Werbung

Nachricht vom 23.11.2017 - 13:37 Uhr    

Neubau der Filiale Dierdorf der Westerwald Bank gestartet

Der Baubeginn für den modernen Neubau der Westerwald Bank in Dierdorf ist erfolgt. Mit dem Bau einer ganz neuen Filiale der Westerwald Bank auf eigenem Grundstück im Gewerbegebiet Märkerwald in Dierdorf gibt die Bank Antworten auf die Anforderungen der Kunden an eine moderne und kundenorientiert gestaltete Geschäftsstelle.

Die Vorbereitungen für die Bodenplatte sind abgeschlossen. Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. „Wir investieren hier in den Standort Dierdorf und weiterhin in unsere Beratungsqualität“ - ist das Bekenntnis von Vorstandsmitglied Kölbach zum Standort der neuen Filiale in Dierdorf. Zugleich drücke sich darin auch der unbedingte Glaube an die Zukunft der Filiale aus. Trotz zunehmender Bedeutung des Internets für die Abwicklung von Bankgeschäften bleibt die Filiale aus Sicht der Westerwald Bank auch zukünftig ein zentraler Kontaktpunkt und Ort für Beratungsgespräche.

„Nicht der Vorstand entscheidet, wie eine Geschäftsstelle auszusehen hat, sondern unsere Kunden und Mitglieder in Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Wir haben Rahmenbedingungen geschaffen und sie haben Ideen entwickelt und ihre Bank gestaltet.“

Bis zum dritten Quartal 2018 soll auf dem rund 3.300 Quadratmeter großen Grundstück eine hochmoderne Geschäftsstelle nach Wünschen der Kunden entstehen. Mit einem Kapitaleinsatz von mehr als drei Millionen ist der Neubau ein zentrales Investitionsvorhaben.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neubau der Filiale Dierdorf der Westerwald Bank gestartet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Reisesaison - Welche Verkehrsmittel lagen in der Region vorn?

Das Auto liegt vorn

Die große Mehrheit der Reisenden entschied sich auch im Jahr 2018 dafür, die Urlaubsreise mit ...

Elektrobus rollt durch Neuwied

Neuwied. Eine Batterieladung reicht laut Hersteller für eine Strecke von mehr als 200 Kilometern – im Stadtverkehr zumeist ...

Monatelange Vorbereitung für Einsatz bei Schnee und Eis

Neuwied. Bis in den Januar herrschten milde Temperaturen, dann kam machtvoll der Winter mit Schnee und Eis. „Von November ...

Finanzen: Das ändert sich im Jahr 2019

Ein neuer Grundfreibetrag

Ein erster wichtiger Vorteil in den Augen jedes Arbeitnehmers ist der neue Freibetrag, ...

Jugendarbeit mit Spenden unterstützt

Bonefeld. Mit seiner Spende ersetzt Unternehmer Jörg Kemmler die Präsente an seine Kunden und Lieferanten und insgesamt stolze ...

EVM unterstützt heimische Karnevalsgruppen

Region. Insgesamt 13.750 Tüten Gummibärchen, 11.000 Tüten Popcorn, 10.780 Kekse und viele weitere Leckereien waren Anfang ...

Weitere Artikel


Beigeordneter Mang überzeugt als Vorleser an Grundschule

Neuwied. Im Foyer der Schule las der Schuldezernent der Stadt Neuwied, Michael Mang, den Mädchen und Jungen das Märchen von ...

Rodenbacher Nachwuchs unterstützt Kinder in Indien

Neuwied. Aktuelle Spenden sind für bedürftige Mädchen und Jungen in Indien bestimmt. Im Vorfeld hatten die Kinder gemeinsam ...

EHC „Die Bären" 2016 haben Doppel-Heimspiel

Neuwied. „Teamgeist, auf den es jetzt ankommt. Und vor allem braucht die Mannschaft auch weiterhin die Hilfe und Unterstützung ...

Zwei Neuwieder nach Verkehrskontrolle festgenommen

Neuwied. Bei den anschließenden Durchsuchungen der Wohnungen der beiden, wurden weitere Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt. ...

Frau mit Kinderwagen in Dierdorf fast von Auto angefahren

Dierdorf. Die 21-jährige konnte nur noch auf Seite springen und den Kinderwagen in eine andere Richtung wegstoßen, um dem ...

Neuer Landesvorstand des Paritätischen gewählt

Region. In der Mitgliederversammlung des Paritätischen Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. im CFK in Spiesen-Elversberg wurde ...

Werbung