Werbung

Nachricht vom 31.01.2018 - 09:34 Uhr    

Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Am letzten Sonntag im Januar fand zum 16. Mal um 11 Uhr der karnevalistische Festgottesdienst in der Linzer Marienkirche statt. Ein schönes Bild bot sich für die Teilnehmer und Besucher in der bunten Stadt am Rhein. Die große Kirche war voll besetzt, die vielen Linzer Karnevalsvereine in ihren schmucken Uniformen waren anwesend, zusätzlich viele Kirchgänger aus den umliegenden Gemeinden.

Foto: Roland Thees

Linz. Der Fanfarencorps des TV 1882 Linz spielte sowohl zum Einzug als auch zum Auszug aus der Kirche kölsche Musik. Zelebrant Pastor Lothar Anhalt hielt die Messe im rheinischen Linzer Platt. Der Linzer Männergesangverein mit 32 Mitgliedern, unterstützt durch die Gitarrenspieler Michael Paul, Michael Degen und Friedhelm Rechmann sowie die Solistin Sarah Görden rundete ton-und klangsicher mit ihren Liedern die 90-minütige Messe ab. Großen Anklang fand die Predigt, mit sozialkritischen Inhalten und insbesondere der deutlichen Aufforderung nach weniger Machtstreben und Frieden auf der Welt.

Dazu passende Lieder des Linzer Männergesangvereins, unter anderem „Die janze Welt es voller Kreech, und dä hätt e fies Geseech“, auf Hochdeutsch „Die ganze Welt ist voller Krieg, und der hat ein bösartiges Gesicht“. Gesungen wurde der Text auf die Melodie „Wenn am Himmel die Stääne danze“ von de Klüngelköpp. Der Dirigent des Linzer Männergesangvereins, Axel E. Hoffmann, leitete souverän die Auftritte.

Anschließend hatten die Linzer Prinzessin Yvonne Adams-van-Beek und alle Vertreter der örtlichen Karnevalsvereine die Gelegenheit, Segenswünsche auszusprechen und diese durch Stoffbänder bildhaft darzustellen. Mit großer Begeisterung brachten teilnehmende Kinder diese Stoffbänder zu Anja Fossemer-Rothbrust, sie dekorierte damit die Fläche vor dem Altar in der Form des Regenbogens als Friedenssymbol. Die Teilnehmer an dieser denkwürdigen Messe bedankten sich mit lang anhaltendem Beifall für die großartige Leistung aller Mitwirkenden. Roland Thees



Kommentare zu: Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jahreshauptversammlung des VVV Steimel

Steimel. Die Steimeler VVV Jugend bringt sich mit sehr viel Engagement in die Vereinsarbeit ein. Die jungen Leute organisieren ...

Männergesangverein 1899 Dernbach präsentiert „MGV-Rock“

Dernbach. Mit von der Partie sind Titel unter anderem von den The Drifters, den Chordettes und den Toten Hosen. Kommen Sie ...

Versammlung des Gesangvereins „Heimattreue“ Muscheid

Dürrholz. Stellvertretend für alle im Laufe der Jahre verstorbenen Vereinsmitglieder gedachten die Anwesenden dann dem im ...

Neuwieder Eissport-Club e.V. mit neuem Vorstand

Neuwied. Bei den Neuwahlen wurde Stephan Schwarz zum ersten Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird er vom zweiten Vorsitzenden ...

Klassische Musik für „Kinder in Not“

Horhausen. Das Ensemble "Camerata Bonn" wurde 1978 von dem Violinist Hans-Jürgen Ganster aus Windhagen gegründet. Ganster ...

Jahreshauptversammlung bei der Schützengilde Raubach

Raubach. Die finanzielle Situation im Verein als positiv bewertet worden. Die Kassenprüfer Dieter Körfer und Achim Beer beantragten ...

Weitere Artikel


Offene Tür an der IGS Neuwied

Neuwied. Naturwissenschaftliche Versuche, Probeunterricht in der lateinischen Sprache, Spurensuche wie im Tatort und die ...

EHC Neuwied greift Platz zwei an

Neuwied. Will heißen: Der EHC hat im Play-off-Viertelfinale den Vorteil von mindestens einem Heimspiel mehr als der Gegner. ...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St. Katharinen

St. Katharinen. Neben zahlreichen Fortbildungen auf Ebene der Verbandsgemeinde, des Kreises und des Landes wurden 61 Einsätze ...

Am 9. Februar sind die „Munteren Muttis“ los

Siebenmorgen. Die „Munteren Muttis Siebenmorgen“ feiern auch dieses Jahr wieder ordentlich Möhnentag und sie präsentieren ...

Neue Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Waldbreitbach. Der VfL Waldbreitbach bietet auch in diesem Jahr wieder untrainierten Anfängern und Wiedereinsteigern die ...

Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach wählte Vorstand

Waldbreitbach. Bei den entsprechenden Vorstandswahlen des Kirchenchors „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach im Hotel zur Post wurden ...

Werbung