Werbung

Nachricht vom 19.12.2017 - 12:46 Uhr    

Puderbacher Langläufer absolvierten Siebengebirgscup

Am Siebengebirgscup 2017, bestehend aus vier anspruchsvollen Landschaftsläufen, nahmen mit Jendrik Graß, Erik Weßler und Jörg Dittrich auch drei Laufathleten des Lauftreffs Puderbach teil. Nach der Auftaktveranstaltung in Waldbreitbach (Malberglauf) folgten der Löwenburglauf in Bad Honnef und der Rheinhöhenlauf in Vettelschoss. Das läuferische Cup-Finale fand dann mit dann Siebengebirgsmarathon in Aegidienberg seinen Abschluss.

Erik Weßler und Jendrik Graß (LT Puderbach) steht die Anstrengung beim Siebengebirgsmarathon ins Gesicht geschrieben. Fotos: Veranstalter

Puderbach. Ist der Marathonlauf an sich schon eine große Herausforderung, so kamen diesmal noch erschwerend die knapp 820 Höhenmeter auf schwerem Geläuf hinzu. Das ganze wurde dann „noch getoppt“ durch den kräftigen, dichten Schneefall sowie teils heftigen Gegenwind. Gestartet wurde um 10 Uhr bei 0 Grad noch ohne Schnee von oben. „Gegen 11 Uhr begann dann der Schneefall und der stürmische Wind peitschte den Läufern den Schnee entgegen. Es bildeten sich Eiskristalle an den Augenbrauen und anderen diversen Stellen.

Auf Grund des Wetters und des schweren Bodens gingen die 42 Kilometer ganz schön in die Beine“ so schilderte der schnellste Puderbacher Athlet, Jendrik Graß sein Marathonfeeling. Am Ende nur noch ein Gedanke „ wann kommt die Finishline“? Nach 4:12 Stunden und Platz 14 in der Altersklasse M35 hatten die Strapazen dann ihr Ende. Erik Weßler belegte Platz 40 in der Klasse M45 nach 4:38:18 Stunden. Jörg Dittrich, 34. Platz M 55, kam nach 5:00 Stunden. ins Ziel. Jendrik Graß belegte in der Endabrechnung der Cupwertung den 3. Platz M35, während Erik Weßler sich über den 6. Gesamtplatz in der Klasse M45 freuen konnte.

Nachstehend die Verlinkungen zu den Ergebnissen der einzelnen Cupläufen und zum Endstand im Siebengebirgscup. www.malberglauf.de www.loewenburglauf.de www.rheinhoehenlauf.de www.siebengebirgsmarathon.de


Kommentare zu: Puderbacher Langläufer absolvierten Siebengebirgscup

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären sind bereit für die Eishockey-Festtage

Neuwied. Neuwied gegen Dinslaken - erst vor einer Woche stand dieses Duell auf der Tagesordnung und endete mit einem knappen ...

Herrenteams des SV Rengsdorf wollen in nächste Pokalrunde

Rengsdorf. „Schnee und Eis haben eine geordnete Vorbereitung in diesem Jahr leider fast unmöglich gemacht. Die Mannschaften ...

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister

Rengsdorf. Dabei erlebte die Regionalliga-Mannschaft des SV ein kleines „Déjà-vu“, als man im Finale - wie schon im Vorjahr ...

LG Rhein-Wied: Deichlauf, Deichmeeting, Firmenlauf

Neuwied. Die Leichtathletikgemeinschaft aus Neuwied und Andernach schlägt auch im EM-Jahr mit ihren Leuchtturm-Veranstaltungen ...

Deichstadtvolleys können den Aufstieg beeinflussen

Neuwied. Der 3:0 (25:18, 27:25, 26:24)- Sieg beim Schlusslicht war mit großartiger Unterstützung von mehreren Dutzend jubelnder ...

Dezimierte Bären verlieren das Spitzenspiel

Neuwied. Und das gegen starke Ice Dragons, die nach langer Verletzungspause erstmals wieder auf ihren Stammtorhüter Kieren ...

Weitere Artikel


Für den guten Zweck in Windhagen gebacken

Windhagen. Der über 140 Jahre alte Steinbackofen im Windhagener Backes wird zu diesem Zweck mit „Schänzchen“ (Reisigbündeln) ...

Der BHAG-Präsente-Klaus war unterwegs

Bad Honnef. Neben Heike Oehm aus Buchholz und den Eheleuten Edelgard und Günter Labuhn aus Bad Honnef, hat André Brienen, ...

Staatlich anerkannte Praxisanleiter erfolgreich qualifiziert

Neuwied. In insgesamt 224 Unterrichtsstunden in den Fachbereichen Pädagogik, Didaktik, Psychologie, Pflegewissenschaft und ...

Else fragt: Sind wir krimineller geworden?

Region. Also Leute, ich hatte heute ein Erlebnis, das nicht nur mich zum Nachdenken anregen sollte. Mein Sohn hatte einen ...

Landrat Rainer Kaul in feierlicher Kreistagssitzung verabschiedet

Neuwied. Die Landkreisordnung sieht vor, dass der Landrat in „öffentlicher Sitzung“ des Kreistages zu ernennen, zu vereidigen ...

Unruhiger Wochenbeginn für Feuerwehren der VG Rengsdorf

Rengsdorf. Am frühen Montagmorgen des 18. Dezember wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus durch die Brandmeldeanlage eines ...

Werbung