Werbung

Nachricht vom 08.09.2017 - 12:20 Uhr    

Neue Einrichtungsleitung im St. Pantaleon Seniorenzentrum

Das St. Pantaleon Seniorenzentrum in Unkel hat seit Anfang September eine neue Einrichtungsleiterin: Renate Schoor, die seit Anfang 2015 die Leitung im Seniorenzentrum St. Josefshaus in Köln innehatte, wechselte nach Unkel, während Bernd Kretzschmann nach vielen Jahren das St. Pantaleon Seniorenzentrum verließ, um ihre Position in Köln zu übernehmen.

Renate Schoor (2. von rechts) ist neue Einrichtungsleiterin. Geschäftsführer Marc Gabelmann (rechts) hieß sie gemeinsam mit Pflegedienstleiterin Daniela Gut in ihrer neuen Einrichtung willkommen und dankte dem ehemaligen Leiter Bernd Kretzschmann für seinen Einsatz. Foto: Franziska Sprenger

Unkel. Mit diesem Tausch „konnten wir die Wünsche der beiden Einrichtungsleiter gut miteinander verbinden“, informierte Geschäftsführer Marc Gabelmann die Mitarbeiter vor einigen Wochen über die Veränderung: Denn Renate Schoor wünschte sich einen Arbeitsplatz näher an ihrem Wohnort, und Bernd Kretzschmann muss aus gesundheitlichen Gründen in einer kleineren Einrichtung arbeiten. Das Seniorenzentrum St. Josefshaus ist eines der kleinsten der Trägerschaft.

Beide Einrichtungsleiter wünschen sich einen fließenden Übergang und haben ihre neue Wirkungsstätte im Vorfeld bereits kennengelernt. Marc Gabelmann hieß Renate Schoor in Unkel willkommen. Er dankte besonders Bernd Kretzschmann für seinen langjährigen Einsatz und „für die vielen dicken Bretter“, die sie gemeinsam im St. Pantaleon Seniorenzentrum erfolgreich gebohrt hätten, bis hin zur aktuell größten Herausforderung: den umfangreichen Baumaßnahmen, die diesen Herbst beginnen. Die Umsetzung wird nun Renate Schoor begleiten. Für sie sei der Wechsel nach Unkel „ein bisschen wie nach Hause kommen“, so Schoor, die in der Vergangenheit schon einmal einige Zeit in der Einrichtung tätig war. „Der Umbau wird kein Spaziergang“, ist sich Schoor bewusst, aber auf das Ergebnis freue sie sich schon heute.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Einrichtungsleitung im St. Pantaleon Seniorenzentrum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


„Gestank rund um das Distelfeld“: CDU lädt zum Bürgerforum

Neuwied. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach geht es Hahn und der CDU-Fraktion um den ...

"Pulse of Europe" geht in die nächste Runde

Der Veranstalter freut sich, dass Landrat Achim Hallerbach seine Teilnahme als Gesprächspartner zugesagt hat. Mit Blick auf ...

„Zehntausend Höhenmeter kriegst Du nicht weggelächelt“

Kleinmaischeid. Dabei belegte er von mehr als 2.300 Teilnehmern den 17. Platz in seiner Altersklasse und gehört nicht alleine ...

Campus bei der IHK-Akademie in Neuwied eröffnet

Neuwied. Im offiziellen Teil der Feierlichkeiten begrüßte Arne Rössel, der Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz, die zahlreich ...

Minister besuchte Projekt „La Compostella“ in Neuwied

Neuwied. Zusammengefasst ist „La Compostella“ ein privates Wohnprojekt auf Eigentumsbasis. Der Kern dieses Projektes ist ...

Neuwieds Bürgermeister Mang unterstützt Bahnlärm-Gegnern

Neuwied. Er lobte die Standhaftigkeit der in der IG zusammengeschlossenen Bürgerinitiativen an Rhein und Mosel, deren Erfolg ...

Weitere Artikel


Bewegung hilft bei Demenz

Neuwuied. „Dabei müssen es nicht die großen Mannschafts- oder Leistungssportarten sein, die für Betroffene förderlich sind. ...

Ehrungen bei der Neuwieder Schützengesellschaft

Neuwied. Während des Schießens ehrte man den Vorsitzenden Heinz Gräf, der bei der Deutschen Meisterschaft der Deutschen Schützenunion ...

Kinderturngruppe der TSG Irlich präsentiert sich beim Pfarrfest

Neuwied. Schon Wochen vor dem Pfarrfest haben die Kids mit ihrem Training angefangen. „Trotz anfänglichem Lampenfieber haben ...

Cäcilienmesse krönt das Jubiläum in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Idee, den Kirchenchor „Cäcilia“ mit Gastsängerinnen und -sängern zu ergänzen, trug zuletzt beim Hochamt ...

Rund 400 Händler diskutieren über die „Marke Mensch“

Region. Bereits zum sechsten Mal hatte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz Unternehmer aus Groß- und Einzelhandel ...

Deichwelle für Schwimmunterricht der Schulen unverzichtbar

Neuwied. „Wir sind kein reines Spaß-, sondern ein Familien- und Sportbad. Wir haben einen klaren öffentlichen Auftrag“, erklärt ...

Werbung