Werbung

Nachricht vom 07.01.2018 - 19:06 Uhr    

Handballspaß pur im Handballcamp der Sportfreunde Puderbach

Kurz vor den Weihnachtsferien stand bei 41 Nachwuchshandballern der Sportfreunde Puderbach das Süwag-Handballcamp für die Nachwuchshandballer ab E-Jugend im Mittelpunkt des Interesses. Diese eintägige Veranstaltung der SF Puderbach am Freitag, 22.Dezember 2017 – in Zusammenarbeit mit der Handball-Initiative RheinMain – rief bei den Kindern der Jahrgänge 2002 bis 2008 große Begeisterung hervor.

Alle Beteiligten hatten Spaß beim Puderbacher Handball-Camp. Foto Privat

Puderbach. Zum Trainingsauftakt in der Sporthalle Süd gab es morgens um 10.00 Uhr das gemeinsame Aufwärmen mit der gesamten Gruppe. Anschließend wurde gruppenweise in drei Stationen Wurftechnik, Angriffsbewegungen und Balltechnik geübt. Nach dem Mittagessen folgte mit den Handballspielen unter verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten das Tageshighlight. Die Spielformen wurden von 2x 3gegen3 bis zu offensiven Abwehrformationen an diesem Tag variiert.

Um 16:30 Uhr wurden die Campteilnehmer nach einem intensiven Trainingstag von ihren Eltern abgeholt. Der sportliche Leiter des Camps und Koordinator der Handball-Initiative, Stefan Hartmann, hatte die Trainingsinhalte des Camptages passend aufeinander abgestimmt. Die einzelnen Trainingsstationen wurden von Tim Dreier, Hans-Jürgen Hübner und Stefan Hartmann - lizensierten Trainern der Handball-Initiative - geleitet. Die Leitung der Trainingsstationen wurde durch Trainer aus dem Jugendtrainerpool der SF Puderbach besetzt.

Viel Beifall gab es bei der Verabschiedung der Spieler und Spielerinnen auch für die Teamcoaches der SF Puderbach, die über den gesamten Tag die ersten Ansprechpartner für die Kinder waren und tatkräftig das Training unterstützten.
Für die gute Verpflegung sorgten engagierte Eltern, die Snacks und Getränke für die Teilnehmer bereit hielten.

Camp-Organisator und Abteilungsleiter Ralf Waldgenbach zeigte sich am Ende eines langen Tages sehr zufrieden: „Ich freue mich sehr über den erfolgreichen Ablauf dieses Handballcamps. Insbesondere auch darüber, dass wir in unserer Jugendabteilung nochmal einen solchen Handball-Erlebnistag kurz vor der Weihnachtspause anbieten konnten.“

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Handballspaß pur im Handballcamp der Sportfreunde Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Großes Helferfest auf Gut Birkenhof

Bonefeld. Nun sind 70 Helfer der Einladung von Jutta Spies (1. Vorsitzende) und Helmut Ewenz (stellvertretender Vorsitzender) ...

KC Weeste Näh OHO e.V. auf Herz-As-Tour

Oberhonnefeld-Gierend. Gut gestärkt ging es weiter über die Hümmericher Mühle, die Gierender Wiese hoch bis zur Buschenhütte. ...

TuS Horhausen startet Nordic-Walking-Kurs

Horhausen. Beim TuS Horhausen startet ein neuer Nordic-Walking-Kurs. „Zusammen wollen wir das sportliche Nordic-Walking erlernen“, ...

KKSV Döttesfeld hat wieder eine Königin - Rowena I

Döttesfeld. Bei den Jugendlichen gab es vier Bewerber. Mira Nies konnte mit dem 222. Schuss den Vogel von der Stange holen. ...

Frorath und Feuerwehr mit der sichersten Hand

Waldbreitbach. Feuereifer entwickelten beim Mannschaftsschießen der Ortsvereine und Hobbymannschaften die Floriansjünger. ...

Königschießen in Roßbach am 26. August

Roßbach. Dort beginnt das Königsschießen mit dem Ziel, den neuen Schützenkönig, Jungschützenkönig und Schülerprinzen für ...

Weitere Artikel


„Chapeau Chaplin!": Konzert im Roentgen-Museum

Neuwied. Chaplin trug vor seiner Filmkarriere immer seine Violine mit sich herum, auf der er jeden Tag vier bis sechs Stunden ...

Ein Ostfriese regiert das närrische Windhagen

Windhagen. Opener des von Sitzungspräsident Dennis Heinemann kreierten und morderierten Programms war der aus dem Kölner ...

Lauftreff startete zum Silvesterlauf

Puderbach. Nachdem die 8 köpfige Halbmarathoncrew schon vorzeitig startete, folgten dann die 10 km Läufer - allerdings ohne ...

Windhagen feiert Seniorenfest in weihnachtlicher Atmosphäre

Windhagen. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet, ein Auftritt der kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest, Auftritte diverser ...

"Rheinperle“ rührt Werbetrommel für den Gesang

Heimbach-Weis. Der Männerchor der „Rheinperle“ hat ein ehrgeiziges Ziel: Der Chor, der derzeit noch über 40 aktive Sänger ...

Neuigkeiten zum Jahreswechsel bei der Feuerwehr Puderbach

Puderbach. Nach der Begrüßung durch Arnd Kuhl und den Verbandsbürgermeister Volker Mendel begann sogleich der erste Programmpunkt: ...

Werbung