Werbung

Nachricht vom 15.02.2018 - 12:16 Uhr    

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter 18-Jährigen

Am Mittwoch, dem 14. Februar, befuhr um 7.13 Uhr eine 18-jährige PKW-Fahrerin die L 255, aus Richtung Asbach kommend in Richtung Neustadt. Sie war vorfahrtsberechtigt gegenüber einem PKW, der die Asbacher Straße in Etscheid befuhr. Es kam zum Unfall, der Verursacher fuhr aber einfach fort.

Symbolfoto

Neustadt. Der Unfallverursacher missachtete jedoch die Vorfahrt an der Einmündung, so dass die Geschädigte nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei verlor sie die Kontrolle über den PKW, streifte eine Schutzplanke und prallte gegen einen Erdhügel.

Die 18-Jährige wurde leichtverletzt. Der Unfallverursacher, der noch kurz angehalten hatte, fuhr einfach davon. Es soll sich um einen silbernen Kombi gehandelt haben. Hinweise an die Polizeiinspektion Straßenhaus Telefon 02634-9520, Email.: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


„Das Beispiel nützt allein“ Wanderausstellung zum Jubiläumsjahr

Neuwied. Im Jahr 2018 jährte sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal. Im Rahmen der Jubiläumskampagne ...

Wolfsmanagementplan für den Westerwald vorgestellt

St. Katharinen. Landrat Achim Hallerbach freute sich „über dir sehr große Resonanz“ auf unsere Informationsveranstaltung ...

Sicherheits-Tour mit eigenen E-Bikes in Unkel

Unkel. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel lädt auf Grund dessen zu einer Sicherheits-Tour mit ...

Weg im Waschbachtal nach großem Hangrutsch gesperrt

Neuwied. „Zwischen 120 bis 150 Kubikmeter Erde sind abgerutscht“, erklärt Thomas Riehl von den SBN, die für die Unterhaltung ...

Park-and-ride-Platz am Bahnhof Neuwied wird vergrößert

Neuwied. 2009 erlebte der Park-and-ride-Platz (P+R) an der Augustastraße seine Eröffnung. Doch schon bald wurde klar, dass ...

Kreiswasserwerk - Pumpwerk Melsbach wird generalsaniert

Melsbach. Im Bereich der Wasserversorgung wird dies am Beispiel der Pumpstation in Melsbach deutlich: Das im Gründungszeitraum ...

Weitere Artikel


Damen bei den Alten Herren willkommen

Rheinbreitbach. „Wir sollten auch Damen, die Volleyball nicht als Wettkampfsport betreiben wollen, ermöglichen, bei uns Volleyball ...

Alte Sperrmüll- und Grünabfallschecks sind ungültig

Kreis Neuwied. Sperrmüll- und Grünabfalltermine können auf dem Postweg nur noch mit den neuen Schecks beauftragt werden. ...

Metsä Tissue Raubach investiert in neue Produktionsanlage

Raubach. „Die Nachfrage nach Tissue-Papieren wird voraussichtlich in allen Marktbereichen weiterhin stabil bleiben. Mit dieser ...

Theater AG des MBG zeigt „Romeo und Julia“

Dierdorf. Julia Capulets verwöhnte Freundinnen kommen aus reichem Elternhaus, die Gruppe um Romeo Montague dagegen aus der ...

Jahresprogramm „Der Natur auf der Spur“ erschienen

Neuwied. Isabelle Fürstin zu Wied, Vorsitzende des Naturparks, begrüßte die zahlreichen Kooperationspartner von „Der Natur ...

Neuwied: Demo des Deutsch-Kurdischen Kulturhauses

Neuwied. Um 17 Uhr fanden sich circa 250 Personen vor dem Bahnhof Neuwied ein. Nach einigen Redebeiträgen setzte sich der ...

Werbung