Werbung

Nachricht vom 22.12.2017 - 15:04 Uhr    

Vermisst: Brigitte Böge (76) aus Linz am Rhein

Seit Sonntag, 17. Dezember, wird die 76-jährige Brigitte Böge aus Linz am Rhein vermisst. Dies wurde der Polizei am Dienstag durch Nachbarn mitgeteilt. Die Seniorin wurde letztmalig am Sonntag gesehen, seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr.

Brigitte Böge wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Kriminalinspektion Neuwied

Linz am Rhein. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen durch Feuerwehr und Polizei mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers sowie eines Suchhundes (Mantrailer) konnten bislang keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der Frau erlangt werden.

Brigitte Böge ist von schlanker Statur, circa 1,70 Meter groß und hat graues Haar.

Wer kann Hinweise zum Aufenthalt von Frau Böge geben? Wer hat die Vermisste seit dem Tag des Verschwindens gesehen? Hinweise erbittet die Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an kineuwied@polizei.rlp.de.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vermisst: Brigitte Böge (76) aus Linz am Rhein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieds Bürgermeister Mang unterstützt Bahnlärm-Gegnern

Neuwied. Er lobte die Standhaftigkeit der in der IG zusammengeschlossenen Bürgerinitiativen an Rhein und Mosel, deren Erfolg ...

Großer Besucherandrang beim Familien- und Begegnungsfest

Neuwied. Dieser Teilbereich der „Sozialen Stadt“ ist mit Kindern umgestaltet worden und bietet nun nicht nur Platz zum Spielen ...

Tag des offenen Denkmals eröffnet interessante Einblicke

Kreis Neuwied. Aus diesem Grunde richtete sich auch der Besuch des 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert zusammen mit Kreisdenkmalpfleger ...

Deich: Arbeiten am Deckwerk machen Fortschritte

Neuwied. Das Foto zeigt die Arbeiter, die damit beschäftigt sind das Deckwerk an einer der neu hergestellten Schiffsanlegestellen ...

evm unterstützt Kindergärten mit 2000 Euro

Dierdorf. „Alle Vereine leisten einen wertvollen Beitrag für die Kindergärten in unserer Verbandsgemeinde“, erklärt Horst ...

Radfahrer angefahren und weggefahren

Neuwied. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. In der Folge wurde der Radfahrer auf die Motorhaube ...

Weitere Artikel


Dank für die Ehrenamtler der Bücherei Bendorf

Bendorf. Dass die Einrichtung sich so großer Beliebtheit erfreut, ist auch dem Team zu verdanken, das ausschließlich aus ...

SG Ellingen unterstützt das Zirkusprojekt der Kita Straßenhaus

Straßenhaus. Einen Spendencheck über 250 Euro übergaben kürzlich die Seniorenspieler der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth Kevin ...

Den eigentlichen Sinn von Weihnachten immer wieder neu entdecken

Region. Mit dem Monat Dezember fängt die Weihnachtszeit an. Die LED-Beleuchtung wird an Hauswände, Bäume und Straßenlaternen ...

SGD Nord: Silvesterfeuerwerk - Augen auf beim Kauf!

Region. Der Verkauf von Silvesterfeuerwerk (pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2) beginnt in diesem Jahr am 28. Dezember ...

Rheinland-pfälzische Wirtschaft beunruhigt über Konfliktpotenzial

Region. Der Konflikt um eine mögliche Unabhängigkeit von Spanien werfe viele grundlegende Fragen über den Status Kataloniens ...

Dienstjubilare und Geburtstagskinder geehrt

Bendorf. „Es ging mir darum, die Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen zusammenzubringen. In der Verwaltung arbeiten ...

Werbung