Werbung

Nachricht vom 12.01.2018 - 13:49 Uhr    

Ergebnisse der Meisterschaften der Sportschützen

Letzter Durchgang bei den Meisterschaften der Sportschützen auf Kreisebene und da dominierten natürlich auf heimischen Stand in Strauscheid die Athleten des Vereins Sportschützen Burg Altenwied, von denen man auch in diesen Jahr wieder vordere Plätze bei den höchsten Meisterschaften, den Deutschen, erwarten darf.

Symbolfoto

Region. Die Ergebnisse: Luftgewehr aufgelegt
Herren II: 1. Thomas Fleischer 307,2, 2. Dirk Kreuser (beide KKSG Oberbieber) 306,5.
Damen II: 1. Elke Limburger (SG Niederbieber) 299,9, 2. Sabine Wessel-Freund (SSG Honnefeld) 294,1.
Senioren I: 1. Otto Sonnenberg 315,3, 2. Dirk Dahlhäuser 315, 3. Heribert Lodde (alle SpSch Burg Altenwied) 314,6.
Seniorinnen I: 1. Iris Zwick 315,3, 2. Maria Ewens 314,8, 3. Margerete Meurer (alle SpSch Burg Altenwied) 312,9.
Senioren II: 1. Dieter Strunk 316,7, 2. Kurt Zimmermann 313,5, 3. Manfred Vogt (alle SpSch Burg Altenwied).
Seniorinnen II: 1. Rita Eich (SSV Rott-Wied) 306,5.
Senioren III: 1. Hanspeter Wester 318,6, 2. Ronald Knab (beide SpSch Burg Altenwied) 313,6, 3. Wolfgang Lück (SSG Honnefeld) 312,1.
Seniorinnen III: 1. Christa Sterzer (SpSch Burg Altenwied) 317,6, 2. Monika Odenweller (SG Bonefeld) 306,7, 3. Monika Dellwo (SSV Rott-Wied) 304,6.
Senioren IV: 1. Wilhelm Wagner 315,5, 2. Johannes Wiesemann (beide SSV Rott-Wied) 314. 3. Josef Sahl (SpSch Burg Altenwied) 308,4.
Seniorinnen IV: 1. Siegrid von der Gönne (SSV Rott-Wied) 309,7.
Senioren V: 1. Hans Hartenfels 312,3, 2. Hans Stauf 311,6, 3. Artur Wilverscheidt (alle SpSch Burg Altenwied) 309,6.
Seniorinnen V: 1. Helga Reiprich (SSB Waldbreitbach) 306.

KK-Gewehr 50 Meter-Auflage:
Herren II: 1. Thomas Fleischer 297,2, 2. Dirk Kreuser (beide KKSG Oberbieber) 293,2.
Damen II: 1. Sabine Wessel-Freund (SSG Honnefeld) 282,6.
Senioren I: 1. Otto Sonnenberg 309,7, 2. Dirk Dahlhäuser 307,3, 3. Klaus Hannappel (alle SpSch Burg Altenwied) 306,9.
Seniorinnen I: 1. Iris Zwick 307,2, 2. Maragerete Meurer (beide SpSch Burg Altenwied) 300,2, 3. Christa Reuter (SSG Honnefeld) 300.
Senioren II: 1. Dieter Strunk 301,9, 2. Manfred Vogt (beide SpSch Burg Altenwied) 296,2.
Seniorinnen II: 1. Rita Eich (SSV Rott-Wied) 290,6.
Senioren III: 1. Hanspeter Wester 311,3, 2. Ronald Knab 306,8, 3. Günter Sterzer (alle Spsch Burg Altenwied) 303,9.
Seniorinnen III: 1. Christa Sterzer (SpSch Burg Altenwied) 297, 2. Anne Scharenberg (SSB Waldbreitbach) 284,1, 3. Monika Dellwo (SSV Rott-Wied) 269,8.
Senioren IV: 1. Johannes Wiesemann 304,4, 2. Wilhelm Wagner 298,5, 3. Werner Steffen (alle SSV Rott-Wied) 287,2.
Seniorinnen IV: 1. Siegried von der Gönne (SSV Rott-Wied) 298,6.
Senioren V: 1. Hans Stauf (SpSch Burg Alten wied) 306,4, 2. Günter Trömmer (Neuwieder SG) 301, 3. Richard Hahn (SSB Waldbreitbach) 297,4.
Seniorinnen V: 1. Helga Reiprich (SSB Waldbreitbach) 300,2, 2. Erika Hillenbach (SSG Honnefeld) 285,6.

Nächste Station ist für die, die das Limit geschafft haben, die Bezirksmeisterschaft. Hans Hartenfels

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ergebnisse der Meisterschaften der Sportschützen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Franziska Schneider gewinnt den Siebengebirgscup 2018

Waldbreitbach. Der Europalauf in Hennef (21,1 Kilometer mit 340 Höhenmeter), der Malberglauf in Hausen/Wied (6 Kilometer ...

Bären schlagen Neusser EV mit 11:2

Neuwied. Boris Ackermann schilderte im VIP-Raum des Neuwieder Icehouses, wie sich eine Auswärtsmannschaft fühlt, wenn sie ...

Weibliche U20 Rhein-Maifeld-Volleys werden Rheinland-Pfalz-Meister

Neuwied. Nachdem man die Vorrunde des VVR gewann und ohne Schwierigkeiten Rheinlandmeister wurde, sollte das Team um den ...

Deichstadtvolleys siegen im letzten Heimspiel des Jahres

Neuwied. So ein Spieltag am Sonntag hat einen nicht unwichtigen Nebeneffekt. Man kann auf die Ergebnisse des Vortags schauen ...

Bären sind beim Meister chancenlos

Neuwied. „Die Herforder haben heute gewonnen, weil sie so gut waren", zog Daniel Benske den Hut vor den Rot-Weißen, die spritziger ...

Bären brauchen wieder mehr Kompaktheit

Neuwied. „Durch die Niederlage gegen Ratingen am vergangenen Sonntag ist beileibe nicht alles schlecht, auch wenn wir an ...

Weitere Artikel


Gut besuchter Neujahrsempfang der Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Ausgesprochen erfolgreich sei das Jahr 2017 als erstes Geschäftsjahr der neuen „Westerwald Bank“ abgeschlossen ...

Neuwieder SPD will Votum der Basis für Bundesparteitag

Neuwied. Die SPD hatte sich aber sich nach der Bundestagswahl zunächst gegen eine GroKo ausgesprochen und sich schließlich ...

Gesetzliche Unfallversicherung greift nicht automatisch

Region. Zum bestandenen Abitur gehören für viele junge Menschen traditionell eine Feier und der mit großer Spannung erwartete ...

Prinz Christoph I. pflanzte Apfelbaum zur Erinnerung

Rheinbrohl. Dafür gab es einen guten Grund, denn damit wollte der Prinz seiner Heimat- und Naturverbundenheit Ausdruck verleihen ...

Florian Raasch wechselt zur SG Neitersen/Altenkirchen

Straßenhaus. Florian Raasch war im Sommer 2013 von der SG Puderbach zur SG Ellingen/Bonefeld/Willroth gewechselt und ist ...

Programm der Kreis-Volkshochschule Neuwied hat begonnen

Neuwied. Bewährte Kurse, wie Sprachkurse in den verschiedensten Sprachen und unterschiedlichsten Niveau-Stufen sind wieder ...

Werbung