Werbung

Nachricht vom 01.10.2017 - 10:54 Uhr    

KKK Elferrat op Tour

Nachdem man sich bei der 2. Vorsitzenden Heike Winkelbach mit einem kleinen Snack gestärkt hatte, machte sich der Elferrat des Kasbacher Karnevals-Komitee (KKK) gut gelaunt, bewaffnet mit Regenjacken und Schirmen auf den Weg zur Römerwelt in Rheinbrohl.

Foto: Verein

Rheinbrohl. Nach einem leckeren Begrüßungstrunk erlebten die Elferratsmitglieder eine kurzweilige humorvolle sehr informative und interessante Führung durch die Römerwelt. Anschließend stand schon der Oldie Bus der Alten Brauerei Kasbachtal bereit, um die Damen und den Herrn des Elferrates abzuholen.

Da Petrus es leider immer noch nicht gut meinte mit den Karnevalisten, kürzte man spontan die geplante Fahrt ab und Roman Runkel organisierte ebenfalls spontan Kaffee und lecker selbst gebackenen Stuten in einem gemütlichen Eckchen auf dem Gelände der Alten Brauerei. Die Zeit verflog bei bester Stimmung und erst am frühen Abend begab man sich dann in die Brauereigaststätte und ließ den Tag bei sehr leckerem Essen und einigen Bierchen gemütlich ausklingen.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: KKK Elferrat op Tour

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Klimaschutz anpacken: Klimabündnis Mittelrhein startet Klimatour

Region/Neuwied. Am Samstag, 20. Oktober, werden die Teilnehmer der Klimatour, die mit weitgehend CO2-frei mit Rädern, ÖPNV ...

Fremden-Verkehrs-Verein Dernbach zu Besuch in Hamburg

Dernbach. Dort wurden zunächst die Zimmer verteilt, ehe die nähere Umgebung auf eigene Faust erkundet wurde. Hamburgs Innenstadt ...

Diözesankönigsfest am 21. Oktober in Neuwied-Irlich

Neuwied-Irlich. Am 15. September konnte der amtierende Bezirkskönig Dirk Schwartz aus 98 Bewerbern der sechs deutschen Diözesen, ...

Gemeinsamer Königsball der Neuwieder Schützenvereine

Neuwied. Die Veranstaltung begeisterte die Gäste OB Jan Einig, Fürst Maximilian und Prinz Friedrich Wilhelm zu Wied ebenso, ...

AG Naturschutz Dürrholz: Alljährliches Apfelfest für Kinder

Dürholz. Dieser frische Apfelsaft wird dann nach getaner Arbeit zusammen mit Stockbrot genossen.

Herzlich eingeladen zur ...

Kirmes in St. Katharinen steht unmittelbar bevor

St. Katharinen. Danach müssen Sie alle den Saal verlassen, da keine U18-Formulare akzeptiert werden. Alle anderen dürfen ...

Weitere Artikel


Feuer und Verletzte - eine Übung der Feuerwehr Bendorf

Bendorf. Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Mülhofen und der Stadt Bendorf zu einem LKW Brand auf dem Gelände der Spedition ...

Shout Loud vol.7 im neuen Big-House wieder ein Erfolg

Neuwied. Es ist immer schwer etwas zu finden, womit man die Jugend begeistern und zusammenbringen kann. Doch die Veranstalter ...

Kulturteam Windhagen präsentiert 3D Show „Korsika"

Windhagen. Eine andere Art von Aufnahmen, die auch immer wieder ein hörbares Staunen hervorrufen, sind Bilder bei denen die ...

Bürgergespräch von „Ich tu´s“ war gut besucht

Neuwied. „Ich freue mich, dass sich immer mehr Neuwieder Bürger für Ihre Stadt interessieren und sich aktiv einbringen wollen, ...

Musikalische Zeitreise in Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Die Musikstücke luden zum Träumen ein und der Applaus war vorprogrammiert. Kleine sowie große Künstler zeigten ihr ...

Nach Schlägerei in Psychiatrie eingeliefert

Dierdorf. Noch bevor die Personalien des Beschuldigten festgestellt werden konnten, beleidigte er die eingesetzten Beamten ...

Werbung