Werbung

Nachricht vom 09.12.2017 - 18:04 Uhr    

Winterwanderweg rund um Giershofen

Der Schneefall in der Nacht zu Samstag, 9. Dezember verwandelte den attraktiven „Schöwer Rundwanderweg“ in eine rein weiße Winterlandschaft. Den neu konzipierten Wanderweg kann man in dieser Jahreszeit an frischer sauberer Luft knirschend erwandern.

Fotos vom Rundwanderweg im Schnee von Helmi Tischler-Venter

Dierdorf. Da der Wanderweg nicht in das kommunale Förderprogramm aufgenommen wurde, suchte die agile Arbeitsgruppe „Wanderwege“ schon im Sommer Sponsoren für Holz und Beschilderung. In Eigeninitiative wurden die Schilder aufgestellt, Wegränder freigeschnitten, Wege mit Rindenmulch bedeckt und Bänke an schönen Aussichtspunkten aufgestellt. Hinter dem Rother Hof wurde sogar eine neue Brücke mit Geländer gebaut.

An den Rother Weihern ist eine besonders idyllische Nische entstanden. Liebespaare mit Sinn für britische Weihnachtstraditionen seien auf die Mistelkugeln hingewiesen, die gleich daneben über der Straße hängen. Wer dort noch nicht genug geküsst hat, sollte neben dem Forsthaus ein Stück geradeaus gehen. Am Ufer des ehemals größten Weihers haben die Misteln von den Pappeln gänzlich Besitz ergriffen.

Die Sitzbänke mit Blick auf die Weiher laden mit ihrer Schneeschicht gerade nicht zum Benutzen ein. Auch den Graureihern und Kormoranen ist kalt. Sie stehen aufgeplustert und mit eingezogenen Köpfen starr im Schneematsch. Morastig ist durch die Niederschläge das Waldwegstück in Richtung Großmaischeider Straße, aber wer mit schneefesten Stiefeln unterwegs ist, hat damit auch keine Probleme.

Die Schneedecke hat unansehnliche Landmarken gnädig versteckt, sogar die sonst weithin sichtbaren Windkraftanlagen verschwinden optisch in den Wolken. Eine Schafherde ist erst auf den zweiten Blick erkennbar. Dafür haben Zäune und Bäume sahnige Häubchen.

An mehreren Kreuzungen lässt sich die Wanderstrecke nach Belieben verkürzen oder verlängern. Zur Glückseligkeit fehlt nur noch ein Glühweinstand. Vielleicht ein Tipp für die offizielle Eröffnung im kommenden Jahr? htv

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
   


Kommentare zu: Winterwanderweg rund um Giershofen

1 Kommentar

Die Schöwer,die tun was.
#1 von Ottmar Henn, am 11.12.2017 um 09:05 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Den Lebensraum Wied entwickeln

Altenwied. Die Bachpaten rekrutieren sich zwar – noch – fast ausschließlich aus Mitgliedern der Fischereigenossenschaft Neustadt, ...

Instandsetzungsarbeiten an der B 413 und der L 267

Dierdorf. Es handelt sich hierbei um wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahmen an Straßen, um die planmäßige Lebensdauer zu erreichen. ...

Einer für alle – alle für einen

Neuwied. „Mit den Genossenschaften setzte Raiffeisen Jesu' Auftrag zur Nächstenliebe um, indem er versuchte, nachhaltig zu ...

Förderverein DRK Kamillus Klinik Asbach erhält AWO-Spendenscheck

Asbach. „Mit dieser Spende können wir wieder in eine technische Unterstützung für unsere Pflegekräfte investieren,“ erklärte ...

Heinrich-Haus Seniorenzentrum feiert zehnten Geburtstag

Neuwied. In ihrer Rede im Rahmen des Familienfestes freute sie sich sehr, dass die Zahl der Mitarbeiter im Laufe der Jahre ...

Bad Honnef-Flagge mit Herz in der Stadtinfo erhältlich

Bad Honnef. Die Oberkante der Banner ist mit einem Hohlsaum mit Holzquerstab, Seitenknöpfen und Aufhängeschnur versehen. ...

Weitere Artikel


Plätzchenmarkt Großmaischeid erfreut sich großer Beliebtheit

Großmaischeid. Hütten waren von der Feuerwehr aufgebaut worden, die schönen Stehtische, die als Tannenbäume konzipiert sind, ...

Sachbeschädigung und versuchter PKW-Aufbruch

Asbach. Unbekannte hatten am Volvo das hintere Kennzeichen, NR-BX 11, entwendet, den hinteren Kotflügel zerkratzt sowie alle ...

Starker Schneefall führte zu Behinderungen und Unfällen

Straßenhaus. Auch am Samstagmorgen hatten sich die Autofahrer noch nicht mit den winterlichen Straßenverhältnissen angefreundet, ...

Gewerbevereine Puderbach und Dierdorf spenden an DRK

Dierdorf/Puderbach. Die Verantwortlichen der Gewerbevereine hatten kürzlich nach der Endabrechnung entschieden, die Ortsvereine ...

VG-Rat Dierdorf beschließt Haushalt 2018

Dierdorf. Der Haushalt 2018 der Verbandsgemeinde weist keine Besonderheiten auf. Der geplante Jahresüberschuss liegt bei ...

Heimbach-Weis: Ehrenamtliche Helfer bringen Weihnachtsglanz

Heimbach-Weis. Mit der Aufhängung und Lagerung der Weihnachtsbeleuchtung sowie der Errichtung der Weihnachtsbäume in Heimbach ...

Werbung