Werbung

Nachricht vom 12.12.2017 - 18:03 Uhr    

Blocker Musikanten begeistern mit „Melodien zum Advent“

Als fester Bestandteil des Kulturlebens des Stadtteils Block, aber auch über die Dorfgrenzen hinaus bekannt und beliebt, hat die Veranstaltung „Melodien zum Advent“ mittlerweile einen einem festen Bestandteil im Jahresprogramm der Blocker Musikanten. An einem Adventsonntag laden die Musikanten zu einem besinnlichen Abend in vorweihnachtlicher Atmosphäre ein. So auch wieder in diesem Jahr.

Fotos: Verein

Neuwied. Im ansprechenden Rahmen spielten die Musiker, in die Vorweihnachtszeit passende Klassiker, aber auch moderne Arrangements bekannter und beliebter Melodien zum Advent und begeisterten so die Gäste in der trotz des plötzlichen Wintereinbruchs sehr gut gefüllten Blocker Kirche.

Der Musikverein brachte neben klassischen auch beschwingte weihnachtliche Werke aus aller Welt zu Gehör. Aber auch ein besonderes Augenmerk lag bei diesem gemeinschaftlichen Zusammenkommen auf einem Moment der Ruhe und Besinnung. So luden neben der einfühlsamen Musik auch ausgewählte Texte dazu ein, sich Gedanken über den Kern des Weihnachtsfestes und die vorweihnachtlichen Zeit jenseits von Stress und Hektik zu machen.

Als musikalischer Gast bereicherte der Cantamus Chor Engers mit seinen modernen und ansprechenden Stücken die Veranstaltung. Ein Highlight an diesem Abend war daher auch sicherlich das Stück „Melodien zur Weihnachtszeit“. Dieses Medley bekannter Weihnachtslieder wurde vom Chor und Musikverein gemeinschaftlich dargeboten und fand große Begeisterung im Publikum.

Auch schon Tradition ist, dass das Publikum an diesem Abend auch musikalisch gefordert wurde. So stimmten alle in die gemeinsamen Choräle ein, welche Dirigent Tobias Lawsky in Hinblick auf die laufende Adventszeit auswählte. Am Ende belohnten die Zuschauer die musikalische Leistung aller Beteiligten durch viel Applaus sowie stehende Ovationen.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Blocker Musikanten begeistern mit „Melodien zum Advent“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Großes Helferfest auf Gut Birkenhof

Bonefeld. Nun sind 70 Helfer der Einladung von Jutta Spies (1. Vorsitzende) und Helmut Ewenz (stellvertretender Vorsitzender) ...

KC Weeste Näh OHO e.V. auf Herz-As-Tour

Oberhonnefeld-Gierend. Gut gestärkt ging es weiter über die Hümmericher Mühle, die Gierender Wiese hoch bis zur Buschenhütte. ...

TuS Horhausen startet Nordic-Walking-Kurs

Horhausen. Beim TuS Horhausen startet ein neuer Nordic-Walking-Kurs. „Zusammen wollen wir das sportliche Nordic-Walking erlernen“, ...

KKSV Döttesfeld hat wieder eine Königin - Rowena I

Döttesfeld. Bei den Jugendlichen gab es vier Bewerber. Mira Nies konnte mit dem 222. Schuss den Vogel von der Stange holen. ...

Frorath und Feuerwehr mit der sichersten Hand

Waldbreitbach. Feuereifer entwickelten beim Mannschaftsschießen der Ortsvereine und Hobbymannschaften die Floriansjünger. ...

Königschießen in Roßbach am 26. August

Roßbach. Dort beginnt das Königsschießen mit dem Ziel, den neuen Schützenkönig, Jungschützenkönig und Schülerprinzen für ...

Weitere Artikel


Weihnachtsausflug des Windhagener HVV zur Burg Satzvey

Windhagen. Zuvor jedoch führte der 1. Vorsitzende des HVV Dr. Thomas Stumpf die Ausflügler zur Bruder Klaus Kapelle bei Wachendorf. ...

Helen Leahey trat auf Knuspermarkt auf

Neuwied. Die Charmante junge Dame wusste die Besucher des Knuspermarktes mit ihrer außergewöhnlichen Stimme schnell zu Überzeugen. ...

VfL-Lauftreffler bewältigen den Siebengebirgscup

Waldbreitbach. Der Malberglauf in Hausen/Wied mit sechs Kilometer und 370 Höhenmetern, sozusagen die Heimstrecke der beiden, ...

Geschützte Bäume in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. „Wir Rheinbreitbacher haben in den letzten Jahren viele stattliche Bäume fallen sehen, von denen wir glaubten, ...

Zusammenarbeit auf vertragliche Basis gestellt

Linz. Es unterzeichneten Mitte Dezember Thomas Werner, der Verwaltungsdirektor des Verbundkrankenhauses Remagen-Linz, Christoph ...

Stadt-Bibliothek wünscht fröhliche „Leihnachten“

Neuwied. Mit einem Bibliotheksausweis erhält der Beschenkte Zugang zu Unterhaltung und Information und den Zugriff auf mehr ...

Werbung