Werbung

Nachricht vom 09.12.2017 - 19:57 Uhr    

Plätzchenmarkt Großmaischeid erfreut sich großer Beliebtheit

Auch in diesem Jahr war der Großmaischeider Plätzchenmarkt wieder ein Magnet. Er ist ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner und ihre Gäste. Die liebevoll geschmückten Hütten und Stände boten Basteleien, Handarbeiten sowie kulinarische Leckerbissen und Getränke und vieles mehr.

Foto und Video: Wolfgang Tischler

Großmaischeid. Hütten waren von der Feuerwehr aufgebaut worden, die schönen Stehtische, die als Tannenbäume konzipiert sind, gestellt und der Platz festlich geschmückt. Im Pfarrheim gab es Kaffee und Kuchen. Dort fand sich überwiegend die ältere Generation ein, die sich gerne zu einem ausführlichen Plausch trifft.

Zwischen den Ständen entstand im Laufe des Abends ein gemütliches und kontaktförderndes Gedrängel. Die Mäschder nutzten den Plätzchenmarkt gerne als willkommene Gelegenheit zum Plaudern bei Heiß- und Kaltgetränken sowie süßem und deftigem Essen, während die Kleinen begeistert ihre Runden auf dem nostalgischen Karussellchen drehten.

Das Blasorchester und das Jugendblasorchester Maischeid und Stebach schauten vorbei und unterhielten die Marktbesucher. Um 17.30 Uhr kam der Nikolaus auf den Martk. Für so einige Erwachsene gab es die Rute, aber für die Kinder ausnahmslos Süßigkeiten. Für die Durchführung dieser Traditionsveranstaltung zeichneten wieder die Mitglieder vom „Arbeitskreis Ortsbild/Ortsstruktur“ Großmaischeid mit ihrem Vorsitzenden Norbert Lohse verantwortlich. (woti)


Impressionen vom Plätzchenmarkt




---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Plätzchenmarkt Großmaischeid erfreut sich großer Beliebtheit

3 Kommentare

Ich habe gestern zwei Tüten Weihnachtsplätzchen gekauft. Ich würde gerne noch mehr Nussmakronen kaufen. Wo kann ich diese erhalten? Hoffe es sind noch welche übrig ! :-)
#3 von Martina , am 11.12.2017 um 22:15 Uhr
Ich habe gestern zwei Tüten Weihnachtsplätzchen gekauft. Ich würde gerne noch mehr Nussmakronen kaufen. Wo kann ich diese erhalten? Hoffe es sind noch welche übrig ! :-)
#2 von Martina , am 10.12.2017 um 20:13 Uhr
Ich habe gestern zwei Tüten Weihnachtsplätzchen gekauft. Ich würde gerne noch mehr Nussmakronen kaufen. Wo kann ich diese erhalten? Hoffe es sind noch welche übrig ! :-)
#1 von Martina , am 10.12.2017 um 18:43 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


„Gestank rund um das Distelfeld“: CDU lädt zum Bürgerforum

Neuwied. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach geht es Hahn und der CDU-Fraktion um den ...

"Pulse of Europe" geht in die nächste Runde

Der Veranstalter freut sich, dass Landrat Achim Hallerbach seine Teilnahme als Gesprächspartner zugesagt hat. Mit Blick auf ...

„Zehntausend Höhenmeter kriegst Du nicht weggelächelt“

Kleinmaischeid. Dabei belegte er von mehr als 2.300 Teilnehmern den 17. Platz in seiner Altersklasse und gehört nicht alleine ...

Campus bei der IHK-Akademie in Neuwied eröffnet

Neuwied. Im offiziellen Teil der Feierlichkeiten begrüßte Arne Rössel, der Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz, die zahlreich ...

Minister besuchte Projekt „La Compostella“ in Neuwied

Neuwied. Zusammengefasst ist „La Compostella“ ein privates Wohnprojekt auf Eigentumsbasis. Der Kern dieses Projektes ist ...

Neuwieds Bürgermeister Mang unterstützt Bahnlärm-Gegnern

Neuwied. Er lobte die Standhaftigkeit der in der IG zusammengeschlossenen Bürgerinitiativen an Rhein und Mosel, deren Erfolg ...

Weitere Artikel


Sachbeschädigung und versuchter PKW-Aufbruch

Asbach. Unbekannte hatten am Volvo das hintere Kennzeichen, NR-BX 11, entwendet, den hinteren Kotflügel zerkratzt sowie alle ...

Starker Schneefall führte zu Behinderungen und Unfällen

Straßenhaus. Auch am Samstagmorgen hatten sich die Autofahrer noch nicht mit den winterlichen Straßenverhältnissen angefreundet, ...

EHC „Die Bären" 2016 treffen in Neuss sechs Mal

Neuwied. Lange warten mussten die Fans damit am Freitagabend, den 8. Dezember nicht, lediglich 112 Sekunden lang. Dann reckte ...

Winterwanderweg rund um Giershofen

Dierdorf. Da der Wanderweg nicht in das kommunale Förderprogramm aufgenommen wurde, suchte die agile Arbeitsgruppe „Wanderwege“ ...

Gewerbevereine Puderbach und Dierdorf spenden an DRK

Dierdorf/Puderbach. Die Verantwortlichen der Gewerbevereine hatten kürzlich nach der Endabrechnung entschieden, die Ortsvereine ...

VG-Rat Dierdorf beschließt Haushalt 2018

Dierdorf. Der Haushalt 2018 der Verbandsgemeinde weist keine Besonderheiten auf. Der geplante Jahresüberschuss liegt bei ...

Werbung