Werbung

Nachricht vom 10.01.2018 - 15:33 Uhr    

Zurück in den Job - Arbeitsagentur bietet Sprechstunden

Welche Möglichkeiten bieten sich nach einer längeren Unterbrechung auf dem Arbeitsmarkt? Welche Strategie ist die richtige für eine erfolgreiche Bewerbung? Bei diesen und vielen weiteren Fragen unterstützt die Agentur für Arbeit in Neuwied Frauen, die wieder ins Berufsleben einsteigen möchten.

Symbolfoto

Neuwied. Das kostenfreie und unverbindliche Angebot richtet sich speziell an Frauen, die in ihren alten Job zurück möchten oder vielleicht etwas ganz Neues anfangen möchten. Lea Rott ist die Wiedereinstiegsberaterin der Neuwieder Arbeitsagentur und verrät, was sich hinter dem Angebot genau verbirgt: „In der Beratung geht es darum, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken. Gemeinsam loten wir aus, welche Möglichkeiten es auf dem Arbeitsmarkt gibt. Tipps zu Fördermöglichkeiten und Bewerbungsstrategien runden das Angebot ab.“

Interessierte Frauen können jederzeit nach Terminvereinbarung eine Beratung in Anspruch nehmen. „Ich benötige für die Beratung keine fertigen Bewerbungsunterlagen. Nur eins sollte für die Frauen feststehen: dass sie einen Job möchten“, so Lea Rott. Termine können in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit in Neuwied, Altenkirchen, Linz oder Betzdorf vereinbart werden.

Zusätzlich bietet die Wiedereinstiegsberaterin Lea Rott auch die Möglichkeit, einen Termin in den Mehrgenerationenhäusern Neuwied und Neustadt (Wied) sowie in der Katholischen Familienbildungsstätte in Linz zu vereinbaren.

Hier die nächsten Termine im Überblick: Dienstag, 16. Januar, Katholische Familienbildungsstätte in Linz, Marktplatz 14; Donnerstag, 18. Januar, Mehrgenerationenhaus in Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 5, Dienstag, 23. Januar, Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Hauptstraße 2.

Interessierte Frauen können unter der Telefonnummer 02631/891 513 oder auch per E-Mail an die Adresse neuwied.wiedereinstieg@arbeitsagentur.de bei Lea Rott einen Termin für eine Beratung vereinbaren.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zurück in den Job - Arbeitsagentur bietet Sprechstunden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Auf Safari im Zoo Neuwied

Neuwied. Passend zum lang ersehnten Ferienbeginn dürfen vor allem junge Zoobesucher nun ihre detektivischen Fähigkeiten unter ...

Junge Gladbacher bringen Kochbuch heraus

Neuwied. Das Besondere daran ist, weil es eine Gruppe kochbegeisterter Gladbacher Jugendlicher zusammengestellt hat. Darin ...

Holzbachtalschule: Wolfgang Runkel geht in Ruhestand

Puderbach. Alle Klassenstufen und das Kollegium hatten in wochenlanger Arbeit Beiträge für die Verabschiedungsfeier vom Schulleiter ...

Zeugnisübergabe: 502 Azubis beenden erfolgreich Ausbildung

Neuwied. Karl Jansen, Mitglied des IHK-Beirates Neuwied, gratulierte den Ex-Azubis zur bestandenen Abschlussprüfung. „Mit ...

56.000 Euro für Naturpark Rhein-Westerwald

Burglahr. Aktuell hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) Nord im Auftrag des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums ...

Bernd Lorenz mit großer Feier in Ruhestand verabschiedet

Neuwied. Das sieht die Hauptperson genauso. „Ich werde mich demnächst sehr gerne und intensiv mit anderen Dingen beschäftigen“, ...

Weitere Artikel


Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Neuwied. „Es ist Pflanzzeit“ so werben Baumschulen in der sogenannten ruhigen Jahreszeit. Es ist auch ein beruhigendes, wenn ...

Peter Kirst feierte seinen 70. Geburtstag

Bendorf. „Sie waren immer jemand, der zupackt und zu seinem Wort steht“, betonte Hajo Stuhlträger. Rathauschef Kessler lobte ...

KuK Großmaischeid informiert

Großmaischeid. Zu folgenden Zeiten können Sie mitfahren:
19:15 Uhr - Stebach Dorfgemeinschaftshaus
19:25 Uhr – Kausen Dorfplatz
19:40 ...

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sich

Oberraden. Birgit Haas konnte ein voll besetztes Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden bei der ersten Sitzung des neuen Verbandsgemeinderates ...

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den Gärten

Region. „Von den meisten Arten wurden bei der Stunde der Wintervögel in diesem Jahr wieder ähnlich hohe Zahlen gemeldet wie ...

Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet die Bewerbungsphase ...

Werbung