Werbung

Nachricht vom 09.01.2018 - 17:36 Uhr    

„LUNCHBOX!“ kommt nach Kurtscheid

„DIE! Country Live Party zum Jahresauftakt“ am Samstag, 13. Januar.
Nach dem grandiosen Debüt im Jahr 2017 eröffnet die Band aus Dillingen auch in 2018 das Countryjahr in unserer Region in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid.

Foto: pr

Kurtscheid. Am Samstag, dem 13. Januar, wird die Band rund um Frontfrau Murielle dem Publikum wieder mit traditioneller Country Musik und Country Rock Arrangements ein erstklassiges Country Feeling bieten.

Neben moderaten Eintritts- und Getränkepreisen erwartet die Gäste auch ein deftiger Imbiss, bereitet von den Köchen der Gutsschänke Birkenhof.

Einlass ist ab 19:30 Uhr – Beginn um 20:30 Uhr. Tickets sind an der Abendkasse (zehn Euro) und im Vorverkauf (neun Euro) unter info@feuerwehr-kurtscheid.de erhältlich. Das Team der Feuerwehr Kurtscheid freut sich auf Euren Besuch in der Wiedhöhenhalle Kurtscheid.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: „LUNCHBOX!“ kommt nach Kurtscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Corzilius, Dames, Hoff in der Oberbieberer Kirche

Neuwied. In Neuwied sind sie längst eine Größe auf der Bühne, und das bewiesen die drei Vollblutmusiker mehr als eindrucksvoll. ...

Zweite Woche Rommersdorf Festspiele

Neuwied. „Maybebop“ sind bei den Neuwieder Rommersdorf Festspielen ein Dauerbrenner. Schon kurz nach Start des Ticketverkaufes ...

Lese- und Tourentipp: „Naturparadies Mittelrheintal“

Region. Merz und Kremer stellen die Landschaft vor allem aus naturkundlicher Sicht vor. Gelände, Flora und Fauna jedes Abschnitts ...

Erster Schlagzeuger von Elvis Presley verstorben

Kircheib/Nashville. Winters war auch Initiator der Zeitzeugenpräsentation auf der Bühne im Rahmen von Elvis – Events. So ...

A-Capella–Ensemble „Vocale Grande“ begeisterte

Bendorf. Für Heiterkeit sorgte „Tante Maria“, der humorvoll veränderte Song von Roland Kaiser (Santa Maria). So reihte sich ...

Frank Eilers im Alten Bahnhof in Puderbach

Puderbach. Die Digitalisierung hat Wirtschaft und Gesellschaft dramatisch verändert. Angelehnt an die Industrie 4.0 gibt ...

Weitere Artikel


Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet die Bewerbungsphase ...

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den Gärten

Region. „Von den meisten Arten wurden bei der Stunde der Wintervögel in diesem Jahr wieder ähnlich hohe Zahlen gemeldet wie ...

Neuer VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach konstituiert sich

Oberraden. Birgit Haas konnte ein voll besetztes Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden bei der ersten Sitzung des neuen Verbandsgemeinderates ...

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Jugendfeuerwehr Windhagen

Windhagen. Im Rahmen des Neujahrstreffens der Freiwilligen Feuerwehr Windhagen übergab nun der Lions Club Rhein-Wied die ...

Fortbildungen für Erzieher und pädagogische Fachkräfte 2018

Neuwied. Die stetig wachsenden Herausforderungen in der Betreuung und Bildung der Kleinsten machen eine kontinuierliche Weiterentwicklung ...

Mann wird bei Unfall am Neuwieder Kreuz tödlich verletzt

Neuwied. Das Fahrzeug streifte am Neuwieder Kreuz die rechte Schutzplanke und wurde von dieser zur Fahrbahnmitte hin abgewiesen. ...

Werbung