Werbung

Nachricht vom 19.11.2017 - 10:05 Uhr    

Zwei Unfälle mit Verletzten und eine Unfallflucht

Die Polizeiinspektion Straßenhaus musste drei Unfälle aufnehmen. Im ersten Fall stürzte ein Motorradfahrer ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich. Bei einem Zusammenstoß bei Dernbach wurde ein Kind verletzt. In Großmaischeid wurde ein PKW beschädigt, der Verursacher setzte seine Fahrt fort.

Symbolfoto

Urbach. Am 17. November, um 12:25 Uhr kam ein Motorradfahrer auf der L 264 bei der Einfahrt in den Kreisel oberhalb von Urbach ohne Fremdbeteiligung zu Fall. Hierbei verletzte sich der Fahrer glücklicherweise nur leicht.

Vorfahrt missachtet
Dernbach.
Am 17. November um 17:45 Uhr beabsichtigte ein PKW-Fahrer von der Kreisstraße 121 aus Richtung Dernbach kommend auf die Landesstraße 266 in Richtung Kleinmaischeid abzubiegen. Hierbei übersah er einen querenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge im Einmündungsbereich. Hierbei wurde ein Kind im querenden Fahrzeug leicht verletzt.

Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle
Großmaischeid.
Am 18. November kam es in der Zeit zwischen 6:30 Uhr und 12:30 Uhr zu einer Unfallflucht in der Beetstraße in Großmaischeid. Hier streifte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren mit seinem PKW einen am Straßenrand parkenden PKW. Durch den Zusammenstoß wurde das parkende Fahrzeug im Bereich der Heckstoßstange zerkratzt. Das flüchtige Fahrzeug hinterließ goldene, beziehungsweise gelbe Lacksplitter an der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Minister Lewentz überbrachte Sonderpreis nach Oberraden

Oberraden. In der Begründung führt Innenminister Roger Lewentz an, dass das Thema „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung“ ...

„Fundus“ der Museumstraße: Leitungen, die in keinen Plänen sind

Neuwied. Drei Bauabschnitte sollen bis Ende Mai 2019 bewältigt werden. Doch schon im ersten Abschnitt musste in der Bahnhofstraße ...

An fünf Tagen vier Einsätze der Schnelleinsatzgruppen

Kreis Neuwied. An dieser Stelle soll der beispiellose Einsatz der Bevölkerung während des Einsatzes am Freitagmorgen hervorgehoben ...

Positive Zwischenbilanz der 16. Schul-Kino-Woche Rheinland-Pfalz

Neuwied. Der 16. Jahrgang des filmpädagogischen Projektes zeigt vom 19. bis 23. November Filme zum Schwerpunktthema „Leben ...

Mit dem Seniorenbeirat die Villa Musica erkundet

Neuwied. Als fachkundige Führerin brachte Barbara Harnischfeger, die Vorsitzende der Freunde der Villa Musica, der Besuchergruppe ...

Drei Chinchillas in Neuwied ausgesetzt

Neuwied. Die Chinchillas wurden durch das Tierheim Neuwied in Obhut genommen. Es wird um Hinweise gebeten, wem diese Tiere ...

Weitere Artikel


Räuberische Erpressung und Körperverletzung in Bendorf

Bendorf. Am Samstag, den 18. November wurde gegen 4:30 Uhr im Bereich Hellenpfad in Bendorf eine männliche Person von zwei ...

Ausbau der Linzer Straße: 3. Bauabschnitt

Bad Honnef. Trotzdem werden Beeinträchtigungen nicht vermeidbar sein. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig ...

Wissenswertes zur Pflege von einer Gleichstellungsbeauftragten

Puderbach. Zudem wird in der Pflegestrukturplanung beraten, welche Projekte ausgebaut oder zukünftig realisiert werden sollen. ...

Jahreskunstausstellung wird im Roentgen-Museum Neuwied eröffnet

Neuwied. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus der Mittelrhein-Region präsentieren in dieser bekannten, traditionellen ...

Bendorf wappnet sich gegen Hochwasser und Starkregen

Bendorf. Mit Dr. Barbara Mathe-Romberg vom Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz, Cornelia ...

Kuchynka trifft ins Neuwieder Herz

Neuwied. Aber irgendwie kam den Gastgebern der Killerinstinkt abhanden, und das nicht nur in den letzten 60 Sekunden, sondern ...

Werbung