Werbung

Nachricht vom 17.01.2018 - 18:12 Uhr    

Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz in Dierdorf aus

Am Mittwochnachmittag meldete eine Zeugin, dass soeben ein PKW mit drei Insassen von einem Parkplatz im Industriegebiet in Dierdorf weggefahren sei. Der Beifahrer hielt dem Fahrer einen Pistolenartigen Gegenstand an den Kopf. Mit starken Einsatzkräften und mit Hilfe des Polizeihubschraubers konnte der abgestellte PKW auf einem anderen Parkplatz im Industriegebiet festgestellt werden.

In Dierdorf war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Mit konsequentem Vorgehen konnten die Polizeibeamten die drei Insassen festnehmen, als diese einen Einkaufsmarkt verließen. Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen und zur Identitätsfeststellung und Sachverhaltsklärung mit zur Polizeiwache genommen. Im Fahrzeug der drei Männer fanden die Beamten eine schwarze Spielzeugpistole, die aus der Entfernung einer echten Schusswaffe ähnlich sieht.

Auf der Wache konnte der Sachverhalt geklärt werden. Der Beifahrer hatte für seinen jüngeren Bruder im Industriegebiet eine Spielzeugpistole gekauft und diese seinen eigenen Angaben zufolge "aus Spaß an den Kopf des Fahrers" gehalten. Die drei Männer im Alter von 17, 30 und 40 Jahren wurden im Anschluss aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Es erfolgt eine Prüfung hinsichtlich der Auferlegung der Kosten des polizeilichen Einsatzes.



Aktuelle Artikel aus der Region


Ritter, Händler und Handwerker beim Pfingstspectaculum

Bad Hönningen. Vor dem offiziellen Eingang zum Mittelalterlager, an dem man fünf Taler entrichten musste, bildeten sich Schlangen. ...

Im Engerser Feld beeindrucken Flora und Fauna

Neuwied. Treffpunkt ist der Kundenparkplatz der SWN an der Hafenstraße. Im Gepäck sollten die Teilnehmer unbedingt ein Fernglas ...

Pirschen & Spurenlesen in den Wäldern rund um "MONREPOS"

Neuwied. Der Workshop „Pirschen & Spurenlesen“ findet am Samstag, den 2. Juni von 10 bis 19 Uhr unter der Leitung des zertifizierten ...

Gäste aus Partnerstadt Fountain Hills in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstagnachmittag begrüßten Stadtbürgermeister Thoms Vis, die ehemalige Stadtbürgermeisterin Rosemarie Schneider ...

Kreis-VHS Neuwied besucht Karl-Marx-Ausstellungen

Neuwied. Das Wirken von Karl Marx – Nachdem in den vorhergehenden Ausstellungen insbesondere das Leben von Karl Marx im ...

Schwimmbad Herschbach: Solarabsorber und Dach erneuert

Herschbach. Pünktlich zum Saisonbeginn konnte im Schwimmbad Herschbach die neue Technik zur Badewassererwärmung in Betrieb ...

Weitere Artikel


Sportabzeichen überreicht

Neuwied-Oberbieber. Bemerkenswert, dass dabei bei einigen Polizisten die Fitness überprüft und bescheinigt wurde und das ...

Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Kreis Neuwied. In Gesprächen habe es zu vielen Themen der Kommunen ein eher pauschales „Nein“ von Malu Dreyer und Kommunalminister ...

Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

Neuwied. Die ausgebildete Theaterpädagogin Mareike Lenz bot in der Turnhalle der Einrichtung das Stück „Honk und Hanna“ an ...

MdB Sandra Weeser wird Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Betzdorf/Berlin. Schwerpunktthemen ihrer Arbeit sieht Sandra Weeser in der Förderung mittelständischer Unternehmen: „Wir ...

Veranstaltungskalender fürs Raiffeisen-Jubiläumsjahr vorgestellt

Kreisgebiet/Altenkirchen. Anlässlich dieses Jubiläums des großen Sozialreformers und Genossenschaftsgründers aus dem Kreis ...

Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Neuwied. „Unsere Ferienfreizeit-Angebote sollen natürlich in erster Linie Kinder und Jugendliche begeistern und deren soziales ...

Werbung