Werbung

Nachricht vom 09.01.2018 - 16:33 Uhr    

Fortbildungen für Erzieher und pädagogische Fachkräfte 2018

Das neue Fortbildungsprogramm für Erzieher und andere pädagogische Fachkräfte der Kreisvolkshochschulen Neuwied, Altenkirchen und Westerwald ist erschienen. Es listet für das Jahr 2018 über 90 ein- und mehrtägige Fortbildungsangebote auf, die von der Kita-Leitung bis zur Hauswirtschaftskraft in Kindertageseinrichtungen viele Zielgruppen abdecken.

Die Leiter der Kreisvolkshochschulen präsentieren das neue Programmheft v.l. Bernd Kohnen (AK), Simone Kirst (NR), Tina Schradi (WW).

Neuwied. Die stetig wachsenden Herausforderungen in der Betreuung und Bildung der Kleinsten machen eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Einrichtungen und ihres Personals unumgänglich. Zu diesem Ziel möchten die Fortbildungen beitragen.

Besonders hervorzuheben ist die neu konzipierte Qualifizierung von Sprachförderkräften, die in Neustadt und Altenkirchen angeboten wird. Unter dem Titel „Mit Kindern im Gespräch“ wurden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Sprachförderung einbezogen. Im Mittelpunkt steht die Erweiterung der Interaktionsqualität, so werden zum Beispiel Sprachförderstrategien vermittelt, die Alltagsgespräche mit Kindern anregen.

Weitere Themengebiete im Kreis Neuwied sind der pädagogische Ansatz Emmi Piklers, Resilienz als Querschnittsthema, der Umgang mit ADHS oder die kultursensitive Erziehung. Stark nachgefragt sind bewährte Fortbildungen zur Praxisanleitung oder dem systemischen Ansatz in der Elternarbeit. Für Kita-Leitungen gibt es ein regelmäßiges Supervisionsangebot. Für das ganze Team außerdem Fortbildungen zur Entwicklung von mehr Gelassenheit im Alltag oder zum Selbst- und Zeitmanagement.

Ergänzt wird das pädagogische Angebot um EDV-Kurse speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse in Kindertageseinrichtungen. Im Themenfeld „Haus der kleinen Forscher“ stehen an neuen Inhalten die informatische Bildung (auch ohne PC) und die Bildung für nachhaltige Entwicklung auf dem Programm.

Ganz praktische Kenntnisse werden im eintägigen Gitarren-Schnellkurs erworben. Neu seit 2017 sind die Praxisfortbildungen für Hauswirtschaftskräfte, bei denen es in einzeln buchbaren Modulen um Themen wie Vollkorn- und Fischgerichte, vegetarische Küche oder Sonderkostformen geht.

Das Programmheft finden Sie als Download unter www.kvhs-neuwied.de oder Sie bestellen es in der Geschäftsstelle der Kreis-Volkshochschule Neuwied unter 02631 347813.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fortbildungen für Erzieher und pädagogische Fachkräfte 2018

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizei in Dierdorf

Dierdorf. Der Schwerpunkt lag am Vormittag auf allgemeine Verstöße im Straßenverkehr. Hierbei wurden zwei Missachtungen am ...

Ortsgemeinde Horhausen und Kultur-AG dankten Sponsoren

Horhausen. Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und die Vorsitzende der Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen, Rita Dominack-Rumpf, ...

Seniorenfest in Windhagen „verzaubert“ die Gäste

Windhagen. Kinder der katholischen Kindertagesstätte, die Sternschnuppen und die Wenter Flöhe sorgten mit ihren tänzerischen ...

10 Jahre Westerwald-Steig - Wanderung von Krippe zu Krippe

Waldbreitbach. Der Shuttlebus startet um 11 Uhr in der Markstraße in Waldbreitbach, wo die Teilnehmer kostenfrei parken können. ...

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus

Neuwied. Nachdem Vereine und Schulen in Neuwied bereits angeschrieben und um Nennung von Namen gebeten wurden, will die Verwaltung ...

Nach wie vor kein Windpark in Marienhausen

Marienhausen. Ein gegen diese Genehmigung angestrengtes Eilverfahren des BUND, Landesverband Rheinland-Pfalz, hatte Erfolg. ...

Weitere Artikel


Lions Club Rhein-Wied unterstützt Jugendfeuerwehr Windhagen

Windhagen. Im Rahmen des Neujahrstreffens der Freiwilligen Feuerwehr Windhagen übergab nun der Lions Club Rhein-Wied die ...

„LUNCHBOX!“ kommt nach Kurtscheid

Kurtscheid. Am Samstag, dem 13. Januar, wird die Band rund um Frontfrau Murielle dem Publikum wieder mit traditioneller Country ...

Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet die Bewerbungsphase ...

Mann wird bei Unfall am Neuwieder Kreuz tödlich verletzt

Neuwied. Das Fahrzeug streifte am Neuwieder Kreuz die rechte Schutzplanke und wurde von dieser zur Fahrbahnmitte hin abgewiesen. ...

RKK ehrte verdiente Aktive der KG Schöneberg

Asbach. Eine ganz besondere Auszeichnung ging an den bei der Prunksitzung verhinderten Karnevalisten Aloys Wallau. „In seinen ...

Josef Oster zu Gast im Bendorfer Rathaus

Bendorf. Er fühle sich immer sehr wohl in Bendorf, betonte Oster, der sich mit seinen Gastgebern über die Stadt-Umland-Beziehungen ...

Werbung