Werbung

Nachricht vom 09.10.2017 - 13:31 Uhr    

Gundlach-Stiftung holte „Regenbogenfisch“ nach Dernbach

Die Gundlach-Stiftung hatte wie in den Jahren zuvor auch ein Ferienprogramm für die daheimgebliebenen Kinder organisiert und zur Aufführung des Musicals „Der Regenbogenfisch“ eingeladen. Das ursprünglich für diesen Samstag vorgesehene Stück „Jimmy, Herr Grün und die Zaubertrolle“ wird im Frühjahr nachgeholt, wenn die beschädigte Puppe wieder in Ordnung ist.

Fotos: AK

Dernbach. Viele Kinder waren mit ihren Eltern nach Dernbach ins Haus an den Buchen gekommen, wo die Aufführung wegen der Renovierung des Puderbacher Gemeinschaftshauses dieses Mal stattfand. Sie alle ließen sich von dem farbenprächtigen Bühnenbild, den tollen Songs und den Puppen für eine Stunde verzaubern.

Der Regenbogenfisch ist mit seinem in allen Farben glitzernden Schuppenkleid der schönste Fisch im Meer und alle anderen Fische bewundern ihn wegen seines schillernden Schuppenkleides. Als ihn eines Tages ein kleiner blauer Fisch um eine einzige Glitzerschuppe bittet, jagt der hochmütige und stolze Regenbogenfisch ihn barsch davon. Die anderen Fische sind entsetzt und niemand will danach noch etwas mit ihm zu tun haben. So ist der Regenbogenfisch zwar der schönste, aber auch gleichzeitig der einsamste Fisch des ganzen Meeres und sucht schließlich Rat beim weisen alten Oktopus, der ihm sagt, er solle einfach jedem Fisch eine seiner Glitzerschuppen schenken.

Zunächst will er davon nichts wissen, probiert es dann aber bei dem kleinen blauen Fisch aus, und merkt, wie glücklich es ihn macht. So verschenkt er nach und nach alle seine Glitzerschuppen, bis nur noch eine einzige für ihn selber bleibt, doch dafür gewinnt er Freunde und ist von nun an der glücklichste Fisch im Meer.

Diese schöne und auch lehrreihe Geschichte inszenierten Tammy und Boris Weber wieder einmal mit viel Liebe und begeisterten ihre Zuschauer. AK

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Gundlach-Stiftung holte „Regenbogenfisch“ nach Dernbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Neuwied. „Vielfalt verbindet“: So lautet das diesjährige Motto der IKW. Und so stand das Verbindende auf kultureller Ebene ...

Zurück in die Fünfziger mit der Neuwieder Kleinkunstbühne

Neuwied. Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabass, das panisch röhrende Tenorsax, das schrille Piano und der treibende ...

20 Jahre Garden of Delight: Jubiläumskonzert in Wissen

Wissen. Eine ordentliche Prise Polka, drei Becher Country, zwei Esslöffel Gothic, etwas Mittelalter, einen Eimer voll Metal ...

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

Linz am Rhein. Neben den Bildern der Künstlerinnen, die mit den Bäumen, Sträuchern und der Gartenmauern aus Basalt in unterschiedlichen ...

Jazz!Chor Neuwied lädt zur „4. Vocal Jazz Night“

Neuwied-Engers. Mit Jazzstandards aber auch eigens arrangierten Stücken aus Jazz, Soul und Pop präsentierte sich der Chor ...

„Leben – Liebe – Krieg“ im Schloss Sayn

Bendorf. Die Besucher erwarten Texte, Gedichte und Songs über das Leben, das Heimkehren, für die Liebe und gegen den Krieg. ...

Weitere Artikel


SG Grenzbachtal/Wienau fuhr zwei Siege ein

Dierdorf. Die erste Mannschaft eröffnete den Spieltag bereits am Freitag 6. Oktober mit dem Lokalderby in Maischeid. Es wurde ...

Zertifikatslehrgang zum Logistik-Manager der IHK

Region. Ab dem 10. November startet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang im Logistik-Management und bietet ...

Neuwieder Kreisverband der AfD begrüßt 100. Mitglied

Neuwied. Seit der Bundestagswahl am 24. September gingen zahlreiche Mitgliedsanträge beim Kreisverband der AfD Neuwied ein. ...

Zahlreiche Berufe auf der Ausbildungsmesse vorgestellt

Roth/Altenkirchen. Die Beyer-Mietservice KG nutzte wie in den Vorjahren die Gelegenheit, zukünftigen Schulabgängern das umfangreiche ...

Lauftreff Puderbach absolvierte Alpencross von Oberstdorf

Puderbach. Weiter ging es dann am wunderschönen Formarinsee vorbei zur Freiburger Hütte (1931 Meter). Auf eine Abfahrt nach ...

Knisternde Spannung und „Bittere Vergeltung“ in Dernbach

Dernbach. „Bittere Vergeltung“, welches von einem weiteren spannenden Fall für die beiden Kommissare Thomas und Kunz handelt, ...

Werbung