Werbung

Nachricht vom 31.01.2018 - 08:55 Uhr    

Neue Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie haben noch nie in Ihrem Leben aktiv Sport getrieben und wollen damit anfangen? Sie haben seit Jahren keinen Sport mehr getrieben und wollen wieder einsteigen? Sie möchten dauerhaft Gewicht verlieren, haben aber keine Lust auf Diät? Sie möchten mit einem Ausdauersport beginnen und wissen nicht, ob Sie leistungsfähig genug sind? Sie laufen schon einige Zeit für sich alleine und würden gerne in der Gruppe laufen?

Foto: Verein

Waldbreitbach. Der VfL Waldbreitbach bietet auch in diesem Jahr wieder untrainierten Anfängern und Wiedereinsteigern die Möglichkeit des Ausdauertrainings in der Gruppe unter Anleitung erfahrener Betreuer. Laufanfänger trainieren 30 Minuten, Wiedereinsteiger 60 Minuten.

Der Laufkurs wird vom Vorsitzenden des VfL Waldbreitbach, Wolfgang Bernath, geleitet und findet zwischen dem 16. April und 8. Juni immer montags und mittwochs ab 18 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Sporthalle Waldbreitbach. Abschluss und Höhepunkt ist die gemeinsame Teilnahme am Volkslauf „Rund um die CGM-Arena“ am Freitag, 8. Juni, in Koblenz-Oberwerth über fünf Kilometer (Laufanfänger/Wiedereinsteiger) oder zehn Kilometer (Wiedereinsteiger).

Ein erstes Informationstreffen findet am Montag, 19. März, um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule Waldbreitbach statt.

Die Teilnahme am Laufkurs ist für Mitglieder des VfL Waldbreitbach kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 25 Euro. Alle Teilnehmer erhalten ein Lauftreff-Funktionsshirt und einen Freistart für den Volkslauf am 8. Juni.

Anmeldungen und nähere Auskünfte beim VfL-Vorsitzenden Wolfgang Bernath (E-Mail laufkurs@vfl-waldbreitbach.de).


Kommentare zu: Neue Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Waldbreitbacher Schützen erfolgreich bei Diözesanmeisterschaften

Waldbreitbach. So wurde in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt der Klasse: Damen III, Helga Reiprich mit 298 Ringen Diözesanmeisterin. ...

Neuer Schützenkönig in Oberbieber

Oberbieber. In gemütlicher Runde, unterbrochen von einem köstlichen Mahl, eröffnete Joachim Kersten die Jagd auf die Trophäen ...

TSG Irlich bewandert den Virne-Burgweg

Neuwied-Irlich. Die mittelalterliche Virneburg steht über dem kleinen Ort und bietet eine tolle Kulisse. Neben einer längeren ...

Selbst-Hilfe-Event in Goethe-Anlagen steht

Neuwied. Nun ist organisatorisch alles vorbereitet. Es gilt jetzt die Öffentlichkeit auf dieses Angebot hinzuweisen und dabei ...

TSG Irlich bewandert den Virne-Burgweg

Irlich. Die mittelalterliche Virneburg steht über dem kleinen Ort und bietet eine tolle Kulisse. Neben einer längeren Waldpassage ...

Sonniges Wetter beim alljährlichen Feuerwehrfest

Raubach. Beginnend am Samstagabend, dem 19. Mai, um 18 Uhr, setzte sich die Veranstaltung am nächsten Tag um 11 Uhr fort ...

Weitere Artikel


Am 9. Februar sind die „Munteren Muttis“ los

Siebenmorgen. Die „Munteren Muttis Siebenmorgen“ feiern auch dieses Jahr wieder ordentlich Möhnentag und sie präsentieren ...

Karnevalistischer Festgottesdienst in Linz

Linz. Der Fanfarencorps des TV 1882 Linz spielte sowohl zum Einzug als auch zum Auszug aus der Kirche kölsche Musik. Zelebrant ...

Offene Tür an der IGS Neuwied

Neuwied. Naturwissenschaftliche Versuche, Probeunterricht in der lateinischen Sprache, Spurensuche wie im Tatort und die ...

Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach wählte Vorstand

Waldbreitbach. Bei den entsprechenden Vorstandswahlen des Kirchenchors „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach im Hotel zur Post wurden ...

Veranstaltungskalenders für Region ist da

Neuwied. Die Kooperation der Städte und Verbandsgemeinden im touristischen Arbeitskreis des Landkreises Neuwied hat diese ...

Karate: Priti Pelia wird dritte beim Champions Cup in Österreich

Puderbach. Als letztes Vorbereitungsturnier diente hier der Champions Cup in Österreich. Dort konnte sich die Sportlerin ...

Werbung