang des romantischen Rheins. Kein Zufall, dass die Veranstaltung im Umfeld des Siebengebirges stattfand, ist es doch eines der schönsten und sagenumwobenen Wandergebiete des Rheintals, wenn nicht sogar Deutschlands.

V.l.: Thorsten Mintgen, Svenja Arndt und Detlef Odenkirchen am Beratungsstand der Verbandsgemeinde Bad Hönningen. Foto: privat

Bad Hönningen. Über dreißig Aussteller aus der Region zwischen Bonn und Koblenz bündelten für den Besucher ihre Sach- und Fachkompetenz und waren für den Wanderer mit Rat und Tat vor Ort im Maritim Hotel Königswinter. „Die Wanderer und Radwanderer sind ganz deutlich unsere Gästezielgruppe in der Destination. Unsere Gästestruktur kommt überwiegend aus dem südlichen Nordrhein-Westfalen bis hin zu Wuppertal-Remscheid, die Beneluxstaaten mit Belgien und den Niederlanden sowie auch ein Anteil aus dem benachbarten Bundesland Hessen“, so Detlef Odenkirchen, Abteilungsleiter der Strukturentwicklung und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde Bad Hönningen.

Einige hundert Besucher waren in der Zeit von 11 bis 17 Uhr vor Ort und haben sich allumfänglich informieren lassen. Viele der Besucher kamen in Wanderkluft und haben eine Rheinwanderung mit der Messe bei schönstem Wanderwetter verbunden und genossen. Gemeinsam mit der Römerwelt hat sich die Verbandsgemeinde Bad Hönningen mit ihren Ortsgemeinden Hammerstein, Rheinbrohl und Leutesdorf präsentiert. „Es ist richtig viel los hier und die Gäste sind wirklich sehr an unseren Produkten interessiert“, freut sich Auszubildende Svenja Arndt zum Geschehen.

An der Veranstaltung konnte man auch Seminare zum Thema Wandern besuchen, welche jede Stunde angeboten wurden. Ein weiteres Angebot von Equipment, wie Wanderschuhe, Wanderoutfit bis hin zu Walkingstöcken wurde ausgestellt und auch zum Kauf angeboten. Hier konnte man sich professionell beraten lassen und sein Persönliches direkt erwerben.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: VG Bad Hönningen und Römerwelt bei 11. Wander-Art

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Annett Kuhr kommt nach Bendorf

Bendorf. Doch es wäre nur die halbe Wahrheit, würde man die Liedermacherin mit dem samtenen Timbre auf die Besonderheit ...

Heinrich-Haus Seniorenzentrum implementiert Case Management

Neuwied. „Das Ergebnis fiel sehr positiv aus. Damit erhält das Seniorenzentrum als bundesweit erste Einrichtung in dem Bereich ...

Informationsabend zum Thema Ausbildung

Dierdorf. Nach einer Präsentation zu den Ausbildungsberufen Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Med.- Techn. Radiologieassistenz, ...

50-jähriges Bestehen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Neuwied. Ein besonderer Dank galt an diesem Abend allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die tagein tagaus 365 Tage im ...

Fachtag zu Jungenarbeit im Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Geschlechtszugehörigkeit spielt in der Praxis der Jugendhilfe, Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit ...

Kochen für Männer - Neues Angebot für Trauernde

Kreis Neuwied. Isabella Fischer von der Familienbildungsstätte leitet die Männer beim Kochen leckerer Gerichte an.

Los ...

Weitere Artikel


Grundkurs „Abenteuersport und Erlebnispädagogik"

Neuwied. Die Zertifikatsausbildung zum Erlebnispädagogen wird in einem Bausteinsystem aus Grund- und Qualifizierungskursen ...

„Seehafen-Rail-Shuttle": Unternehmer tauschen sich aus

Andernach. Seit Kurzem wird der Andernacher Hafen zweimal wöchentlich – statt wie zuvor nur einmal – von einem speziellen ...

Klassische Musik für „Kinder in Not“

Horhausen. Das Ensemble "Camerata Bonn" wurde 1978 von dem Violinist Hans-Jürgen Ganster aus Windhagen gegründet. Ganster ...

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus und Feuerwehrverein trafen sich

Oberraden. Nach der Totenehrung ließ der Wehrführer das vergangene Jahr Revue passieren. Zu Beginn des letzten Jahres wurden ...

SPD: „Theaterdonner zum Kultursommer“

Neuwied. Es verwundert doch sehr, wenn man einerseits positive Akzente für die Bürger in Neuwied reklamiert und andererseits ...

Kontrollen drogen- und alkoholbeeinflusster Kraftfahrer

Montabaur. Am Sonntag gegen 3:20 Uhr, hatte sich auf dem BAB-Parkplatz Pfaffenbach (Gemarkung Neustadt/Wied) ein PKW festgefahren. ...

Werbung