Werbung

Nachricht vom 20.01.2018 - 19:05 Uhr    

KG Wenter Klaavbröder lädt zu Prinzenfete und Kinderkarneval

"Man hört es hier und überall, Wenten feiert wieder Karneval. Drum feiert mit uns, ihr lieben Leut`, mit Toleranz, Frohsinn und Spass an der Freud". So lautet das Motto des Fasteleers in Windhagen. Die KG Wenter Klaavbröder lädt alle zu ihren nächsten Veranstaltungen im Forum Windhagen an der A 3 ein.

Symbolfoto

Windhagen. Am Freitag, 26. Januar ist ab 19.30 Uhr die Prinzenfete angesagt. Gespannt sind alle, was der Verein, Verwandte, Freunde und Bekannte und die Arbeitskollegen und alle zu Ehren des Prinzenpaares Prinz Focko I. und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Claudia I. (Ehepaar Gronewold) vorbereitet haben und es an diesem Abend zum Besten geben.

Es werden auch wieder die Windhagener Tanzgruppen und auswärtige Karnevalsabordnungen erwartet. Am Tag darauf, dem Samstag, 27. Januar sind alle Kids und die Erwachsenen ab 14.11 Uhr zum Kinderkarneval im Forum eingeladen. Stargast ist Markus Becker mit seinem Roten Pferd. Zum Schluss gibt es wieder die große Kamelleschlacht. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.


Kommentare zu: KG Wenter Klaavbröder lädt zu Prinzenfete und Kinderkarneval

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kreis lädt zum Kita-Fachtag Qualitätsentwicklung im Diskurs ein

Kreis Neuwied. Im Mittelpunkt des diesjährigen Fachtags steht das Thema „Personal gewinnen – Personal halten“. In zwei Fachvorträgen ...

Ein römischer Spieletag am UNESCO Welterbetag 3. Juni

Rheinbrohl. Außerdem erwartet die Kinder, neben den Geschichten in der schummerigen Mannschaftsstube, ein Suchspiel in der ...

Rommersdorf beeindruckt mit Pflanzenfülle

Neuwied. Dabei wird ein Fachmann die beeindruckende Pflanzenfülle in der ehemaligen Klosteranlage zeigen und deren Geheimnisse ...

Den Lebensraum Wied entwickeln

Altenwied. Die Bachpaten rekrutieren sich zwar – noch – fast ausschließlich aus Mitgliedern der Fischereigenossenschaft Neustadt, ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 413 und der L 267

Dierdorf. Es handelt sich hierbei um wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahmen an Straßen, um die planmäßige Lebensdauer zu erreichen. ...

Einer für alle – alle für einen

Neuwied. „Mit den Genossenschaften setzte Raiffeisen Jesu' Auftrag zur Nächstenliebe um, indem er versuchte, nachhaltig zu ...

Weitere Artikel


Italienerin irrte eine Nacht lang durch den Wald

Neuwied. Nachdem die Kollegen drei Stunden vergeblich im Wald nach ihr suchten, verständigten sie die Polizei. Diese führte ...

KC Weeste Näh lud zur Nostalgiesitzung

Oberhonnefeld-Gierend. Nach der Begrüßung des närrischen Volkes kamen als erstes die eigenen Minifunken, die von Jana Puderbach ...

Einbruch in Wohnhaus und Einbruchsversuch in Optikergeschäft

Linz. Am Samstagmorgen, den 21. Januar gegen 1:56 Uhr wurde durch Zeugen eine jüngere männliche Person mitgeteilt, die versucht ...

Tangomesse in St. Matthias-Kirche Neuwied

Neuwied. Der „Tango Nuevo“ (neuer Tango) vereint klassische Tangomusik mit populären modernen Musikelementen. Unter der Leitung ...

Jugendzentrum gibt Bühne frei für junge Künstler

Neuwied. Wer schon lange nach einer Möglichkeit gesucht hat, seine Ideen, seien sie nun musikalischer oder darstellerischer ...

Lange Unterzahl wird Bären zum Verhängnis

Neuwied. Mit 4:5 zogen sie beim Tabellenführer der Regionalliga West den Kürzeren, doch die Art und Weise, wie sich die Deichstädter ...

Werbung