Werbung

Nachricht vom 24.01.2018 - 21:33 Uhr    

Kulturverein Bendorf präsentiert Amor und Eros im Clinch

Der Bendorfer Kulturverein präsentiert am am 22. Februar im Theaterraum der Theodor-Heuss-Schule Bendorf, Engerser Straße 33, Beginn 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr Dr. Peter Thomas, Gitarre und Gesang mit Torsten Thomas, Saxophon „der Lieb zu gefallen ist stärker als Hass. Amor und Eros im Clinch“, Lieder aus fünfhundert Jahren.

Foto: privat

Bendorf. Mit diesem Titel präsentiert Dr. Peter Thomas sein Programm seiner über Jahrzehnte gesammelten Texte abseits von kitschiger Muffigkeit. Die Lieder sprechen von Sehnsucht, Begehren, Freiheit und Unabhängigkeit – auch im Schatten von unfreiwilliger Verführung, Unterdrückung und Missbrauch von Frauen. Frivoles wird nicht ausgespart.

Das Repertoire von Dr. Thomas reicht bis in unsere Zeit zu Reinhard Mey, Hannes Wader und Franz-Joseph Degenhardt. Musikalisch bereichert wird das Konzert von Thilo Willach mit seinem Saxophon.

Eintritt: Vorverkauf zehn Euro im Bendorfer Buchladen (Kaufland) und Musikladen Schlöffel, Rheinstraße 22. Abendkasse zwölf Euro. Infos: www.bendorfer-kulturverein.de oder Mail: info@bendorfer-kulturverein.de.



Kommentare zu: Kulturverein Bendorf präsentiert Amor und Eros im Clinch

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„Herzenssache – Vater & Sohn“: Konzert in Horhausen

Horhausen. Aus Anlass „160 Jahre Schlaadt Orgel“ lädt die katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Horhausen am Sonntag, ...

Konzert zum Geburtstag: „JAZZconVoice“ wird zehn Jahre alt

Neuwied-Engers. Begleitet wird JAZZconVoice von einem Jazz-Trio bestehend aus Achim Brochhausen (Piano), Guido Schwab (Bass) ...

„Mord im Eifelpark“ hatte Premiere im Hotel Waldterrasse

Rengsdorf. Der Abend begann mit dem Prolog, der die Zuhörer in den Freizeitpark entführte, in dem Kommissar Robert Kunz mit ...

„Treffpunkt der Kulturen“: Die Kuriere präsentieren Adama Dicko und Mama Afrika

Hachenburg. Ein Fest der afrikanischen Lebenskraft – mit impulsivem Jazz- und Raggaesound, atemberaubenden Trommelrythmen ...

Beste Stimmung beim Comedyabend in Niederbieber

Niederbieber. Der Hüffelsheimer Jung, Diplom-Pädagoge und Jugendexperte warb gleich für sein Buch über Teenager: „Chill mal ...

Dylan für Einsteiger mit dem Trio „dry"

Puderbach. Bob Dylan hat seit den 1960er Jahren Generationen von Musikern beeinflusst und geprägt. Trotzdem sind die meisten ...

Weitere Artikel


Konzert „Chapeau Chaplin“ im Roentgen-Museums

Neuwied. Später komponierte Chaplin die Musik zu all seinen Filmen selbst und schenkte der Musikwelt zahllose wundervolle ...

Grüne nominieren Scheyer als Beigeordnetenkandidaten

Rengsdorf. Um alle Fraktionen einzubinden, sehen es die Grünen als notwendig an, dass alle Fraktionen durch einen Beigeordneten ...

Karneval und Arbeitsrecht - Was ist zu beachten?

Region. Bald ist es soweit – bald heißt es wieder Alaaf oder Helau! Die Karnevalszeit steht unmittelbar vor der Tür. Auch ...

Ehrenamt weiter stärken wird auch Feuerwehren helfen

Neuwied. Besonders das ehrenamtliche Element in der Feuerwehrarbeit wurde beleuchtet. Dabei stand die Frage im Fokus „Wie ...

SWN erhöhen Anteil der selbst erzeugten Energie

Neuwied. Auf einer Fläche von 4,8 Hektar liefert die Anlage eine Gesamtleistung von 3.745 kWp. „Insgesamt wurden 14.400 Photovoltaikmodule ...

Fährverkehr wird auch in Linz eingestellt

Linz. Beide Fähren können erst wieder Personen übersetzen, wenn das Hochwasser zurückgeht. Pegelstände mit fallender Tendenz ...

Werbung