Werbung

Nachricht vom 26.10.2017 - 10:17 Uhr    

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Puderbach

Die Feuerwehr Puderbach lädt Sie herzlich zu ihrem Tag der offenen Tür, mit traditionellem Schlachtessen, am Sonntag den 5. November ab 10:30 Uhr ins Feuerwehrhaus Puderbach ein. Neben einer großen Fahrzeugausstellung wird sich auch das THW aus Neuwied präsentieren.

Foto: Feuerwehr Puderbach

Puderbach. Für unsere kleinen Gäste stehen viele Spiele und eine Hüpfburg bereit, außerdem wird es einen Infostand der Jugend- und Bambinifeuerwehr geben. Für eine zünftige musikalische Unterhaltung, werden ab mittags die Adikrainer mit Livemusik sorgen. Für Essen und Getränke ist bestens gesorgt. Ab 12 Uhr findet das Schlachtessen statt und ab 15 Uhr wird Kaffee und Kuchen gereicht.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Puderbach.


Kommentare zu: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Projektwoche mit bleibendem Ergebnis

Neuwied „Neben der Sprach- und theoretischen Wissensvermittlung hat auch das Sammeln von praktischer Erfahrung große Bedeutung“, ...

VfL Waldbreitbach mit neuer Online-Präsenz

Waldbreitbach. Zunächst wird übersichtlich über die regulären Sportangebote, welche seine Abteilungen Badminton, Leichtathletik, ...

Hangsicherungsarbeiten zwischen Altwied und Laubachsmühle

Neuwied. Im ersten Schritt werden am Montag, den 26. Februar Rodungsarbeiten durchgeführt. Hierzu wird eine Sperrung des ...

Saubere Luft trotz Öfen und Kamine

Region. Der Gesetzgeber reagierte, indem er die Feinstaub-Grenzwerte herabsetzte und festlegte, dass ab dem 1. Januar Öfen, ...

Fünf Tage Spaß bei interessanten Ausflügen

Neuwied. Unter dem Motto „On Tour“ halten das KiJuB und die FBS während der Sommerferienwoche von Montag, 9., bis Freitag, ...

Krötenwanderung setzt bald ein

Bendorf. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 16. April bestehen, die Dauer der Maßnahme kann - abhängig von der Witterung ...

Weitere Artikel


K 70 - Deckenerneuerung bei Heide beginnt

Asbach. Die jetzige Fahrbahn weist eine Vielzahl von Schäden in Form von Längs-, Quer- und Netzrissen sowie Flickstellen ...

Erfolgreiche Initiative "Ich bin dabei!" in Flammersfeld und Horhausen

Flammersfeld. Wie schaffe ich es Menschen zu begeistern? Das war eine der spannenden Fragen in der Initiative „Ich bin dabei!“. ...

Meditationsangebote im November auf dem Klosterberg

Waldbreitbach. Stille und Schweigen können helfen, mehr zu sich selbst, zu Gott und zum Anderen zu kommen. Interessierte ...

2. Dierdorfer Frauentag in der Alten Schule

Dierdorf. Herbstküche, Floristik, Aromatherapie, Handmassage, Kreative Hand- und Näharbeiten, Schmuckdesign, Afrikanische ...

Löschzüge der Feuerwehr Neuwied üben gemeinsam

Neuwied. In diesem Jahr diente das Gelände der Kanal Wambach GmbH als fiktiver Einsatzort. Dort sollte sich eine Verpuffung ...

Kita-Träger- und Leitungskonferenzen finden großen Anklang

Kreis Neuwied. „Wir freuen uns, dass das Interesse an diesen Zusammenkünften immer größer wird. Seit 2009 bieten wir regelmäßig ...

Werbung