Werbung

Nachricht vom 19.02.2018 - 09:28 Uhr    

"TheAttraktion" präsentiert das Stück "Die Wunderübung"

Die Theatergruppe "TheAttraktion" von Carl Gneist präsentiert "Die Wunderübung" von Daniel Glattauer. Die Aufführungen sind am 10. und 18. März im „Country Hotel" in Dernbach. Der Vorverkauf hat begonnen.

Foto: privat

Dernbach. Eine Frau und ein Mann, beide um die 50, haben im Arbeitsraum eines Paartherapeuten Platz genommen; der Therapeut ihnen gegenüber. Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt und die hilflosen Versuche des Therapeuten die beiden Streithähne in den Griff zu kriegen sind zwar unterhaltsam, aber anscheinend ganz und gar nicht erfolgreich. Doch nicht nur Joana und Valentin haben ein Problem. Auch der Therapeut selbst scheint in größeren Schwierigkeiten zu stecken. Witzige Dialoge und überraschende Einfälle sind sicherlich zu genießen und es wird spannend sein zu erfahren, ob der etwas verstört wirkende Therapeut die beiden wieder zusammenführen kann. Die Stimmung ist geladen, die Komödie kann beginnen.

Die Vorstellungen finden am 10. und 18. März im „TheARTrale" im „Country Hotel" in Dernbach statt. Beginn am 10. März um 19 Uhr, am 18. März um 18 Uhr, Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher. Karten: Zwölf Euro (VVK: zehn Euro). Kartenvorverkauf oder Reservierungen unter 02683 – 7083, info@theartrale.de oder Schreibwaren Zerres in Puderbach.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: "TheAttraktion" präsentiert das Stück "Die Wunderübung"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Neues Heimat-Jahrbuch 2019 erschienen

Bad Hönningen. Die Wahl des Ortes lag auf der Hand, zeigt doch das Cover des neuen Jahrbuchs das Schloss in einer Schrägaufnahme ...

Zusatzvorstellung für das Raiffeisen-Musical am Sonntagabend

Windhagen. Für Autor und Regisseur Jürgen Nimptsch sind das die entscheidenden Tage. Wer eine der Proben besucht, merkt schnell: ...

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängert

Linz. Aus diesem Grund wurden auch einige Exponate ausgetauscht und so lädt die Ausstellung auch zu einem zweiten Besuch ...

Schokoladenstücke fürs Klavier

Windhagen. Die Künstlerin erklärt selbst: „Das ist meine Philosophie. Musik ist die Sprache der Gefühle. Sie löst in uns ...

Kunst im Krankenhaus

Neuwied. Stefanie Schmeink forscht mit ihrem Werk um Wirkung und Wirksamkeit von Kunst; insbesondere der Malerei. Während ...

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten

Region. Jedes Kapitel wird mit einem ganzseitigen Foto eingeleitet. Das erste zeigt die Unterwerfung des Gallier-Häuptlings ...

Weitere Artikel


Dezimierte Bären verlieren das Spitzenspiel

Neuwied. Und das gegen starke Ice Dragons, die nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf ihren Stammtorhüter Kieren ...

Jahreshauptversammlung bei der Schützengilde Raubach

Raubach. Die finanzielle Situation im Verein als positiv bewertet worden. Die Kassenprüfer Dieter Körfer und Achim Beer beantragten ...

Die Luft zum Atmen …

Neuwied. Die vorgenannten ...

Fuchs-Treff in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Brustmann bot mit seinem Programm „Fuchs-Treff – nix für Hasenfüße“ dem Waldbreitbacher Publikum nicht nur ...

Neuwieds Fußballerinnen laufen mit Spitzenreiter FC Bayern auf

Neuwied. Die Zweitliga-Partie zwischen der SG Andernach und dem Tabellenführer von der Isar wurde wegen der schlechten Witterung ...

Präventionsvortrag der Polizei zum Thema „Drogen“

Neuwied. Die Oberkommissare Andre Antweiler und Lars Litty aus dem Sachgebiet Jugend und Jugendkriminalität besuchten die ...

Werbung